Leben
Die Nanny

Bild: imago

Schnappatmung! Kommt "Die Nanny" endlich zurück?!

Holt die Kämme raus und toupiert drauf los, denn "Die Nanny" könnte bald wieder zurück kommen. Und wir können es kaum erwarten, Miss Fine wieder die Wendeltreppe herunter stolzieren zu sehen.  

Hallöchen, Mr. Sheffield!

Die NannyDie Nanny

Bild: www.giphy.com

Hauptdarstellerin Fran Drescher deutete jetzt in einem Interview mit "Entertainment Tonight" an, dass die Sitcom aus den 90ern ein Revival erfahren könnte.

C.C. ist entsetzt!

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild: www.giphy.com

"Peter und ich sprechen darüber", sagte die heute 60-Jährige. Mit Peter ist ihr Ex-Mann gemeint. Die beiden produzierten die Erfolgsserie sechs Staffeln lang zusammen. "Wir arbeiten an einem sehr großen Projekt. Es wird für die Fans sehr aufregend werden, aber ich darf noch nichts verkünden", plauderte Fran Drescher weiter.

Kann man immer schauen: das Intro <3

abspielen

Video: YouTube/BasicMasterReloaded

Wann geht's los? Und wer ist dabei? Die Nanny flüchtet sich in Andeutungen.

Fran Drescher erklärte lediglich:

"Die Sache ist die, dass unsere Serie aus den gleichen Charakteren wie vor 20 Jahren bestehen würde. Und wir können nicht einfach weitermachen, wo wir aufgehört haben." Aber auf der anderen Seite könnte es echt gut sein, weil die Sendung so einen komplett neuen Dreh bekommen würde."

Wie sehr verehrst du die "Nanny"?

(jd)

Nichts mehr verpassen: Folge uns auf Facebook:

Flammen bei den Emmy Awards – Jennifer Aniston greift ein

In der Nacht zum Montag sind in Los Angeles zum 72. Mal die Emmys verliehen worden. Die große US-Fernsehpreis-Verleihung mit zahlreichen Stars fiel aufgrund von Corona dieses Jahr allerdings flach. Stattdessen führte Jimmy Kimmel aus dem Staples Center durch eine virtuelle Award-Show. Die über 100 Nominierten wurden stattdessen aus rund 20 Städten hinzugeschaltet. Nur eine war zwischenzeitlich an Jimmy Kimmels Seite: "Friends"-Star Jennifer Aniston.

Während sich Aniston und der Moderator für …

Artikel lesen
Link zum Artikel