Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
Bild

Bild: TV NOW

Tommi muss gehen, Evelyn hat Bildungs-Ziele – und was keinem auffiel

Tag 10 im Dschungel, und bei den bisherigen Rauswürfen entdecken wir ein Muster. Alles, was fake ist, fliegt. Erst Domenico und seine Haare. Dann Sybille und ihre Platz-Brüste. Wen die Zuschauer wohl heute entlarven? Wir verraten es an späterer Stelle und beginnen mit...

... der Dschungelprüfung:

Dieses Mal durften alle ran. Im Dschungelkollosseum mussten die Camper einen auf Gladiator machen. Den Anfang machten Doreen, Peter, Evelyn, Tommi und Leila. Die Aufgabe: ihre Köpfe für drei Minuten in Plexiglasboxen voller grüner Ameisen stecken. 

So sah das dann aus:

Bild

Bild: TV NOW

Evelyn, die laut eigenen Angaben bereits unter zwei fazialen Mückenstichen leidet, winselte zwar die ganze Prüfung durch ("Was mache ich, wenn die in meine Nase krabbeln?"). Aber jeder hielt drei Minuten durch: 5 Sterne.

Bastian Yotta und Sandra, die blasse Bobfahrerin, Kiriasis warfen anschließend Speere auf Sterne. Mit Kakerlaken und Krebs im Mund. Sandra trifft zu wenig, Yotta räumt ab.

Und führt sich auf wie The Gladiator himself... 

Bild

Voll hielti! Bild: TV NOW

Chris gelang es außerdem, einen Stern von einem laut RTL kompliziert (!) verknoteten Seil zu lösen. So so. Und in der letzten Runde kamen zwei schräge Vögel ins Spiel. Gisele und Felix mussten einen Keilschwanzadler hin und her fliegen lassen...

"Schnell weg hier..."

Bild

Bild: TV NOW

Die Bilanz kann sich nach all den Luschi-Prüfungen der vergangenen Woche (danke nochmal Gisele) sehen lassen: 9 Sterne.

Die Lüge des Tages...

kommt vom gestrigen Fast-Rausflieger Bastian Yotta. Es geht um seinen "Miracle Morning", den er im Camp etabliert hat. Ihr wisst schon, dieses pseudo-spirituelle "I'm strong, hielti und auch generell doll"-Ding.  Yotta gibt vor Evelyn an (der kann man es ja erzählen), dass er sich den "Miracle Morning" selbst ausgedacht hat. 

So klingt es dabei, wenn Yotta schwärmt:

Push! Das pusht dich! Bamm! In der Früh‘ raus und die Energie ist high. Der ist so geil, der 'Miracle Morning'.

NORMAL, oder? Blöd nur: Der "Miracle Morning" stammt ursprünglich gar nicht von Yotta. Wo der Möchtegern-Motivator sich maximal inspirieren hat lassen, haben wir hier zusammengefasst. Gern geschehen!

Der Spaßvogel des Tages...

ist Tommi. Zumindest glaubt er das. Er äfft seine Mitcamper am Morgen nach. Einer nach dem anderen wird von Funny Tommi durch den Kakao gezogen. Bei Gisele spricht Pipi-Piper nasal, bei Peter Orloff mimt er einen Bodybuilder mit ausgestreckten Armen, bei Chris verlangt er aggressiv nach einer Bratpfanne.

Bild

Bild: TV NOW

Da muss jemand wohl kompensieren, dass er nicht als Schauspieler, sondern nur als Synchronstimme wahrgenommen wird...

Teilweise macht er die anderen gar nicht soooo schlecht nach, aber ein Lachen kommt uns irgendwie trotzdem nicht über die Lippen. Wir können bei Tommi nur noch an seine sexistischen Kacksprüche denken, und sind heidenfroh, dass ihn niemand aus dem Camp imitierenswert findet. Gott bewahre! 

Der Dschungel-Zoff des Tages...

ist bis auf zwei verstimmte Yotta-Chris-Sätze nicht vorhanden! Oh oh... Liebe Camper, wir waren doch gerade auf so einem guten Weg. Endlich hatte sich herumgesprochen, dass sich das Einschalten dieses Jahr aufgrund von Camp-Krach-Garantie wieder lohnt. Und schon droht ihr nachzulassen. RTL, TU WAS! Ein paar Vorschläge:

Oder was auch immer, RTL. Hauptsache: TU WAS. Harmonie ist so laaaaangweee.... *schnarch*

Top:

Flop:

Was keinem auffiel:

"Let's make this Sybille thing great again!"

Bild

Sagte sie tatsächlich zum Friseur nach dem Auszug. Ok, das Bild ist aber gemein. Tschüss, liebe Sybille! Bild: montage: watson

Wir geben zu: Bei Domenico und seinen Doppelgängern haben wir uns leichter getan.

