Leben

Mit dieser kreativen Plakat-Aktion geht ein obdachloser Softwareentwickler auf Jobsuche

Eigentlich wollte David Casarez in Kalifornien den Erfolg finden. Nach seinem Studium zog er in den Silicon Valley, hatte Pläne für ein Start-Up.

Doch dann konnte der Software-Entwickler seine Miete nicht mehr zahlen und landete auf der Straße. Casarez' Zuhause ist heute ein Park. Mit einer kreativen Aktion versuchte der 26-Jährige jetzt aber, einen Job zu finden, und runter von der Straße zu kommen. (NBC)

Er stellte sich mit einem Pappschild an den Straßenrand. Darauf steht: "Homeless – Hungry for Success" (Obdachlos – Hungrig nach Erfolg). Und außerdem: "Nimm einen Lebenslauf mit".

Nachdem die Twitter-Nutzerin Jasmine Scotfield das Foto von David Casarez' Aktion bei Twitter postete und mehr als 130.000 mal retweetet wurde, stehen seine Chancen auf einen neuen Job immer besser: Er hat offenbar bereits eine ganze Reihe an Jobangeboten bekommen.

"Google, Netflix, LinkedIn und viele andere Unternehmen haben sich bereits gemeldet", schrieb Scotfield am Samstagmorgen unter ihren Tweet. 

Andere Twitter-Nutzer berichteten daraufhin von ihren eigenen Erlebnissen

Zubair Maqsood schrieb:

"Der Silicon Valley ist ein zweischneidiges Schwert. Während er vielen geholfen hat, erfolgreich zu werden, sind viele andere obdachlos geworden oder haben es schwer, zu überleben."

Im Silicon Valley in Kalifornien sind viele Technik-Firmen wie Apple oder Google beheimatet. Wer in der Branche etwas werden will, zieht dorthin. Wer es jedoch nicht schafft, landet schnell auf der Straße, oder muss sein Glück woanders suchen, weil er sich die teuren Mieten nicht leisten kann.

In Mountain View, wo Google seinen Hauptsitz hat, kostet eine Ein-Schlafzimmer-Wohnung laut lokalen Medien mittlerweile durchschnittlich mehr als 2100 Dollar (1800 Euro). ("Mercury News")

(fh)

Job weg, Geld weg – auch in Deutschland ist Arbeitslosigkeit ein großes Thema.

So wenige Arbeitslose gab es das letzte Mal nach der Wiedervereinigung

Link zum Artikel

Kai ist alleinerziehend und lebt vom Geld seiner Kinder

Link zum Artikel

Du verdienst unter 1300 Euro? Dann musst du ab 2019 weniger Rentenbeiträge zahlen

Link zum Artikel

Warum über deine Rente nur die Generation Ü40 entscheidet

Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Luke Mockridge im ZDF-"Fernsehgarten" – hätte der Sender den Eklat verhindern können?

Link zum Artikel

Nazi-Familie Ritter mit weiteren Eskapaden – jetzt fährt die Stadt einen harten Kurs

Link zum Artikel

"Bachelorette": Nach dieser Folge ist es klar – ER bekommt die letzte Rose

Link zum Artikel

Millionensumme zeigt, in welchen Sphären Helene Fischer schwebt

Link zum Artikel

Vom Problemschüler zum Jura-Studenten: An Dennis hat früher niemand geglaubt

Link zum Artikel

Erzieherin: "Was viele Kollegen in Kitas tun, ist eigentlich Kindesmisshandlung"

Link zum Artikel

Miese Götze-Meldung lässt Fans wüten: "Mein Herz blutet"

Link zum Artikel

Almklausi kollabiert bei "Promi Big Brother" – Sat.1 wird scharf kritisiert

Link zum Artikel

Jede Menge Regelverstöße bei "Promi Big Brother" – doch der Sender ahndet das nicht

Link zum Artikel

Coutinho verrät seine Lieblingsposition – und bringt die Bayern damit in ein Dilemma

Link zum Artikel

Nach Tod von Ingo Kantorek: RTL 2 schneidet einige Szenen aus "Köln 50667"

Link zum Artikel

Segler-Paar über Gretas Segelreise: "Als würde man sich in eine Rakete setzen"

Link zum Artikel

"Promi Big Brother": Zlatko ist raus – warum er scheiterte und was er über Jürgen sagt

Link zum Artikel

Wie Salihamidzic die Transfers des FC Bayern vergeigte – und die Spieler dies ausnutzten

Link zum Artikel

"Promi BB": Kollege von Bewohnerin stirbt – so wird Janine vom Tod erfahren

Link zum Artikel

Warum der FC Bayern derzeit an sich selbst scheitert – und was das mit Sané zu tun hat

Link zum Artikel

Kuss bei "Promi Big Brother" war peinlich? Von wegen: Hier kommt Stalker Joey Heindle

Link zum Artikel

BVB-Doku auf Amazon zeigt Trauma des Anschlags – so nah waren wir noch nie dran

Link zum Artikel

Heidi Klum postet Grotten-Foto – und muss nach Shitstorm den Beitrag ändern

Link zum Artikel

Perisic richtet Worte an Sané – und erklärt, was er nach dem Bayern-Anruf tat

Link zum Artikel

Warum Whatsapp für das iPhone massiv überarbeitet werden muss

Link zum Artikel

FC Bayern stellt Perisic auf Instagram vor – viele Fans sind wütend

Link zum Artikel

"Promi Big Brother": Beliebter Kandidat sollte keine Sendezeit bekommen

Link zum Artikel

"Steh da wie ein Spacko" – Lena Meyer-Landrut kotzt sich bei ihren Fans aus

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Bison attackiert Neunjährige – und die Eltern flüchten

Unheimliche, erschreckende Szenen im Yellowstone-Nationalpark am Montag: In dem unter Naturschutz stehenden Nationalpark im US-Bundesstaat Wyoming hat ein umhersträunendes Bison am Montag ein neunjähriges Mädchen angegriffen.

Die Eltern des angegriffenen Kindes seien bei dem heranstürmenden Bison davon gelaufen, das Mädchen sei dem Wildtier schutzlos ausgeliefert gewesen, berichten Augenzeugen.

Offizielle des Yellowstone-Nationalparks, der im Jahr von rund vier Millionen Menschen besucht wird, …

Artikel lesen
Link zum Artikel