Leben

Wo gilt Rülpsen als höflich? Der Food-Knigge rund um die Welt

Oliver Baroni / watson.ch

In Deutschland schaut man allen Trinkpartnern in die Augen beim Zuprosten – und man darf nicht trinken, bevor jeder am Tisch mit jedem geprostet hat. Ist so üblich. In anderen Ländern gelten aber andere Sitten und komplett andere Benimmregeln fürs gesellschaftliche Essen und Trinken. Etwa:

In Indien darfst du ausschließlich mit der rechten Hand essen!

Curry dish, sweet potato curry, sugar pea, paprika, zucchini, coconut milk, shrimps and rice PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY SARF03972

Bild: imago stock&people

Und in der arabischen Welt ebenso. Und in weiten Teilen Afrikas auch noch. Die linke Hand hat da nichts zu suchen (sorry, Linkshänder). Ja, Händewaschen vor und nach dem Essen ist obligatorisch. Dabei sollte man besonders auf saubere Fingernägel achten.

In Japan gilt Trinkgeld als unhöflich.

Bild

Bild: imago stock&people

Trinkgeld zu geben, ist in Japan nicht üblich. Tatsächlich gilt es in vielen Situationen gar als unhöflich oder beleidigend. Ebenso:

Steck deine Chopsticks nicht in den Reis!

Bild

Bild: imago

Essstäbchen, die in einer Schüssel Reis stecken, ist die Art und Weise, wie bei buddhistischen Beerdigungszeremonien in Japan den Toten Nahrung angeboten wird. Deshalb: Stäbchen flach über der Schale oder auf die Seite des Tellers liegen.

Mexico: Iss deine Tacos nicht mit Gabel und Messer!

Tacos auf Schiefer - Tacos *** Tacos on slate Tacos PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY 1035304996

Bild: www.imago-images.de

¡Por el amor de Dios!

Frag nicht nach Salz oder Pfeffer in Portugal.

Woman salting her dinner, partial view model released Symbolfoto property released PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY MOMF00101

Woman salting her Dinner Partial View Model released Symbolic image Property released PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY MOMF00101

Bild: imago stock&people

Es gilt als beleidigend gegenüber dem Koch.

Nein, in Italien benutzt man beim Restaurantbesuch keinen Löffel für Spaghetti!

Bild

Bild: imago

Und zuhause eigentlich auch nicht, außer in gewissen Gegenden im Süden des Landes.

Ebenso verlangt man nicht nach Parmesan, wenn er nicht serviert wird.

September 21, 2018 - St Petersburg, Florida, U.S. - CHERIE DIEZ Times.David Benstock, the chef at Il Ritorno in downtown St. Petersburg, Fla., adds parmesan cheese to the finished dish of Charred Brussel and Corn Tagliatelle as he walks Times food editor Michelle Stark through basic pasta-making at the restaurant, Thursday, Sept. 13, 2018. St Petersburg U.S. PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY - ZUMAs70_ 20180921_zan_s70_039 Copyright: xCheriexDiezx

Bild: imago stock&people

Denn auf etliche Pasta-Gerichte gehört nun mal kein Käse. Danach zu fragen, gilt als ungehobelt.

Und Cappuccino trinkt man nicht zum Nachtisch.

Cup of Coffee Cup of Coffee,Seattle, Washington, USA PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY 47785

Bild: imago stock&people

Eigentlich gilt die Regel, dass man Cappuccino nur bis 11 Uhr vormittags trinken soll.

In Thailand isst man nicht von der Gabel.

A woman eats a noodle bowl called kao soi at an outdoor food stand in Chiang Mai, Thailand, on April 30, 2015., Chiang Mai Chiang Mai Thailand model released Symbolfoto PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright: DavidxZentz ZEDA000531

Bild: imago stock&people

Wenn überhaupt, wird sie benutzt, um das Essen auf den Löffel zu befördern. In den Mund kommt aber nur der Löffel.

In Frankreich solltest du nicht vom Brot essen, bevor der Rest vom Food am Tisch ist.

Upcycling of an old white shirt as baguette for baguette PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY GISF00373

Bild: imago stock&people

Es ist als Beilage – als Utensil gewissermaßen – zum Gericht gedacht, nicht als Vorspeise.

In Afghanistan, soll man fallen gelassenes Brot küssen.

Daily life on the market in Kunduz PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY TonxKoene 1020_19_tko-ap-00693

Bild: imago stock&people

Lässt jemand ein Stück Brot auf den Boden fallen, sollte er es sofort wieder aufheben, das Brot küssen und an die Stirn halten, bevor er es sonst wo hinlegt.

In Ägypten sollte man nie das eigene Glas nachfüllen.

Happy female friends at home drinking white wine model released Symbolfoto property released PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY AWF00146

Bild: imago stock&people

Es ist in Ägypten üblich, darauf zu warten, dass jemand anderes dein Glas nachfüllt. Logischerweise ist es aber auch dein Job, das Glas deines Tischnachbarn bei Bedarf nachzufüllen. Ist ein Glas weniger als halb voll, ist dies obligatorisch. Sollte dein Sitznachbar vergessen, dein Glas nachzufüllen, kann man ihm dies mitteilen, indem man ein wenig mehr Getränk in sein Glas gibt.