Und das Camp verlassen muss:

Tommi! Lag es an seinen Imitationen? Fake kommt ja nicht an (siehe oben)... Wie auch immer. "Wir machen auch keine großen Heulereien", sagt Pipi-Piper zum Abschluss. Stimmt. Tschööö! 

Was wir noch gerne wüssten:

... 

Bild

Hier könnt ihr alle Folgen nachlesen:

Hier seht ihr alle Dschungelcamp-Kandidaten:

Das könnte dich auch interessieren:

Netflix macht's einfach selbst – und will 3 Filme mit deutschen Stars drehen

Link zum Artikel

Teste den Sound von DOCKIN und sag uns deine Meinung!

Link zum Artikel

"Kritische Schwelle" erreicht: So heiß wird die Erde in den nächsten 5 Jahren

Link zum Artikel

Kartellamt schränkt Facebook beim Datensammeln ein

Link zum Artikel

Jodel: Auf einer Party rast sie aufs Klo – und merkt zu spät, dass es gar keins war...

Link zum Artikel

Wenn du Andrea Nahles heißt, dürften dir diese Umfrage-Ergebnisse nicht gefallen

Link zum Artikel

Spieler selbst aufstellen – dieser Verein ist der Traum jedes FIFA-Fans

Link zum Artikel

Hauptsache weiterhin männlich – die verzweifelte Suche der Kirche nach Priestern

Link zum Artikel

"Aber so ist es halt grad" – wir haben 3 Obdachlose an ihre Schlafplätze begleitet

Link zum Artikel

Weil 5 Pfarrer Geflüchteten halfen, wurden nun ihre Häuser durchsucht

Link zum Artikel

Ja, ich gestehe, ich habe Modern Talking gehört

Link zum Artikel

Stelle dich unserem ultimativen GNTM-Quiz für Superfans!

Link zum Artikel

Gasexplosion in San Francisco – Flammen schießen meterhoch aus dem Boden

Link zum Artikel

9 Promis, die gerne (un)heimlich im Foto-Hintergrund rumlungern

Link zum Artikel

Nach rassistischem Pullover – Rapper nehmen Entschuldigung von Gucci nicht an

Link zum Artikel

Rechtsextremismusverdacht: Bundeswehr suspendiert offenbar Elitesoldaten

Link zum Artikel

Suche nach Fußballer Sala –  Erste Leiche aus Flugzeugwrack geborgen

Link zum Artikel

"Weißbier trinken und die Klappe halten" – Assauers 14 ikonischste Zitate

Link zum Artikel

Real gratuliert Ronaldo nicht zum Geburtstag – und die CR7-Fans sind empört

Link zum Artikel

Jetzt erkennen die Briten langsam den Brexit-Irrsinn – Panik kommt auf

Link zum Artikel

Die Karriere von Rudi Assauer in 15 bewegenden Bildern

Link zum Artikel

Das Wunder von Montana: Gefrorene Katze Fluffy wurde aufgetaut und überlebt

Link zum Artikel

Wenn du deinen Job auch so im Griff hast wie diese 17 Menschen, darfst du heute früher heim

Link zum Artikel

Trump nominiert Ökonom Malpass als Weltbank-Chef – sein Idee ist an Ironie kaum zu toppen

Link zum Artikel

WLAN auf dem Mars? Bibis Beauty Palace liefert TV-Blamage für die Ewigkeit

Link zum Artikel

Zigaretten rauchen erst ab 100 Jahren und 7 weitere kuriose Gesetze

Link zum Artikel

Kartellamt verpasst Facebook blaues Auge – muss Zuckerberg das Datensammeln einstellen?

Link zum Artikel

"Wenn's dir gefällt, mach es einfach" – wieso Alexander in die sibirische Kälte zog

Link zum Artikel

Kartellamt gegen Facebook: Steht der "Gefällt mir"-Button auf der Kippe?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Was an Dschungel-Tag 1 keinem aufgefallen ist (und alles andere)

Peng!!!! Sorry, das war der Sektkorken. Mit anderen Worten: Das Dschungelcamp ist wieder losgegangen und wir bei watson sind – ja, in der Tat – freudig erregt und vor allem mehr als bereit, um euch mit allen relevanten (!) Infos aus dem australischen RTL-Dschungel zu versorgen. 

Die erste Folge war bereits pickepackevoll mit Neuerungen: Gruppeneinteilung direkt zu Beginn, Dschungelprüfung außerhalb des Dschungels und zwar gleich drei an der Zahl!

Aber der Reihe nach:

In bisherigen Staffeln …

Artikel lesen
Link zum Artikel