International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Hier schlägt ein Polizist einer jungen Mutter mehrmals gegen den Kopf – wegen eines Biers

Schockierende Aufnahmen aus dem US-Bundesstaat New Jersey. Eine junge Mutter, Emily Weinman, wird am Strand nach einer Alkoholkontrolle von zwei Polizisten heftigst zu Boden gedrückt. Ein Beamter schlägt der 20-Jährigen mehrmals gegen den Kopf.

Polizeigewalt ist in den USA keine Seltenheit – nicht mal gegen Profisportler:

Laut Weinman sei eine vorangegangene Alkoholkontrolle der Auslöser des Vorfalls. Nachdem sie den Atemtest bestanden hatte, weigerte sich die junge Mutter den Beamten ihren Namen zu nennen.

Twitter-Nutzerin "Hewitt Lexy" filmte den Vorfall und stellte das Video anschliessend ins Netz und löste damit eine Welle der Empörung aus.

Achtung: Die Szene ist ziemlich brutal.

Mittlerweile hat auch die örtliche Polizei auf Facebook Stellung zum Video genommen. Das City of Wildwood Police Department habe eine interne Ermittlung gegen die Beamten eingeleitet und die beiden seien vorerst in den Innendienst versetzt worden.

Auch gegen Emily Weinman wird ermittelt. Die Vorwürfe: Angriff auf Polizeibeamte, Anspucken von Polizeibeamten, ordnungswidriges Verhalten, Widerstand gegen die Verhaftung und Besitz von Alkohol unter Mindestalter. 

(nfr)

Das könnte dich auch interessieren:

"NACHBARN AUFGEPASST" – Wie eine Touristin in Minden zur Einbrecherin erklärt wurde

Link zum Artikel

"So dunkel bist du ja jetzt nicht"– Unter #MeTwo teilen Hunderte ihre Rassismuserfahrungen

Link zum Artikel

"Lederhosen und Bier sind meine Kultur": Bayerin im Dirndl wehrt sich gegen Anfeindungen

Link zum Artikel

Özil – für immer Gast im eigenen Land? Das geht schon seit Generationen so

Link zum Artikel

Endlich! 2018 begreift die Mode- und Beautywelt, dass "nude" nicht nur beige ist

Link zum Artikel

Diese Studentengeschichte zeigt, warum Rassismus auch in der US-Elite ein Problem ist

Link zum Artikel

Christian Lindner und der Fremde beim Bäcker – Rassismus-Debatte in der FDP 

Link zum Artikel

"An Sexismus und Rassismus rausgehauen, was ging" – ZDF erntet Shitstorm

Link zum Artikel

Wikipedia sperrt 62.000 sächsische Rechner wegen gelöschtem Rassismus-Absatz

Link zum Artikel

Heineken ist mit diesem Werbespot gerade so richtig in den Rassismus-Fettnapf getreten

Link zum Artikel

Mann, sind die doof, Mann! Dickmann's entschuldigt sich bei Herzogin Meghan 

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Auf Hawaii hat's geschneit. Richtig gelesen: Auf Hawaii!

In Deutschland rieselt es im Süden ein wenig, während im Rest des Landes vom Winter dann doch eher wenig zu spüren ist. Ganz anders sieht es im zumeist paradiesischen US-Staat Hawaii in diesen Tagen aus. (geek.com)

Auf bis zu minus elf Grad soll es sich laut Berichten am Montag auf der Insel abgekühlt haben – laut dem Wetter-Experten Christopher Burt möglicherweise ein historischer Tiefswert. Ihm zufolge sollen vergleichbare Werte zuletzt 1979 auf der Pazifik-Insel gemessen worden sein. …

Artikel lesen
Link zum Artikel