Leben

Die Geburtstagsparty dieser 3-Jährigen war, ähem, ziemlich speziell

Lucia Trujillo Brown aus Mexiko feierte kürzlich ihren dritten Geburtstag – in einem Nonnenkostüm. Grund dafür: Einer ihrer Lieblingsfilme ist der Horrorstreifen "Die Nonne".

"Sie hat den Film schon oft gesehen", sagte Lucias Mutter gegenüber der "HuffPost". "Und sie liebt es auch, den Trailer zu gucken."

Der Trailer des Horrorfilms "Die Nonne"

abspielen

Video: YouTube/KinoCheck

Den Wunsch der Tochter konnte die Mutter natürlich nicht ausschlagen und veranstaltete kurzerhand eine Mini-Horror-Nonnenparty für die kleine Lucia. Und das sah dann so aus:

Die muntere Horrorparty wurde von den Twitter-Usern nicht übersehen. Die Bilder von Lucia und ihren Freundinnen machten schnell die Runde. Und ernteten diverse Reaktionen.

(ohe)

Diese 21 fiesen Layout-Fails gingen tatsächlich so in Druck

Sag mir nicht, dass ich nicht nachhaltig genug lebe

Play Icon
Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Schwererziehbare Kinder – die wahren Schicksale hinter dem Film "Systemsprenger"

Benni rennt. Und kämpft und wütet und schreit um ihr Leben. Das Spielfilmdebüt von Nora Fingscheidt über eine Neunjährige, die durch alle sozialen Netze fällt, geht unter die Haut. Und verhilft der deutschen Regisseurin nicht nur zu unzähligen Preisen und einer Oscar-Nominierung, sondern ihrer Hauptdarstellerin auch gleich noch zu einer Rolle an der Seite von Tom Hanks.

Nora Fingscheidt, erzählen Sie uns bitte, wie Sie zur Idee für "Systemsprenger" gekommen sind.Ich war Ende zwanzig und drehte in Stuttgart einen Dokumentarfilm für die Caritas. In einem Heim für obdachlose Frauen. Eines Tages kommt eine Vierzehnjährige ins Heim, um da zu wohnen. Ich fand das schockierend, aber es hieß: Die ist sonst überall rausgefallen, die will keine andere Institution in der ganzen Bundesrepublik mehr aufnehmen, und wenn ein Kind älter als vierzehn ist, dann kann es …

Artikel lesen
Link zum Artikel