Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Du denkst, dir gelingt das perfekte Spiegelei? Guck dir mal diese Exemplare an!

16.06.18, 08:53

Die Food-Bilder des immens kreativen Michele Baldini entstehen nur aus einem Lebensmittel. Mit Eiweiß und Eidotter zaubert er kleine Kunstwerke, die eigentlich in eine Kunstgalerie gehören.

Und so sieht der Eierflüsterer aus:

Auf Instagram präsentiert er seine Eierkunstwerke unter dem Namen The Eggshibit – ein Wortspiel aus Eggs (Eiern) und Exhibit (Ausstellung).

Dann lasst uns doch seine Kunstwerke angucken:

(cta)

Hat generell starke Gefühle zum Essen: watson-Redakteurin Julia

Video: watson/Julia Dombrowsky, Lia Haubner

Mehr zum Thema Food:

"Ist doch witzig" – Kellner in Rom beleidigt schwules Paar auf der Quittung

Grill anschmeißen heute Abend? Warum du lieber Fisch drauflegen solltest

"Besserverdienende spielen Öko-Polizei: ,Du kaufst eine Avocado?!'"

Matschige Bananen übrig? Verwende sie für diese leckeren Rezepte!

US-Veganerin geht in deutsches Restaurant – und bekommt absolute Frechheit serviert

Warum wir Essen fotografieren und 5 weitere Dinge, die wir unseren Eltern erklären müssten

15 Gerichte, die du in nur 15 Minuten zubereiten kannst

Wir leben gesünder, aber trinken zu viel – 4 Erkenntnisse aus dem WHO-Bericht

Diese Lebensmittel dürfen nicht in die Mikrowelle – unser Aufwärm-Guide

Wenn gesundes Essen krank macht – Charlotte leidet an Orthorexie

Was bringt Mülltrennen? 8 Mythen über Hausmüll, Altpapier und Gelbe Tonne

Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

Themen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

12 schnelle Rezepte, für die du nur eine Pfanne schmutzig machen musst

Okay, es werden noch ein paar Messer, Schneidebrett und Löffel schmutzig, aber Hauptsache, du musst nach dem Kochen nicht 17 verschiedene Töpfe abwaschen!

Und nun kommen wir zu den leckeren Rezepten (inklusive Nachtischen!):

Artikel lesen