Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Kennst du noch die "Rugrats"? Die 90iger-Show kommt zurück!

17.07.18, 10:12 18.07.18, 06:21

14 Jahre war es still um Tommie, Chuckie und ihre Freunde. Nun hat der US-Sender Nickelodeon gemeinsam mit dem Filmstudio Paramount angekündigt, dass "Die Rugrats" nach der Ausstrahlung der zehnten Staffel im Jahr 2004 zurückkommen sollen. Das berichtet Deadline.

Die Sender-Chefs glauben an den Erfolg des Reboots:

"Rugrats zählt mit Sicherheit zu den beliebtesten Cartoons der TV-Geschichte."

Was sind "Die Rugrats" nochmal?

Kindisch vor allem: Die Cartoon-Serie erzählt die Abenteuer der Kleinkinder Tommy, Dil, Chuckie, den Zwillingen Phil und Lil, und Angelica, die immer den Boss der Kids-Gruppe spielen will. Die bunte Fantasie der Kinder führt sie auf teilweise absurde Abenteuer.

Die "Rugrats" waren eine der erfolgreichsten Serien der "NickToons" – aber nicht die einzige, die ein Revival erlebt. Auch "Hey Arnold" bekam 2017 einen neuen Film und "Rockos Modernes Leben" bekommt noch 2018 ein eigenes Special – etwa 22 Jahre nach dem Serienende.

Kinder der 90iger können sich bestimmt erinnern:

Video: YouTube/Rugrats

(pb/gk)

Was wurde aus den "Scrubs"-Darstellern? Die längst überfällige Antwort

Das "Sabrina"-Reboot kommt – so sehen die Stars von damals jetzt aus

Hallo Serien-Crack! Woher stammen diese ikonischen Zitate?

Diese Sex-Szene war selbst "Sex and the City" zu krass – und wurde deshalb nie gezeigt! 

Abonniere unseren Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Bushido "gönnt sich" eine eigene Radioshow – so kannst du sie hören 

Die wichtigsten Kurz-News aus der Promi-Welt.

Bushido hat einen neuen Job: Ab Montag moderiert der Deutschrapper beim Berliner Radio 98.8 KISS FM die Morgensendung.

"Wenn Deutschlands bekanntester Rapper bei mir anruft und sagt: York, ich habe Bock auf die Morningshow, dann sage ich nicht nein", sagte der Programmdirektor, York Strempel. Wie jeder Neuling habe der Star jetzt Probezeit und dann "gucken wir mal", sagte Strempel weiter.

Zu hören ist die Sendung von Montag bis Freitag live von 6 bis …

Artikel lesen