International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
Kristin Kasinskas, left, husband, Peter, and Jeanne Nutter and her dog Henry head back to their homes after speaking with the media Friday, Jan. 11, 2019, in Gordon, Wis. Kristin Kasinskas called 911 on Thursday, to report that Jayme Closs, 13, had been found after Nutter, who was out walking her dog, encountered her and brought her to Kasinskas' house. Closs went missing in October after her parents were killed. (Richard Tsong-Taatarii/Star Tribune via AP)

Die Menschen, die Jayme Closs nach ihrer Flucht halfen Bild: Star Tribune

"Ihr Wille zu überleben, ist unvorstellbar" – Eine 13-Jährige entkommt ihrem Entführer

Vor rund drei Monaten, am 15. Oktober 2018, machen Polizisten in Wisconsin einen grausamen Fund: Ein Paar liegt erschossen in seinem Haus rund 120 Kilometer nordöstlich von Minneapolis. Von der 13-Jährigen Tochter fehlt jede Spur. Sofort starten Suchaktionen nach dem Mädchen, doch ohne Erfolg. 3500 Hinweise aus der Bevölkerung bringen die Ermittler nicht weiter. Die Familie glaubt daran, dass die 13-Jährige gefunden wird, doch Jayme Closs bleibt verschwunden. Was in dem Haus ihrer Eltern passiert ist, bleibt ungelöst. Vorerst.

Jan 11, 2019 - Barron, Wisconsin, U.S. - This undated file photo provided by Barron County Wisconsin Sheriff s Department shows JAYME CLOSS, who was discovered missing Oct. 15, 2018, after her parents were found fatally shot at their home in Barron, Wis. Barron U.S. PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY - ZUMA 20190111_new_z03_005 Copyright: xBarronxCountyxSheriff sxDepartmex

Jayme Closs Bild: imago stock&people

FILE - This undated file photo provided by Barron County, Wis., Sheriff's Department, shows Jayme Closs, who was discovered missing Oct. 15, 2018, after her parents were found fatally shot at their home in Barron, Wis. The Barron County Sheriff's Department said on its Facebook page Thursday, Jan. 10, 2019, that Closs who went missing in October after her parents were killed has now been located and that a suspect was taken into custody. (Courtesy of Barron County Sheriff's Department via AP, File)

Bild: Barron County Sheriff's Department

Vor wenigen Tagen nimmt der Fall um die Familie Closs eine entscheidende Wendung. In einem Dorf nahe des Lake Superior spricht ein Mädchen eine Einwohnerin an. Die Frau geht gerade mit ihrem Hund spazieren, als das Mädchen sie um Hilfe bittet. Das Mädchen ist dünn und schmutzig und trägt zu große Schuhe. (BBC)

"Bitte helfen Sie mir, ich weiß nicht, wo ich bin."

Jayme Closs zu der Spaziergängerin BBC

Die beiden gehen zu Nachbarn der Frau, die daraufhin die Polizei verständigen. Das Mädchen ist 13 Jahre alt, ihr Name ist Jayme Closs. Sie ist aus einer Waldhütte entkommen, in der sie seit Oktober festgehalten worden war.

Barron County Sheriff Chris Fitzgerald holds up the booking photo of Jake Thomas Patterson, who allegedly kidnapped Jayme Closs, during a news conference, Friday, Jan. 11, 2018, in Barron, Wis. Closs, a 13-year-old northwestern Wisconsin girl who went missing in October after her parents were killed, was found alive in the rural town of Gordon, Wis., about about 60 miles north of her home in Barron. Investigators believe Patterson, who was taken into custody shortly after Closs was found, killed her parents because he wanted to abduct her. (Jean Pieri/Pioneer Press via AP)

Der Sheriff Chris Fitzgerald zeigt auf einer Pressekonferenz ein Foto des mutmaßlichen Täters. Bild: Pioneer Press

Der Mann, der sie in die Hütte gesperrt hat heißt Jake Thomas Patterson und ist 21 Jahre alt. Er ist inzwischen der Hauptverdächtige in dem Fall und die Vorwürfe gegen ihn sind erdrückend. Patterson soll die Entführung von Jayme Closs von langer Hand geplant haben.

Er habe sich die Haare abrasiert, um nicht erkannt zu werden, sagte der Polizeichef des Verwaltungsbezirks, Chris Fitzgerald. Als Polizisten seine Wohnung durchsuchten, fanden sie mehrere Waffen. Darunter soll sich auch die Waffe befinden, mit der Jaymes Eltern erschossen wurden.

The home where teenager Jayme Closs lived with her parents is seen Friday, Jan. 11, 2019, in Barron, Wis. Closs, who went missing in October after her parents were found dead, was found alive Thursday afternoon, Jan. 10 in the small town of Gordon, Wis. (AP Photo/Jeff Baenen)

Das Elternhaus von Jayme Closs Bild: AP

Vermutlich hatte Patterson es gezielt auf das Mädchen abgesehen, die Hintergründe der Tat sind jedoch noch unklar. Der junge Mann habe zwar vor knapp drei Jahren in derselben Fleischfabrik wie die Eltern von Jayme Closs gearbeitet, allerdings nur einen Tag lang. Es gebe keinen Hinweis, dass er in der Fabrik mit den Eltern Kontakt hatte, sagten die Ermittler. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hatte der Verdächtige vor der Tat niemals mit der Familie zu tun. Die Ermittler gehen davon aus, dass die 13-Jährige zuhause war, als ihre Eltern erschossen wurden.

