International
A couple shout

Bild: AFP

8 schnelle Argumente für Putins innige Liebe zu Donald Trump

  1. Trump attackiert die Nato und die EU. Und schwächt damit die seit 70 Jahren bestehende Allianz des "Westens". Die fand Russland seit dem zweiten Weltkrieg mal mehr, meist weniger gut. Putin hat mit einem geteilten Westen viele kleine, aber keinen großen Gegner mehr.
  2. Trump selbst liebt Diktatoren. Die Putins, Kims und Erdogans. Manchmal mag er sie sogar lieber als die Führer liberaler Demokratien. Damit untergräbt der Präsident den geistigen Führungsanspruch der USA und legitimiert die Regime der Illiberalen.
  3. Trump hält nichts vom Klimawandel. Er steigt aus Abkommen aus, dereguliert den Ölmarkt und kümmert sich nicht um die Luftverschmutzung. Öl und Gas sind die wichtigsten Einnahmequellen Russlands. Einfache Absatzwege und hohe Nachfrage sind gut fürs Geschäft.
  4. Trump hat den Iran-Deal kaltgestellt. Und zeigt damit, dass die USA sich nicht an Abmachungen hält. Warum sollte sich Putin also an internationales Recht halten? Mögliche Sanktionen gegen Iran lassen auch die Öl-Preise steigen – Der Rest: siehe Punkt 3.
  5. Trump hält die Türe zu den G7-Staaten offen. Er will also, dass Russland wieder mitmachen darf. Damit unterläuft er nicht nur die internationalen Sanktionen gegen Russland, er legitimiert auch deren Annektion der Krim.
  6. Trump hasst die Pressefreiheit. Er stellt Journalisten als Feinde der Bürger da. Damit unterstützt er jeden, der kritische Stimmen in einer Gesellschaft mundtot machen will, sowie Putin.
  7. Trump provoziert einen Handelskrieg mit seinen Alliierten. Er steigt aus Handelsabkommen wie TTP aus, will sich aus der Welthandelsorganisation zurückziehen. Das schwächt das internationale Handelssystem, China und die USA selbst. Russland kann nur profitieren.
  8. Trump glaubt, den IS besiegt zu haben. Deshalb will er möglichst die US-Truppen aus Syrien abziehen. Russland und der Iran können sich ungehindert zur Regionalmacht ausbreiten. Das bringt auch Israel dazu, immer mehr Kontakt nach Russland zu suchen.

(mbi)

Hier gibt es weitere Informationen zum Nato-Gipfel

Doppelt so viel – Trump drängt Nato-Staaten zu Militärausgaben von vier Prozent

Link zum Artikel

Trump gegen alle: Diese 4 Punkte zum Nato-Gipfeltreffen musst du kennen

Link zum Artikel

Spekulationen über Abzug von US-Soldaten aus Deutschland – das steckt dahinter

Link zum Artikel

Bange Frage: Wird die Nato Trump überleben?

Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Hartz-IV-Empfängerin meldet sich bei Jobcenter krank – und wird trotzdem abgestraft

Link zum Artikel

"The Masked Singer": Das Monster ist diese Promi-Frau und wir haben 5 Beweise

Link zum Artikel

Samu Haber flirtet bei "The Masked Singer" mit dem Monster: "Ich schlafe gerne mit dir!"

Link zum Artikel

"In meinen Kühlschrank geschaut": So dreist kontrolliert das Jobcenter Hartz-IV-Empfänger

Link zum Artikel

"The Masked Singer": Dieser Star ist der Grashüpfer, und wir haben 7 Beweise!

Link zum Artikel

"Die Bachelorette": Die beklopptesten Sprüche der ersten 15 Minuten

Link zum Artikel

"The Masked Singer": Mit seinem Helene-Fischer-Auftritt hat sich der Engel verraten

Link zum Artikel

Petition gegen beliebte dm- und Alnatura-Produkte: "Stoppt diesen ökologischen Irrsinn"

Link zum Artikel

"The Masked Singer": Dieser Promi steckt im Kudu-Kostüm!

Link zum Artikel

"Bachelorette": Das Lustigste an Folge 1 waren die Memes, guck!

Link zum Artikel

Lidl provoziert Netto – und der Supermarkt kontert "a Lidl bit" später

Link zum Artikel

McDonald's- und Burger-King-Mitarbeiter packen über dreisteste Kunden aus

Link zum Artikel

9 Hochzeitsplaner erzählen, welche "tollen Ideen" sie nicht mehr sehen können

Link zum Artikel

Ein Helene-Fischer-Song war für Florian Silbereisen gedacht – doch es kam ganz anders

Link zum Artikel

Autofahrer weichen aus: Gelbe Teststreifen plötzlich auf der A4 aufgetaucht

Link zum Artikel

iPhone-Userin ruiniert besonderen Moment der Braut – so regt sich eine Fotografin auf

Link zum Artikel

Ein Bobby-Car im Parkverbot – so reagiert die Polizei

Link zum Artikel

Gleiches Produkt, dreifacher Preis? Jetzt reagiert Edeka auf die Vorwürfe

Link zum Artikel

"Masked Singer": Faisal Kawusi empört mit üblem Merkel-Witz – ProSieben reagiert patzig

Link zum Artikel

Whatsapp-Panne: Tochter schickt Eltern Urlaubs-Selfie – Wiedersehen dürfte peinlich werden

Link zum Artikel

Das denken Singles, wenn sie diese 5 Sprüche hören

Link zum Artikel

"Wo ist es nur geblieben?": Fans rätseln über angekündigtes Interview mit Helene Fischer

Link zum Artikel

Aldi startet neues Konzept in London – warum das in Deutschland nicht funktionieren würde

Link zum Artikel

Foodwatch kritisiert Edeka: Zwei Produkte, zwei Preise – trotz gleichen Inhalts

Link zum Artikel

Ein Fehler veranschaulicht, worum es Plasberg beim EU-Streit wirklich ging

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Keine Schäden: US-Streitkräfte bombardieren aus Versehen Florida

Ooops, so that happened...

Die US-Luftwaffe haben am Dienstag mitgeteilt, dass eine Fairchild-Republic A-10, ein Kampfflugzeug der Amerikaner, am Montag offenbar versehentlich drei Übungsbomben über dem US-Bundesstaat Florida abgeworfen hat.

Der Zwischenfall ereignete sich über der US-Stadt Suwannee Springs im Norden von Florida, nachdem das Flugzeug von einem Vogelschlag getroffen worden war. Dabei seien die inaktiven Übungsbomben versehentlich abgeworfen worden. (Pressemitteilung)

Die …

Artikel lesen
Link zum Artikel