Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

5 Dinge, die ein Knast und "Germany's Next Topmodel" gemeinsam haben

Bild: @ProSieben

Und wieder hat sich Heidi Klum ein schönes Fotoshooting für ihren Model-Nachwuchs ausgedacht: In "Orange is the new Black"-Manier mussten die derzeitigen Teilnehmerinnen in Müllabfuhr-Orange durch einen Knast stolzieren.

Moment mal. Es gibt ja tatsächlich ein paar Gemeinsamkeiten zwischen "Germanys Next Topmodel" und Frauenknast...

Die Essensrationen

ProSieben BauchBauch

Bild: www.prosieben.de

Im Gefängnis kriegt jeder seine Portion Essen an der Ausgabe, bei GNTM gehört es zum guten Ton, selbst dieses Portiönchen nicht auszureizen. Sonst muss man sich, wie Marie beim Shooting dieses Fotos mit "Bauch, Bauch, Bauch, Bauch, Bauch", anschreien lassen. 

Die Bitchfights

Von wegen zartbesaitet. Einige der Mädchen hätten wohl selbst im Gefängnis Probleme, eine Zellennachbarin zu halten. Zum Beispiel Victoria, die Zoe unterstellte, sie hätte mit ihrem Freund geschlafen. Oder Kiki, die fand, dass Laura eine "scheißfalsche Schlange" sei. Und erinnert sich noch jemand, an Darya, die ihrer Konkurrentin "am liebsten in die Fresse spucken würde"? Wer dachte, im Frauenknast geht es hart zu, der hat noch nie mit einem Haufen hungriger Teenies um ihren Lebenstraum "du jour" gekämpft.

ProSieben GNTM Streit

Bild: www.prosieben.de

Der begrenzte Kontakt zur Außenwelt

Heimweh ist der treue Begleiter jedes Häftlings. Heidis Meeedchen kennen das nur zu gut. Von Telefonaten mit Oma bis hin zu schwerem Liebeskummer, weil der feste Freund so weit weg ist. Einsamkeit eint Häftlinge und Casting-Show-Teilnehmerinnen. Dass die Show eigentlich nur 8-10 Wochen lang geht? Tut ja nichts zur Sache.

GNTM

Bild: www.prosieben.de

Die strengen Auflagen

Früh aus dem Bett geschmissen werden, straffes Sportprogramm, Bettruhe und absolutes Drogenverbot. Klingt wie Knast? Nee, klingt wie Klum. "Du musst dich eben noch mehr anstrengen. Denn nur eine kann ,Germanys Next Topmodel werden'."

Animiertes GIF GIF abspielen

Mitleid? Bild: https://giphy.com

Das Gericht, das über dein Schicksal entscheidet

Die Models bibbern und bangen, hoffen, dass sie gute Führung bewiesen haben und dann müssen sie dennoch ohne Anwalt vor den Richtertisch. Woche für Woche. Einer dermaßen willkürlichen Entscheidung ausgesetzt zu sein? Selbst härteste Häftlingsherzen würden unter diesem Druck kollabieren.

Titel: Germany´s next Topmodel - by Heidi Klum; 
Staffel: 13; 2018; 
Folge: 7; 
Ausstrahlungszeitraum von: 2018-03-22; 
Ausstrahlungszeitraum bis: 2018-03-22; 
Person: Michael Michalsky; Heidi Klum;Thomas Hayo;Zoe; 
Fotograf: Martin Ehleben; 
Bildredakteur: Stephanie Schulz; 
Dateiname: 1148672.jpg; 
Rechtehinweis: Dieses Bild darf bis eine Woche nach Ausstrahlung honorarfrei fuer redaktionelle Zwecke und nur im Rahmen der Programmankuendigung verwendet werden. Spaetere Veroeffentlichungen sind nur nach Ruecksprache und ausdruecklicher Genehmigung der ProSiebenSat1 TV Deutschland GmbH moeglich. Nicht fuer EPG! Verwendung nur mit vollstaendigem Copyrightvermerk. Das Foto darf nicht veraendert, bearbeitet und nur im Ganzen verwendet werden. Es darf nicht archiviert werden. Es darf nicht an Dritte weitergeleitet werden. Bei Fragen: foto@prosiebensat1.com Voraussetzung fuer die Verwendung dieser Programmdaten ist die Zustimmung zu den Allgemeinen Geschaeftsbedingungen der Presselounges der Sender der ProSiebenSat.1 Media SE.;

Bild: @ProSieben

Das könnte dich auch interessieren:

Mein Vater hat eine bipolare Störung – so war meine Kindheit

Link zum Artikel

Aldi schafft die Kasse ab: Discounter testet wegweisendes Konzept in China

Link zum Artikel

Rammstein-Sänger soll Mann geschlagen haben – was das mutmaßliche Opfer zu dem Fall sagt