Jayme Closs gehe es gut, "soweit es die Umstände erlauben", sagte Fitzgerald. Sie könne das Krankenhaus verlassen und habe bereits mit den Ermittlern gesprochen. Das Mädchen habe sich wohl selbst befreien können, sagte der Sheriff . 

"Der Wille dieses Kindes, zu überleben, ist unvorstellbar."

Sheriff Fitzgerald

January 12, 2019 - Gordon, WI, USA - The cabin, bottom left, in Gordon, Wis., where Jayme Closs was held for 88 days is surrounded by law enforcement vehicles on Saturday, Jan. 12, 2019. Gordon USA PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY - ZUMAm67_ 20190112_zaf_m67_002 Copyright: xAaronxLavinskyx

Die Hütte, unten links, in der Jayme Closs festgehalten wurde Bild: imago stock&people

Ob der Täter Jayme Closs während der Entführung etwas angetan hatte, blieb offen. Das Mädchen wird nun zu Verwandten gebracht.

Eine Tante der 13-Jährigen zeigte sich in einem Telefoninterview mit der US-Zeitung "Star Tribune" überglücklich: "Das sind die Nachrichten, auf die wir seit drei Monaten gewartet haben. Ich kann es kaum erwarten, sie in den Arm zu nehmen."

(dpa/afp)

Das könnte dich auch interessieren:

Theresa May und ihr Brexit-Deal: Wer ist die Frau, auf die ganz Europa schaut?

Link to Article

Der neueste Social-Media-Hype heißt #10YearChallenge – und alle sind dabei 

Link to Article

Neue Welle der Homosexuellen-Verfolgung in Tschetschenien: "Sie wurden zu Tode gefoltert"

Link to Article

Rote Karte, Zeitstrafen und "Schritte": Das sind die 10 wichtigsten Handball-Regeln

Link to Article

Brexit-Showdown – dank diesen Cartoons kannst du mitreden

Link to Article

Mann macht WCs in Nationalpark sauber – und schickt Trump die Rechnung

Link to Article

GZSZ-Star Felix van Deventer plaudert im Dschungel Baby-News aus

Link to Article

Spiderman lebt! Und was der neue Trailer zu "Far From Home" noch verrät

Link to Article

Vor dem Frankreich-Spiel – die 3 Szenarien fürs Weiterkommen

Link to Article

Dschungel-Tag 4: Sybilles Geständnis, Kalenderspruch-Yotta und was keinem auffiel

Link to Article

Das sind die besten Drohnenbilder des Jahres 2018

Link to Article

Erst Schnee, jetzt Überschwemmungen –Süddeutschland kämpft mit Hochwasser

Link to Article

Tschüss Windows 7! Microsoft-System nähert sich Support-Ende

Link to Article

Heute fällt die Brexit-Entscheidung – diese 5 Punkte sollte jeder kennen

Link to Article

Über 100.000 Retweets? Kein Wunder. Diese 21-Jährige turnt und tanzt einfach perfekt

Link to Article

7 Gründe, warum ich Andy Murray im Tennissport vermissen werde

Link to Article

"Kein Clan wäre so naiv" – ein Clan-Insider hat für uns "Dogs of Berlin" analysiert

Link to Article

Danzigs Bürgermeister stirbt nach Messerattacke – Angreifer in Haft

Link to Article

Die Schauspielschule des FC Barcelona präsentiert: Die Synchron-Schwalbe

Link to Article

"Wirtschaftliche Zerstörung" – wieso Trump sich jetzt mit Erdogan anlegt

Link to Article

Die Playlist des WM-Eröffnungsspiels ist so kacke, dass sie wieder gut ist

Link to Article

Bastian Yotta im Dschungelcamp: Woher sein Vermögen stammt

Link to Article

Tony Soprano kommt zurück! Doch er bleibt geheimnisvoll...

Link to Article

So viele Alben wie Eminem verkaufte im Jahr 2018 in den USA niemand 

Link to Article

Entführungen fürs Kartell – Mexikos Ex-Nationalkeeper muss 75 Jahre ins Gefängnis

Link to Article

Trumps Krieg um die Mauer – 6 Fragen und Antworten im Überblick

Link to Article

Hingerichtet, eingesperrt, gefoltert: Was mit Saudi-Frauen nach ihrer Flucht geschieht

Link to Article

Warum es bei Domenico und Evelyn im Dschungel kein Liebes-Comeback geben wird

Link to Article

"Schrecklich" und "unverzeihlich" – Lady Gaga entschuldigt sich wegen R. Kelly

Link to Article

Bei diesen Fußball-Fouls mit Wrestling-Kommentaren gehst du k.o. (vor Lachen)

Link to Article
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Vier Tote bei Anschlag auf Touristenbus an den Pyramiden in Ägypten

Bei einer Explosion in der Nähe der Pyramiden von Giseh in Ägypten sind vier Menschen ums Leben gekommen. Elf wurden verletzt. Der ägyptische Regierungschef Mustafa Madbuli trat nach einem Besuch bei den Verletzten im Al-Haram-Krankenhaus mit den Ministern für Gesundheit und Tourismus vor die Presse.

Wie das Innenministerium mitteilte, hatte ein Sprengsatz am Straßenrand den Touristenbus am späten Nachmittag getroffen, als er mit insgesamt 14 vietnamesischen Touristen unterwegs gewesen sei. …

Artikel lesen
Link to Article