Leben
Bild

Auch Emilia Clarke ("Game of Thrones") beschwerte sich schon über den Dreh von Sexszenen. Bild: imago stock&people

Wie HBO Schauspielern Sexszenen erleichtern will

HBO ist bekannt für seine blutigen Serien, in denen außerdem viele explizite Sexszenen vorkommen. Nicht nur im prüden Amerika kommt das Konzept gut an: Serien wie "Game of Thrones" feiern weltweit Erfolge.

Nicht alle sind aber mit den Sexszenen zufrieden: Für den Dreh der Serie "The Deuce" forderte etwa die Schauspielerin Emily Meade bessere Bedingungen. Sie spielt in der Serie eine Prostituierte und habe sich in den Sexszenen zum Teil unwohl gefühlt, sagt sie gegenüber dem Magazin Rolling Stone.

Emily Meade bei der Premiere des Kinofilms I, Tonya im Village East Cinema. New York, 28.11.2017 *** Emily Meade at the premiere of the movie I Tonya at the Village East Cinema New York 28 11 2017 Foto:xD.xVanxTinex/xFuturexImage

Emily Meade Bild: imago stock&people

Ermuntert durch die Metoo-Debatte suchte sie den Dialog mit den Verantwortlichen. Denn: Sie habe nicht generell ein Problem mit Nackt- und Sexszenen, sondern eher, dass sie sich alleine gefühlt habe und zu sehr ausgestellt. 

Für die neue Staffel hat sich nun etwas geändert: Die Intimitäts-Koordinatorin Alicia Rodis wurde eingestellt. Sie hat die Aufgabe, die Schauspieler in den Szenen zu betreuen. Sie kümmert sich beispielsweise um Details, wie das Platzieren eines Kissens unter den Knien bei Blowjob-Szenen oder das Bereithalten von Kleidern für die Pausen zwischen den Drehs.

Anscheinend habe dies Vieles verbessert, wie der Produzent der Serie, David Simon, dem Rolling Stone sagte. Offenbar erwägt man beim Sender HBO, solche Koordinatoren bei allen Produktionen einzuführen. Auch Schauspielerin Meade ist sehr zufrieden mit der Arbeit der Intimitäts-Koordinatorin:

"Sie hilft uns beim Choreographieren, sodass die Dinge, die wir tun, realer aussehen, obwohl sie viel weniger real sind."

Emily Meade

Rodis soll nun weitere Intimitäts-Koordinatoren ausbilden und ist sehr froh darüber. Gegenüber dem "Rolling Stone" sagte sie, dass sie es nicht verstehe, wieso es bisher keine bessere Betreuung für Schauspieler und Schauspielerinnen, die Sexszenen drehen müssen, gab. Sie sei aber zuversichtlich, dass sich das nun verbessere.

(jaw)

Sneakpeak: So sieht The Good Doctor aus

Game-Of-Thrones-Star neuer Star-Wars-Hauptdarsteller?

abspielen

Video: watson/team watson

Das könnte dich auch interessieren:

Luke Mockridge im ZDF-"Fernsehgarten" – jetzt legt er nach und spricht über Kiewel

Link zum Artikel

Nazi-Familie Ritter mit weiteren Eskapaden – jetzt fährt die Stadt einen harten Kurs

Link zum Artikel

"Bachelorette": Nach dieser Folge ist es klar – ER bekommt die letzte Rose

Link zum Artikel

Millionensumme zeigt, in welchen Sphären Helene Fischer schwebt

Link zum Artikel

Vom Problemschüler zum Jura-Studenten: An Dennis hat früher niemand geglaubt

Link zum Artikel

Erzieherin: "Was viele Kollegen in Kitas tun, ist eigentlich Kindesmisshandlung"

Link zum Artikel

Miese Götze-Meldung lässt Fans wüten: "Mein Herz blutet"

Link zum Artikel

Almklausi kollabiert bei "Promi Big Brother" – Sat.1 wird scharf kritisiert

Link zum Artikel

Jede Menge Regelverstöße bei "Promi Big Brother" – doch der Sender ahndet das nicht

Link zum Artikel

Coutinho verrät seine Lieblingsposition – und bringt die Bayern damit in ein Dilemma

Link zum Artikel

Nach Tod von Ingo Kantorek: RTL 2 schneidet einige Szenen aus "Köln 50667"

Link zum Artikel

Segler-Paar über Gretas Segelreise: "Als würde man sich in eine Rakete setzen"

Link zum Artikel

"Promi Big Brother": Zlatko ist raus – warum er scheiterte und was er über Jürgen sagt

Link zum Artikel

Wie Salihamidzic die Transfers des FC Bayern vergeigte – und die Spieler dies ausnutzten

Link zum Artikel

"Promi BB": Kollege von Bewohnerin stirbt – so wird Janine vom Tod erfahren

Link zum Artikel

Warum der FC Bayern derzeit an sich selbst scheitert – und was das mit Sané zu tun hat

Link zum Artikel

Kuss bei "Promi Big Brother" war peinlich? Von wegen: Hier kommt Stalker Joey Heindle

Link zum Artikel

BVB-Doku auf Amazon zeigt Trauma des Anschlags – so nah waren wir noch nie dran

Link zum Artikel

Heidi Klum postet Grotten-Foto – und muss nach Shitstorm den Beitrag ändern

Link zum Artikel

Perisic richtet Worte an Sané – und erklärt, was er nach dem Bayern-Anruf tat

Link zum Artikel

Warum Whatsapp für das iPhone massiv überarbeitet werden muss

Link zum Artikel

FC Bayern stellt Perisic auf Instagram vor – viele Fans sind wütend

Link zum Artikel

"Promi Big Brother": Beliebter Kandidat sollte keine Sendezeit bekommen

Link zum Artikel

"Steh da wie ein Spacko" – Lena Meyer-Landrut kotzt sich bei ihren Fans aus

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Diese 7 HBO-Serien kannst du dir mit deinem restlichen "Sky Ticket"-Abo noch reinziehen

"Das Spiel ist aus, das Abo läuft weiter", heißt es jetzt für all jene, die sich "Sky Ticket Entertainment" für "Game of Thrones" gekauft haben.

Natürlich gibt es bei "Sky Ticket" im Entertainment-Paket noch viel mehr zu sehen als nur "Game of Thrones". Alleine in der Sky-Exklusive-Sektion gibt es 65 Serien zu schauen. Ein Überangebot, quasi.

Ich weiß, ich weiß, an "Game of Thrones" kommt sowieso nichts ran. Ich kann euch aber versichern: Das ist nur ein Gefühl. Ebenso wie Trennungsschmerz, irgendwann kommt man darüber hinweg.

Damit ihr euch die nächste Serie allerdings so raussuchen könnt, dass sie von ihrer Handlung (nicht vom …

Artikel lesen
Link zum Artikel