Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
Bild

Teste den Sound von DOCKIN und sag uns deine Meinung!

Diese Boxen boomen: DOCKIN steht für Megasound, Unzerstörbarkeit und Superpower. Oder was denkst du? Das ist die Chance, uns deine persönliche Meinung zu geben! Werde selbst zum Produkttester!

Let it rock: DOCKIN ist die neue Audio-Marke für die Generation Mobile! Geiler Sound, unkaputtbar und stylisch! DOCKIN bietet der gesamten Community eine höhere Lebens- und Soundqualität – durch Produkte und guten Kundenservice. Um diese beiden Megaboxen geht's konkret:

DOCKIN D FINE+  

Bild

Dank Staub- und Spritzwasserschutz nach IP55 macht der D FINE+ all deine Abenteuer mühelos mit. Indiana Jones oder Couch Potato? Durch das mitgelieferte 2 Meter AUX-Kabel auch super als Soundbar für TV und PC geeignet. Die integrierte Powerbank sorgt dafür, dass dir der Saft nicht mehr ausgeht und macht dich bei Freunden zum Retter in der Not.

Technik-Infos

Bluetooth: 4.2 + EDR / NFC
Leistung: 50W
USB-Ausgang: USB-A, 5V, 1A
Abmessungen: 285mm x 100mm x 103mm
Gewicht: 1.930g

DOCKIN D CUBE 

Bild

Großartiger Klang im kompakten Gehäuse: Das 2-Wege-System verfügt über HiFi Crossover und Bluetooth 4.2 mit aptX, 12 Stunden Akkulaufzeit und ist dank IP55 gegen Staub und Spritzwasser geschützt. Dank Stereo Link lassen sich zudem zwei D CUBE ganz einfach zu einem Stereopaar verknüpfen, um so noch mehr Klang zu genießen.

Technik-Infos

Maße: 175 x 100 x 103mm
Gewicht: 1085g
Klangverstärker: 25W RMS
Klang: HiFi-grade crossover
Treiber: 1 x 0,5″”, 1 x 3″”, passiver Radiator
Akku und Laufzeit: 4.400 mAh, bis zu 12 Stunden
Zwei Klangmodi: Balanced (ausbalancierter Klang) und Bass Boost (verstärkter Bass)
Schutzklasse: IP55 Staub- und Spritwasserschutz Konnektivität: Bluetooth 4.2 mit aptX, NFC, USB, Aux/3,5mm-Klinke

DOCKIN D FLOW

Bild

Technik-Infos

Treiber: 10mm High-Resolution
Frequenzbereich: 5Hz bis 70 kHz
Sensitivität: 100db @ 1kHz
Impedanz: 16 Ohm
Steuerung: 3-Knopf-Fernbedienung
Kabellänge: 1,2m
Mikrofon: ja
Anschluss: 4-polig, 3,5mm
Ohrstöpsel: 4 x Silikon (S, M, L, XL), 3 x (S, M, L)

So kannst du Produkttester werden: 

Lust bekommen, all das endlich hautnah zu erleben?! Dann bewirb dich hier bei mytest.de zwischen dem 04. und 10. Februar und werde zu einem von 50 Produkttestern. Die Glücklichen bekommen eine DOCKIN D FINE+ oder DOCKIN D CUBE Box plus DOCKIN D FLOW Kopfhörer zugesendet (bis spätestens 17. Februar weißt du Bescheid!). Vom 18. Februar bis zum 17. März hast du Zeit, den Speaker zu testen. Boom on!

Das könnte dich auch interessieren:

WLAN auf dem Mars? Bibis Beauty Palace liefert TV-Blamage für die Ewigkeit

Link zum Artikel

Wenn du Andrea Nahles heißt, dürften dir diese Umfrage-Ergebnisse nicht gefallen

Link zum Artikel

"Aber so ist es halt grad" – wir haben 3 Obdachlose an ihre Schlafplätze begleitet

Link zum Artikel

"Wenn's dir gefällt, mach es einfach" – wieso Alexander in die sibirische Kälte zog

Link zum Artikel

Netflix macht's einfach selbst – und will 3 Filme mit deutschen Stars drehen

Link zum Artikel

Weil 5 Pfarrer Geflüchteten halfen, wurden nun ihre Häuser durchsucht

Link zum Artikel

Trump nominiert Ökonom Malpass als Weltbank-Chef – sein Idee ist an Ironie kaum zu toppen

Link zum Artikel

Kartellamt gegen Facebook: Steht der "Gefällt mir"-Button auf der Kippe?

Link zum Artikel

Teste den Sound von DOCKIN und sag uns deine Meinung!

Link zum Artikel

Jodel: Auf einer Party rast sie aufs Klo – und merkt zu spät, dass es gar keins war...

Link zum Artikel

Zigaretten rauchen erst ab 100 Jahren und 7 weitere kuriose Gesetze

Link zum Artikel

Stelle dich unserem ultimativen GNTM-Quiz für Superfans!

Link zum Artikel

Ja, ich gestehe, ich habe Modern Talking gehört

Link zum Artikel

Nach rassistischem Pullover – Rapper nehmen Entschuldigung von Gucci nicht an

Link zum Artikel

Das Wunder von Montana: Gefrorene Katze Fluffy wurde aufgetaut und überlebt

Link zum Artikel

"Kritische Schwelle" erreicht: So heiß wird die Erde in den nächsten 5 Jahren

Link zum Artikel

Spieler selbst aufstellen – dieser Verein ist der Traum jedes FIFA-Fans

Link zum Artikel

Hauptsache weiterhin männlich – die verzweifelte Suche der Kirche nach Priestern

Link zum Artikel

Die Karriere von Rudi Assauer in 15 bewegenden Bildern

Link zum Artikel

Wenn du deinen Job auch so im Griff hast wie diese 17 Menschen, darfst du heute früher heim

Link zum Artikel

Real gratuliert Ronaldo nicht zum Geburtstag – und die CR7-Fans sind empört

Link zum Artikel

"Weißbier trinken und die Klappe halten" – Assauers 14 ikonischste Zitate

Link zum Artikel

Jetzt erkennen die Briten langsam den Brexit-Irrsinn – Panik kommt auf

Link zum Artikel

Suche nach Fußballer Sala –  Erste Leiche aus Flugzeugwrack geborgen

Link zum Artikel

9 Promis, die gerne (un)heimlich im Foto-Hintergrund rumlungern

Link zum Artikel

Gasexplosion in San Francisco – Flammen schießen meterhoch aus dem Boden

Link zum Artikel

Kartellamt verpasst Facebook blaues Auge – muss Zuckerberg das Datensammeln einstellen?

Link zum Artikel

Rechtsextremismusverdacht: Bundeswehr suspendiert offenbar Elitesoldaten

Link zum Artikel

Kartellamt schränkt Facebook beim Datensammeln ein

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Liebe Ärzte, nun sagt doch endlich wovon ihr "Abs" nehmt!

Grundgütiger, mann kann es aber auch übertreiben! Seit Taaaagen versetzt die selbsternannte "beste Band der Welt" ihre Fans und auch alle anderen in helle Aufregung. Der Grund: Ein Rätsel auf ihrer Website. Inzwischen wurden dort die ersten drei von insgesamt acht Buchstaben enthüllt.

Und sie schreien einen an: "ABS"!

Wer jetzt noch an dem Wörtchen ABSCHIED als Auflösung zweifelt, dem kann schier nicht mehr geholfen werden.

Vielmehr stellt sich uns doch die Frage: Von was genau wollen sich die …

Artikel lesen
Link zum Artikel