In Russland gilt es als unhöflich, einen weiteren Drink abzuschlagen.

Happy man toasting drinks with friends at party Happy man toasting drinks with friends at party. PUBLICATIONxINxGERxSUIxHUNxONLY CAIAxIMAGE/SCIENCExPHOTOxLIBRARY F022/2944

Bild: imago stock&people

Okay, ganz erstaunt seid ihr hier nicht, oder? Bietet dir ein Russe ein Getränk an, solltest du es annehmen. Es gilt als Zeichen von Vertrauen und Freundschaft.

Und Wodka sollte man auf keinen Fall mischen, ...

Barman making white russian cocktail PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright: xgrafvisionx Panthermedia18939301

Bild: imago stock&people

... sondern pur trinken. Nix da mit White Russian und solchem Kram!

Tansania: Niemals die Fusssohlen zeigen!

October 11, 2016 - Zanzibar, Tanzania - Chefs prepare dishes during the Night food market at Forodhani Gardens in Stone Town, Zanzibar City, Zanzibar, Tanzania on 11 October 2016. This street food includes different kinds of seafood, meat, and Zanzibar Pizza Zanzibar Tanzania PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY - ZUMAn230

October 11 2016 Zanzibar Tanzania Chiefs prepare Dishes during The Night Food Market AT Forodhani Gardens in Stone Town Zanzibar City Zanzibar Tanzania ON 11 October 2016 This Street Food includes different Kinds of Seafood Meat and Zanzibar Pizza Zanzibar Tanzania PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY

Bild: imago stock&people

In Tansania ist es üblich, auf einem Teppich oder einer Matte zu essen. Dabei die Fußsohlen zu zeigen, gilt aber als unhöflich.

Mit Bier zuprosten ist in Ungarn Tabu.

zwei Maennder prosten sich zu mit Weizenbier, Deutschland, Baden-Wuerttenberg two men raising glasses of wheat beer, Germany, Baden-Wuerttenberg BLWS472049 Copyright: xblickwinkel/McPHOTO/M.xWeberx

Bild: imago stock&people

Offenbar sollen die Österreicher den Sieg über Ungarn 1848 mit Bier gefeiert haben. Bis heute gilt es deshalb als unhöflich, in Ungarn mit Bier zu prosten. Mit allen anderen Getränken geht es aber klar.

In Korea wartet man mit essen, bis der Älteste am Tisch beginnt.

OSAKA, Japan - Customers eat raw beef liver at a Korean-style barbecue restaurant in Osaka on June 30, 2012, ahead of the health ministry s ban on serving raw beef liver that goes into force the following day. PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY 0630051

Osaka Japan customers Eat Raw Beef Liver AT a Korean Style Barbecue Restaurant in Osaka ON June 30 2012 Ahead of The Health Ministry S Ban ON Serving Raw Beef Liver Thatcher goes into Force The following Day PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY 0630051

Bild: imago stock&people

In vielen Ländern ist es Usus, mit dem Essen zu warten, bis alle am Tisch bedient wurden. In Korea muss man zusätzlich darauf warten, bis Opa anfängt.

Und reicht man dir Essen, solltest du es mit beiden Händen entgegennehmen.

Hands holding bowl of rice salad with mixed vegetables model released Symbolfoto PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY LVF05946

Bild: imago stock&people

Dies signalisiert Respekt und Dankbarkeit.

Grossbritannien: Pass the Port to the left!

BildBildBildBild

Den Portwein immer nach links reichen, niemals nach rechts. Weshalb, weiß man nicht so genau. Dass es eine Marine-Tradition ist (port = "backbord" = links, wenn man gegen den Bug schaut), stimmt angeblich nicht. Ach ja … und noch die Sache mit dem Bischof von Norwich: Wird der Portwein nicht gereicht, gilt es als unhöflich, danach zu fragen. Stattdessen soll man die Frage stellen: "Do you know the Bishop of Norwich?" Lautet die Antwort nein, entgegnet man: "He’s a very good chap, but he always forgets to pass the port."

China: Rülpsen ist gut!

Bild

Bild: www.imago-images.de

Rülpsen beim Essen bedeutet, dass es schmeckt. Ebenso, wenn es eine kleine Unordnung auf dem Tisch gibt. Reis sollte man immer aufessen, hingegen darf man ein wenig von anderen Speisen übrig lassen, um zu zeigen, dass man satt ist.

Hier zeigen wir Bayerische Politiker beim Essen und Trinken. Einfach, weils witzig ist.

Was beim Eisessen gar nicht geht

Play Icon
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Foodwatch kritisiert Edeka: Zwei Produkte, zwei Preise – trotz gleichen Inhalts

Foodwatch hat dem Einzelhändler Edeka am Montag öffentlich Vorwürfe gemacht. In einem Tweet machte die Verbraucherschutzorganisation darauf aufmerksam, dass die Supermarkt-Kette ein Produkt mit exakt gleichem Inhalt dreimal so teuer verkaufe – nur unter anderem Namen.

Konkret handelt es sich um Haferflocken beziehungsweise Porridge. Exakt das gleiche Produkt, nur eins davon mit 188 Prozent Preisaufschlag? Kann das wirklich sein? Ja, es ist tatsächlich wahr. Und Edeka hat sich verzockt, denn der …

Artikel lesen
Link zum Artikel