Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
Image

ITV

Oh yes, please! Bald gibt es den "Downton Abbey"-Film

Das Historien-Drama "Downton Abbey" kommt auf die große Leinwand: Noch in diesem Sommer sollen die Dreharbeiten für eine Filmfortsetzung der ITV-Serie beginnen.

Party-Stimmung!

ImageImage

giphy

I'm late to the Party – worum geht's?

"Willkommen zurück nach Downton", hieß es am Freitag auf dem offiziellen Twitter-Kanal der Serie. "Wir freuen uns, ankündigen zu können, dass #DowntonAbbey auf die große Leinwand kommt."

Die Ankündigung ist natürlich "very elegant"

Die Filmarbeiten sollen noch in diesem Sommer beginnen. Schauspieler Hugh Bonneville, Serien-Graf Robert Crawley, schrieb lediglich "2019 #DowntonAbbey". Auch Schauspielerin Joanne Froggatt verkündete die Neuigkeiten mit den Worten: "Erfreut mitzuteilen, dass wir die Truppe wieder zusammenholen!"

Dabei hatten gerade die englischen Fans der Show eigentlich ganz anderes im Blick:

Große Freude bei den Fans: Trotz Trumps Besuch in Großbritannien schaffte es #DowntonAbbey in die weltweiten Trends auf Twitter

(pb/dpa)

Mehr Serien!

Das waren die 14 traurigsten Serientode – der watson-Tränen-Check

Link to Article

Die Bilder der Dawson's-Creek-Reunion lassen dein Fan-Herz höher schlagen!

Link to Article

Was wurde aus Malcolm und Co.? Hier kommt die überraschende Antwort

Link to Article

King of Queens: Lieferst du in diesem Quiz so ab wie Doug?

Link to Article

X Folgen aus "X-Factor", die mich heute noch gruseln 

Link to Article
Alle Artikel anzeigen
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

X Folgen aus "X-Factor", die mich heute noch gruseln 

Himmel habe ich mich gegruselt, wenn mir (und natürlich NUR mir) James Brolin und dann ab der zweiten Staffel Jonathan Frakes diese Frage stellte: 

Die Sendung lief jeden Sonntagnachmittag auf RTL II – von 1998 bis 2001. 

Nun 20 Jahre später kehrt die Mystery-Sendung mit zwei neuen Folgen zurück – leider nicht moderiert von Jonathan, sondern vom deutschen Schauspieler Detlef Bothe. 

Ein Wissenschaftler experimentiert mit Geistern. Natürlich ist er besessen. 

Die Idee des …

Artikel lesen
Link to Article