Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Dieses Model ist das unangenehmste Tinder-Date ever

Großer Ansturm am Montag auf dem Union Square in New York: Dort hatte das Instagram-Model Natasha Aponte das wahrscheinlich größte Tinder-Date aller Zeiten organisiert – und wohl auch das unangenehmste. 

Auf Twitter teilten Nutzer Szenen des Massen-Dates:

Was soll das Ganze?

Inzwischen ist bekannt, wer hinter dem Horror-Date steckt: 

Was du beim Tinder-Date wirklich denkst

Play Icon

Video: Marius Notter, Yasmin Polat, Lia Haubner

Richtig schlimme Dates hat auch die Jodel-Community:

"Mach doch mal die Augen zu" – dieses Jodel-Tinderdate endet in der Katastrophe

Link to Article

Besoffen auf Muttis Geburtstag – dieses Tinder-Date wurde von Jodel zu Jodel schlimmer

Link to Article

Dieses Jodel-Horror-Date endet ganz anders, als du denkst

Link to Article

4 Jodel-Anekdoten zeigen: Mit diesem Hamburger Casanova will niemand zusammenwohnen

Link to Article

Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Grönemeyer fand beim Thema Flucht die falschen Worte – meint es aber gut!

Da hat der Sänger ganz schön einen rausgehauen. Für den Kontext: Der Musiker sagte außerdem, dass er das Handeln von Bundeskanzlerin Angela Merkel während der Flüchtlingskrise 2015 für  "hoch humanistisch" halten würde. 

Und: Merkel habe gezeigt, "dass wir wieder Empathie in unserem saturierten Land zeigen. Wir können Schutz bieten – das ist ein riesiger Glücksfall, eine große Leistung", so Grönemeyer.

Nun wird über Grönemeyers Satz gestritten. Kritiker haben vor allem …

Artikel lesen
Link to Article