Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
Bild

Bisschen dünn, der neue Trailer zu "Phantastische Tierwesen 2", oder Newt? warner brothers

Das ist der Trailer zu "Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen"

Hier kommen die 143 Sekunden, auf die so viele "Harry Potter"-Fans seit Wochen gewartet haben: der finale Trailer von "Phantastische Tierwesen – Grindelwalds Verbrechen" ist an diesem Dienstagmittag von der Produktionsfirma Warner Brothers auf Youtube veröffentlicht worden. 

Hier die Ankündigung der Autorin:

Die Potter-Welt war in Aufruhr: Um wen könnte es sich handeln? Tom Riddle, der spätere Lord Voldemort? Oder Ariana Dumbledore, die jüngere Schwester von Albus?

Spoiler: Nein.

Hier der ganze Trailer:

abspielen

Video: YouTube/Warner Bros. Pictures

In den letzten Sekunden des Trailers ist zu sehen, wie der Bruder von "Fantastic Beasts"-Held Newt Scamander seinen Bruder, Theseus Scamander, mit einem flotten Zauberspruch an einen Stuhl fesselt. 

Mein Gott, watson: Wer ist denn Theseus Scamander?

Ja, wir sind auch ein bisschen unterwältigt. Wie auch immer...

Allwisser der "Harry Potter"-Trivia-Welt wissen Bescheid: Theseus ist der ältere Bruder von Newt Scamander, und zählt zu den großen Helden des 1. Weltkriegs in der Welt der Zauberer. (Mashable)

Bild

Szene aus den Dreharbeiten mit Regisseur David Yates des zweiten Teils der "Phantastische Tierwesen"-Reihe. In der Mitte ist der Theseus Scamander zu sehen. Rechts: Newt Scamander-Darsteller Eddie Redmayne.   warner brothers

Theseus war damit beauftragt, den legendär-gefährlichen Grindelwald aufzuspüren. Der britische Schauspieler Callum Turner wird den Scamander-Bruder in der zweiten Folge der "Phantastische Tierwesen"-Reihe verkörpern. 

(pb)

Der Tag – was heute noch wichtig ist:

6
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
6Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Alex Huber 26.09.2018 09:10
    Highlight Highlight Hmm mm... Eigentlich war der Charakter den J. K Rowling gemeint hat Nagini ^^ aber egal
    • Philip Buchen 26.09.2018 09:40
      Highlight Highlight Zur Nagini-Thematik machen wir heute bei watson.de noch einen weiteren Artikel. Stay tuned!
  • Kerstin Werlitz 25.09.2018 20:01
    Highlight Highlight Ist das Thema "HP" nicht einfach ausgelutscht und die Geschichte mit Bd. 7 auserzählt?

    Alle Nachfolgegeschichten hierzu bedienen lediglich die eierlegende Wollmilchsau.
    • Philip Buchen 26.09.2018 09:38
      Highlight Highlight Ich finde die Geschichten immer noch spannend. Ist aber natürlich eine ganz neue Welt eigentlich :)
  • niklas 25.09.2018 16:19
    Highlight Highlight Ihr wisst aber schon, dass der "Big Reveal" einfach am Anfang war und Nagini gemeint war?
    • Philip Buchen 26.09.2018 09:39
      Highlight Highlight Ich denke, das wird man noch sehen. Womöglich wird die Geschichte von Newts Bruder nämlich in den kommenden Filmen noch weiter ausgebaut. Er hat schließlich großes Helden-Potential.

Erklären Sie mir das, Frau Rowling! Die 11 größten Handlungslücken in "Harry Potter"

Hey, Potter-Fans: Wir müssen mal reden.

Als 2007 "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes", der siebte und letzte Teil der Potter-Saga, erschien, pilgerte gefühlt die ganze Welt in den nächsten Buchladen. Es sollte sich lohnen: Denn Joanne K. Rowling schaffte es, dieses Monstrum einer Buchreihe mit zahlreichen Handlungssträngen sinnvoll abzuschließen, sodass kein Leser am Ende das Gefühl hatte, gar nicht mehr zu raffen, was im Laufe der letzten mehreren hundert Seiten eigentlich so …

Artikel lesen
Link zum Artikel