Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
Bild

Bild: imago

So viel gaben diese Royals für ihre Outfits aus: Nummer 1 schlägt sie alle

Meghan, Mary, Sophie, Catherine, Mette-Marrit und Charlene. Fünf sehr unterschiedliche Frauen, aber sie haben alle etwas gemeinsam: Sie sind mit einem Adligen verheiratet, wurden zu Prinzessinnen und Gräfinnen. Und wenn sie in der Öffentlichkeit auftreten, so die Erwartenshaltung, sollen sie das eben nicht in den immergleichen Klamotten tun, sondern möglichst neue Outfits tragen.

Tja. Und das geht eben ins Geld.

Wie teuer die royalen Kleider sind, errechnen alljährlich die Autorinnen des Blogs "UFO no more". Die Abkürzung bezeichnet die royalen Klamotten als "unbekannte Fashion-Objekte", die von den Bloggerinnen identifiziert werden.

Bei allen Frauen wurden die Outfits bei öffentlichen Auftritten identifiziert, dabei sind für 14 Frauen insgesamt 1.663 Einzelteile zusammengekommen. Bei Stücken, für die es keinen zu ermittelnden Preis gab, wie bei Maßanfertigungen, wurde der Preis geschätzt.

Hier sind die Top 5:

Duchess of Sussex

Britain's Prince Harry and Meghan, Duchess of Sussex meet members of the crowd after attending the Christmas day service at St Mary Magdalene Church in Sandringham in Norfolk, England, Tuesday, Dec. 25, 2018. (AP Photo/Frank Augstein)

Bild: AP

Mit großem Vorsprung führt Meghan, die Ehefrau von Prince Harry die Liste an. Bei insgesamt 478,386 Euro lagen wohl ihre Fashion-Ausgaben. Alle anderen Royals aus den Top 5 gaben zusammengerechnet "nur" 392,697 Euro aus. Und dabei ist Meghans maßgeschneidertes Haute Couture Hochzeitskleid nicht mit eingerechnet.

Kronprinzessin Mary von Dänemark

01-01-2019 Amalienborg Princess Mary and Prince Frederik arrive for the New Years reception at Amalienborg in Copenhagen, Denmark. PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright: xPPEx

Bild: imago stock&people

Mary hat neue Kleidung im Wert von 102.914 Euro im vergangenen Jahr getragen,

Countess of Wessex

. 24/10/2018. London, United Kingdom. Pictured are Prince Edward and Sophie, The Countess of Wessex. The Lord Mayor of The City of London, Charles Bowman hosts His Majesty King Willem-Alexander of the Netherlands and Her Majesty Queen Maxima of the Netherlands with Sophie, The Countess of Wessex and Prince Edward at The UK and Netherlands Innovation Showcase at Mansion House, London, UK. PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY xBenxStevensx/xi-Imagesx IIM-18733-0021

Bild: imago stock&people

Sophie, die Ehefrau von Edward dem jüngsten Sohn der Queen, trug neue Kleidung und Accessoires im Wert von 86.675 Euro.

Duchess of Cambridge

Britain's Prince William and his wife Kate, the Duchess of Cambridge, arrive at the Akrotiri Royal Air Force base, near the south coastal city of Limassol, Cyprus, Wednesday, Dec. 5, 2018. The RAF Akrotiri is the home of the Cyprus Operations Support Unit which supplies support to operations in the region to protect the UK's strategic interests. (AP Photo/Matt Dunham)

Bild: AP

Catherine war im Mutterschutz und Elternzeit im vergangenen Jahr, wohl ein Grund dafür, dass sie nur neue Stücke im Wert von 80.237 Euro trug.

Kronprinzessin Mette Marit

Entertainment Bilder des Tages Norwegian Crown Princess Mette- Marit and Crown Prince Haakon attend the Nobel Peace Prize ceremony at City Hall in Oslo on December 10, 2018. PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY LON20181210140 RUNExHELLESTAD

Bild: imago stock&people

Die Gattin des norwegischen Thronfolgers trug neue Outfits im Wert von 61.481 Euro.

(gw)

Das war auch nicht billig: Die offiziellen Palastfotos von Harrys und Meghans Hochzeit

Instagram-ready: Der Royal-Wedding-Kuchen von Meghan & Harry

abspielen

Video: watson/Lia Haubner

Das könnte dich auch interessieren:

Mit einem Sieg ziehen die deutschen Handballer schon heute ins Halbfinale ein

Link zum Artikel

Diese Filme, Schauspieler (und Donald Trump) sind für den Anti-Oscar nominiert

Link zum Artikel

Wie Mourinho eine Sperre mit einem Wäschekorb umging – und den FC Bayern schlug

Link zum Artikel

Erst Super-Bowl-Sieg, dann Star in Police Academy: Die Geschichte von Bubba Smith

Link zum Artikel

Wie Fortuna Düsseldorf den Stadionbesuch für Frauen sicherer machen will

Link zum Artikel

Heute geht's gegen Serbien: So wird Deutschland noch Gruppensieger

Link zum Artikel

Leeds-Coach rechtfertigt Spionage – und legt einfach all seine Analysen offen

Link zum Artikel

Ob Ronald McDonald weint? Jeder darf seinen Burger nun "BigMac" nennen!