Link zum Artikel

Vera Int-Veen verurteilt Hartz-IV-Empfänger – dann erkennt sie ihren Fehler

Link zum Artikel

Sie demontiert sich selbst: Warum ihr Görlitz-Tweet AKK so heftig um die Ohren fliegt

Link zum Artikel

"Mit Neonazis mache ich mich nicht gemein" – so begründet ein Ex-AfD-Mann seinen Ausstieg

Link zum Artikel

Diese Bilder von den Protesten in Hongkong geht gerade um die Welt

Link zum Artikel

Rock im Park: Über 130 Menschen erleiden allergische Reaktion

Link zum Artikel

"Dachte, dass das für immer ist" – Lena Meyer-Landrut spricht unter Tränen über Trennung

Link zum Artikel

Kelly Family in Berlin: Warum immer noch der Hype? Eine Annäherung in 5 Akten

Link zum Artikel

Helene Fischer und die 1-Mio-Euro-Party: Millionär bucht Star für besonderen Abend

Link zum Artikel

Helene Fischer macht's schon wieder – darum sind ihre Worte nur noch Heuchelei

Link zum Artikel

Lesbisches Paar in London blutig geschlagen – weil sie sich nicht küssen wollten

Link zum Artikel

Rezo fordert bei Böhmermann Entschuldigung von lügenden Kritikern

Link zum Artikel

Gespräch mit einem Luxus-Escort: "Die meisten Prostituierten sind unterer Mittelstand"

Link zum Artikel

Pascal Hens gewinnt "Let's Dance", aber was viel beachtlicher ist

Link zum Artikel

Heidi veröffentlicht Chat mit Tom: Romantisch? Ganz im Gegenteil!

Link zum Artikel

Shitstorm mal anders: Zu wenige Toiletten bei Rock im Park

Link zum Artikel

Illner geht ihren Gästen mit Personal-Fragen auf die Nerven – "unsägliche Debatte"

Link zum Artikel

Wie beim WM-Finale 2014! Das steckt hinter der Final-Flitzerin von Madrid

Link zum Artikel

Rammstein: 7 (fast) unbekannte Fakten über die Band

Link zum Artikel

Trump setzte Kopfgeld auf unschuldige Schwarze aus – jetzt melden sie sich zu Wort

Link zum Artikel

9 Frauen aus den Anfängen des Rock'n'Roll, die die Musikwelt auf den Kopf stellten

Link zum Artikel

Sturmböen, Hagel und Starkregen: Ab Pfingstmontag geht es bergab mit dem Wetter

Link zum Artikel

Sommer bei H&M: Das sind die ekligsten Dinge, die mir als Verkäuferin passiert sind

Link zum Artikel

Von Anime bis True Crime – diese 14 Filme und Serien kommen ab heute auf Netflix

Link zum Artikel

Ein Schrei nach Liebe: Freiwild covern Ärzte und Hosen

Link zum Artikel

"Soll ich hier den Clown machen?": Kollegah rastet wegen Schweizer Festival aus

Link zum Artikel

"Hunderte Mio. Menschen werden betroffen sein": Klimaforscher machen dramatische Entdeckung

Link zum Artikel

Posen vorm Reaktor – Influencer machen geschmacklose Instagram-Posts in Tschernobyl

Link zum Artikel

Fotos von Helene Fischers Privat-Konzert aufgetaucht – sie zwingen sie zu handeln

Link zum Artikel

So will Edeka den Drogerien Konkurrenz machen

Link zum Artikel

Ich wollte Eltern überzeugen, dass Impfen schlecht ist – und scheiterte glücklicherweise

Link zum Artikel

Das deutsche Badewasser ist hervorragend – nur nicht an diesen 6 Orten

Link zum Artikel

"Er hat die Ente gefressen": Eisbär frisst Tier vor den Augen der Zoo-Besucher

Link zum Artikel

Mats Hummels zurück zum BVB? Irgendwann reicht's

Link zum Artikel

Wegen Cathy-Hummels-Streit: Bundesregierung will Influencer-Gesetz

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

"Instagram hat mich eine zeitlang sehr traurig gemacht" – Angela über ihre Essstörung

"Mit elf habe ich zum ersten Mal das Gefühl gehabt, dass ich zuviel bin und wollte mich verstecken." "Zuviel" – damit meint Angela Doe nicht ihr Verhalten, nicht ihre Wünsche und Bedürfnisse. Damit meint Angela ihren Körper. Ihr Gewicht.

Das Gefühl, zuviel zu sein. Damit beschreibt die 29-Jährige Fashion-Bloggerin und "Sinnfluencerin" den Anfang von etwas, das sich Jahre später zu einer schweren Essstörung entwickeln sollte. Angela litt Jahre an Bulimie.

Auf ihrem Instagram-Account und in ihrem …

Artikel lesen
Link zum Artikel