Bild: Vulva Scent
Dschungelcamp

Die Amazon-Bewertungen zu diesem Vagina-Parfum sind... geil?

22.01.2019, 18:0622.01.2019, 18:12

Also: Ein Unternehmen aus Nordrhein-Westfalen vertreibt einen Duft mit den Namen "Vulva". Der Inhalt des 3-Milliliter-Fläschchens soll riechen wie eine Vagina und kostet 29,90 Euro. RTL-Camperin Gisele Oppermann hat auch mal Werbung dafür gemacht und das jetzt PR-wirksam nochmal im Dschungel, am Tag ihres Rauswurfs, erwähnt.

Ob Vaginalgeruch in Fläschchen nun eine gute Idee, ein dämlicher Gag oder einfach nur bodenlos gaga ist? Ach, Leute. Wir tendieren zu "bodenlos gaga" und möchten uns daher auch nicht weiter damit beschäftigen, wären da nicht die Kundenrezensionen bei Amazon.

Denn die sind schon, sagen wir mal, ganz amüsant. Hier unsere kleine Highlight-Parade:

"Schade um das Geld..." (aus der Reihe: Dinge, die man vorher hätte ahnen können...)

"Amazon Kunde" schreibt: "Keinerlei Ähnlichkeit zu bekanntem Geruch bemerkt...! Riecht leicht nach Urin...unangenehm bis fremdartig! Schade um das Geld... habe mich sehr geärgert"

"33 Personen fanden diese Informationen hilfreich" (33!!!!?????)

Alexandra: "Es riecht nicht sonderlich nach dem was es sollte sondern nach Kosmetischen Ölen das sollten sie auf jeden Fall noch verbessern an sonsten würde ich auch von den anderen Produkten die Sie Produzieren oder im kommen sind nichts kaufen!"

Ein Parfüm, das zu stark nach Parfum riecht. Ein Problem, das keines ist?!?

"Dieses parfüm ist ansich super nur es richt zustark nach Parfüm, wenn das parfüm leicht verflogen ist bemerkt man den reits des Vaginalgeruches in der nase und es erregt mich aufjeden fall, danke für die entwicklung"

Hier ein zufriedener Kunde. Sagt ihm nur noch jemand, dass auch Ehefrauen "echte Frauen" sind? Ja? Danke.

Thomas: "es kommt der Duft einer echten Vulva schon schon sehr nahe, kann ich eigentlich nur empfehlen und als Ersatz für das echte Gefühl vollkommen ausreichend. Also für Singels und Verheiratete Männer, die selten umgang mit einer echten Frau haben bestens geeignet."

Oder lasst es direkt ganz bleiben?

Zollner: "Hallo Leute, ich kann nur abraten es riecht einfach nur künstlich! Spart euch das Geld und kauft nen getragenen Slip oder so... 🙈"

Oh-kayyy...

Wolfgang: "Nachtrag: Hab das Vulva Liquid jetzt tatsächlich in der E-Zigarette ausprobiert. Fazit: Hammer....das Zeug rockt in der E-Zigarette dermaßen und ist nicht mit der Anwendung auf der Haut zu vergleichen. Ich habe es mit 15% angesetzt und in einer Konzentration von 0,5mg Nikotin/ml versehen. Das Resultat ist echt beeindruckend. Eigentlich war ich ja ursprünglich auch auf der Sucher nach einem E-Liquid mit einem solchen Geschmack. Achtung... das kann man nicht in der Öffentlichkeit dampfen. Die Inhaltsstoffe sind auch primär nicht für das Dampfen vorgesehen. Ein e-Liquid mit so einem Aroma ist also derzeit definitiv noch eine Marktlücke ;-)"

NordseePingu, wir glauben dir KEIN Wort!

"Top Produkt! Ich habe dieses Produkt bestellt um meinen Mitbewohner einen Grandiosen Streich zu spielen.Die Lieferung war recht zügig da und der Streich konnte beginnen...Als er für seine Freundin, die zum Abendessen kam einkaufen war, ein Paar Tropfen unter die Bettdecke.Nach dem Dinner wollten sich beide zurückziehen und ein Paar Sekunden später brach der Tag des jüngsten Gerichts für meinen Mitbewohner an.So sauer habe ich seine Freundin noch nie erlebt, und seit dem habe ich sie auch nie wieder gesehen (4 Monate).Fazit: Er ist nun wieder Single und wir können wieder in Ruhe einen Heben gehen :D Klare Kaufempfehlung und 5 Sterne!"

22 Fotos, bei denen du zweimal hinsehen musst, um sie zu kapieren

1 / 24
22 Fotos, bei denen du zweimal hinsehen musst, um sie zu kapieren
quelle: https://www.reddit.com/r/confusing_perspective/comments/7s8t82/flying_carpet/ / https://www.reddit.com/r/confusing_perspective/comments/7s8t82/flying_carpet/
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Meinung

Kinder im Dauerstress: Warum die Kindheit mit dem Kita-Besuch aufhört

Ilona Böhnke ist Erzieherin in Dortmund. In ihrer 40-jährigen Laufbahn hat sie eine wichtige Beobachtung gemacht: Kinder verbringen immer mehr Zeit in Kitas, deren Alltag ist durchgetaktet. Dass Spielen nach Stundenplan und das ständige Zusammensein in der Gruppe auch Arbeit für die Kinder bedeutet, wissen viele Erwachsene nicht. Böhnke warnt nun vor möglichen Folgen.

Morgens Mathe, dann Bildungsbereich Natur bis mittags. Nach der Mittagspause Entspannung, vielleicht noch eine Runde Malen oder Singkreis und dann noch Turnen, bis es wieder nach Hause geht.

Was auf den ersten Blick wie der Alltag von mindestens einem Grundschüler wirkt, ist tatsächlich ein ganz normaler Tag für ein Klein- oder Vorschulkind in der Kita. Zeit für freies Spielen? Bleibt da eigentlich gar nicht.

Viele der Probleme, die in deutschen Kitas vorherrschen, sind zwar immer noch nicht …

Artikel lesen
Link zum Artikel