Link zum Artikel

Wer zeigt die Spiele? Wann kommt Deutschland weiter? Alle Antworten zur Handball-WM

Link zum Artikel

"Stelle nach Schwanzlänge auf" – Oberliga-Trainerin kontert Sexismus-Frage

Link zum Artikel

Riesen-Leak von Millionen Passwörtern – so kannst du prüfen, ob du betroffen bist

Link zum Artikel

So verdreht Gensheimer sein Gummi-Handgelenk – und noch mehr Handball-Tricks

Link zum Artikel

"Nur noch Gucci" wird jetzt auch auf dem Rasen gelebt – von einem Ex-Hannover-Star

Link zum Artikel

Wie dich "The Crown" dazu bringen wird, Margaret Thatcher zu lieben

Link zum Artikel

Ihr fragt, wir antworten: Was ist eigentlich dieses Harz beim Handball?

Link zum Artikel

Bird Box, Tide Pods, Ice Bucket – warum wir nicht ohne virale Challenges können

Link zum Artikel

"Mogelpackung des Jahres" geht an die Chipsletten von Lorenz

Link zum Artikel

Miracle Morning – wo Yotta seine Motivationsübungen geklaut hat 

Link zum Artikel

Liverpools Milner wurde vom Platz gestellt – von seinem Ex-Grundschullehrer

Link zum Artikel

Nach Rassismus-Vorwürfen – Fler entschuldigt sich für N-Wort-Witze

Link zum Artikel

Offenbar ist auch AfD-Chef Gauland selbst im Visier des Verfassungsschutzes

Link zum Artikel

"Wir waren nie Freunde": Die Social-Media-Battles der Stars

Link zum Artikel

19 absurde eBay-Kleinanzeigen, die mehr wert sind als Geld

Link zum Artikel

Brexit oder Kriegsfilm – erkennst du diese Zitate?

Link zum Artikel

13 Hunde, die dein eiskaltes Herz ein bisschen zum Schmelzen bringen

Link zum Artikel

Weil Montag ist: 5 präsidiale Bilder des neuen HSV-Präsidenten Marcell Jansen

Link zum Artikel

Reiß dich zusammen, diesen Leuten geht's definitiv schlechter als dir

Link zum Artikel

Pusten, sonst startet das Auto nicht – 8 Fragen zu Alkolocks

Link zum Artikel

Macron wollte möglichst viel möglichst schnell – nun droht ihm die Entzauberung

Link zum Artikel

Rechte Gewalt am Wochenende – diese 2 Vorfälle solltet ihr kennen

Link zum Artikel

WhatsApp beschränkt Weiterleiten-Funktion – um Desinformation und Gerüchte zu bekämpfen

Link zum Artikel

Der Verfassungsschutz soll die AfD in Ruhe lassen, findet Sahra Wagenknecht – kein Wunder

Link zum Artikel

May hat ihren "Plan B" im Unterhaus vorgestellt – und die EU hat schon Nein gesagt

Link zum Artikel

Impfgegner gehören zu den größten Gefahren für die Weltgesundheit – sagt die WHO

Link zum Artikel

Totales Brexit-Chaos? Diese Grafik verschafft dir den Überblick

Link zum Artikel

So bringst du deinen Film auf die Berlinale

Link zum Artikel

Mechaniker bis BWL-Student – das macht das Handball-Nationalteam beruflich

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen

Schluss mit Scham! Lasst uns Vulvalippen statt Schamlippen sagen

Özil geht, der Hambacher Forst bleibt, Chemnitz schreckt auf – 2018 war turbulent. Auch für uns: watson.de startete im März. Auf einige Geschichten sind wir seitdem besonders stolz. Wie auf diese hier:

Das Wort "Schamlippen" taucht vermutlich zum ersten Mal im Jahr 1789 auf.

Diese Zeilen schrieb damals der Anatom Johann Friedrich Blumenbach in "Anfangsgründe der Physiologie".

Schamlippen. Diesen Begriff gibt es im Jahr 2018 immer noch. So wird ein Teil der weiblichen Geschlechtsteile …

Artikel lesen
Link zum Artikel