Leben

Diese 13 Bilder beweisen: Das Leben ist schön, und Menschen sind gut

madeleine sigrist

Es gibt keine Gelegenheit, in der wir solche Bilder nicht sehen wollten. Sie und ihre Geschichten dahinter zeigen uns, dass es noch sehr viel Gutes auf der Welt gibt.

Balsam für die geschundene Seele in... 3... 2... 1...

Feuerwehrleute in Arizona löschen ein Feuer in Mexiko über die Grenze hinweg.

Bild

Bild: reddit/stepside79

"Vor ein paar Monaten fragte mich eine ältere Dame, ob ich sie nach Hause begleiten würde, weil sie Angst hatte, auf dem Eis auszurutschen. Heute sind wir Freunde, und wir laufen fast jeden Tag zusammen heim."

Bild

Bild: imgur

Ein Kellner hilft einer behinderten Frau beim Essen, um ihren Ehemann zu entlasten. "Good Job, Good Man."

Bild

Bild: reddit/attheisstt

"Brian, ein pensionierter Gentleman aus Dublin, bereitet jeden Abend 50 Portionen Curry für Obdachlose vor. Er kriegt nur seine Rente und zahlt trotzdem alle Zutaten selbst."

Bild

Bild: reddit/anetk

"Hab Kekse gebacken und sie in ein nah gelegenes Altenheim gebracht. Das ist Mrs. Posey. Sie ist 112 Jahre alt, und die Krankenschwester sagte, sie hätte seit drei Jahren keinen Besuch mehr gehabt."

Bild

Bild: imgur/kjr0523

Seiner Nichte war es zu peinlich, ihr Prinzessinnen-Kostüm alleine ins Kino anzuziehen.

Bild

Bild: reddit

Der Brautvater starb vor zehn Jahren, er war Organspender. Der Mann, der sein Herz bekam, kam zur Hochzeit und führte die Braut stellvertretend zum Altar.

Bild

Bild: reddit/Feldman742

"Jeden Morgen streut mein Vater Vogelfutter im Hof, damit meine Mutter mit dieser Aussicht aufwachen kann."

Bild

Bild: reddit

"Ich war gerade in einem Café, als ich diesen Mann sah, wie er für den verletzten Spatz, den er gefunden hatte, nach einem Tierarzt suchte."

Bild

Bild: reddit/Au_Struck_Geologist

"Ein Mariachi-Musiker ließ meinen schwerhörigen Sohn seinen Kopf an die Gitarre halten, damit er die Musik fühlen konnte."

Bild

Bild: reddit/prettydorky

"Dieser Mann erlaubte einem behinderten Mann, den er nicht kannte, seine Hand in einem vollen Bus zu halten."

Bild

Bild: imgur/ixfm

"Dieser Coffee Shop legt seine übrig gebliebenen Burritos jeden Abend für die Obdachlosen aufs Fensterbrett."

Bild

Bild: reddit/need_a_fckn_filter

Und schließlich:

"Dieser Mann sieht so glücklich aus mit seinem frisch adoptierten Kätzchen."

Bild

Bild: twitter/bodega cats

Und noch mehr Katzen. Dicke Katzen. <3

Diese Make-ups scheinen zu krass um real zu sein

abspielen

Video: watson/watson.de

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Meinung

Kinder im Dauerstress: Warum die Kindheit mit dem Kita-Besuch aufhört

Ilona Böhnke ist Erzieherin in Dortmund. In ihrer 40-jährigen Laufbahn hat sie eine wichtige Beobachtung gemacht: Kinder verbringen immer mehr Zeit in Kitas, deren Alltag ist durchgetaktet. Dass Spielen nach Stundenplan und das ständige Zusammensein in der Gruppe auch Arbeit für die Kinder bedeutet, wissen viele Erwachsene nicht. Böhnke warnt nun vor möglichen Folgen.

Morgens Mathe, dann Bildungsbereich Natur bis mittags. Nach der Mittagspause Entspannung, vielleicht noch eine Runde Malen oder Singkreis und dann noch Turnen, bis es wieder nach Hause geht.

Was auf den ersten Blick wie der Alltag von mindestens einem Grundschüler wirkt, ist tatsächlich ein ganz normaler Tag für ein Klein- oder Vorschulkind in der Kita. Zeit für freies Spielen? Bleibt da eigentlich gar nicht.

Viele der Probleme, die in deutschen Kitas vorherrschen, sind zwar immer noch nicht …

Artikel lesen
Link zum Artikel