International

Erdbeben auf den Philippinen: Hier stürzt ein Hochhaus-Pool auf die Straße

Auf der philippinischen Hauptinsel Luzon sind bei einem Erdbeben am Ostermontag mehrere Menschen getötet worden.

Auf Videos, die auf Social Media kursieren, ist zu sehen, wie die Wassermassen des Pools auf die Straßen von Manila hinunterstürzen.

abspielen

Video: YouTube/Manila Bulletin Online

Unklar bleibt, ob bei dem Unfall Menschen zu Schaden kamen. Währenddessen wurde der Flughafen nordwestlich von Manila wegen des Bebens geschlossen.

(pb)

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Sydney in dichtem Rauch – Buschbrände außer Kontrolle

Australiens Feuer nehmen kein Ende. Sydney liegt in dichtem Rauch. Viele Menschen sind mit Atemschutzmasken unterwegs. Die Aussichten für die kommenden Tage: mehr als 40 Grad und starker Wind.

Allein in der Umgebung Sydneys wüten aktuell etwa 80 Brände. Im Nordwesten gibt es eine rund 60 Kilometer lange Feuerfront. Mehr als 2000 Feuerwehrleute sind im Einsatz. Seit Oktober haben die Buschbrände nach Angaben der Behörden rund 2,7 Millionen Hektar Land verbrannt. Mindestens sechs …

Artikel lesen
Link zum Artikel