Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

In diesen 7 Desserts ist Gemüse drin, also darfst du auch 3 Stück davon essen

bild: imago

chantal stäubli

Wer an Zucchini, Kürbis und Rote Beete denkt, verbindet damit eher eine Suppe oder einen Salat und selten süße Speisen. Doch Gemüse eignet sich auch wunderbar als Nachspeise – ohne dabei einen starken Beigeschmack nach sich zu ziehen. Außer vielleicht die Möhrentorte. Aber wer mag schon keine Möhrentorte?

Rhabarber-Muffins

Bild: iStockphoto

Zutaten

Zubereitung

  1. Rhabarber in kleine Stücke schneiden.
  2. Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen.
  3. Eier nacheinander beigeben und unter die Masse rühren.
  4. Mehl und Backpulver dazugeben und verrühren.
  5. Milch und Rhabarberstücke beigeben und vermischen.
  6. Teig in die Papierbackförmchen verteilen.
  7. Muffins bei 200 Grad für 25 Minuten im Ofen backen.

Kürbis-Mousse

Bild: iStockphoto

Zutaten

Zubereitung

  1. Kürbis in große Stücke schneiden und auf einem Blech verteilen.
  2. Kürbisstücke mit braunem Zucker betreuen und bei 175 Grad für für 30 Minuten in den Ofen geben.
  3. Kürbis aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen.
  4. Anschließend mit dem Stabmixer pürieren und durch ein Haarsieb passieren. 
  5. In die noch warme Masse die Gelatine einrühren und etwas auskühlen lassen.
  6. In der Zwischenzeit den Rahm steif schlagen und untermengen.
  7. Masse für 2 Stunden kühlen lassen, damit sie fest wird.
  8. Mousse mit Zimt und Nüssen garnieren.

Süßkartoffel-Cheesecake

Bild: iStockphoto

Zutaten

Boden:

Füllung:

Zubereitung

  1. Vollkornbutterkekse in einem Gefrierbeutel mit dem Nudelholz zerbröseln und mit Zucker und der flüssigen Butter vermischen.
  2. Auf dem Boden der Springform (28 cm Durchmesser) verteilen und fest drücken.
  3. Süßkartoffeln weich kochen und anschliessend pürieren.
  4. Quark und Frischkäse mit dem Mixer glatt rühren.
  5. Süßkartoffelpüree, Zucker, Vanille und Eier dazugeben und verrühren.
  6. Masse auf dem Boden verteilen und bei 130 Grad für 60 Minuten backen.

Zucchini Kuchen mit Schokostücken

bild: watson

Zutaten

Zubereitung

  1. Zucchini grob raspeln und in eine große Schüssel geben.
  2. Eiweiße steif schlagen und die Hälfte des Zuckers dazugeben. Weiterschlagen, bis der Eischnee glänzt.
  3. Restlicher Zucker und Vanillezucker unter den Eischnee ziehen.
  4. Mandeln, Mehl und Backpulver mischen.
  5. Butter und Zucchini verrühren und mit der Mandelmischung nach und nach sorgfältig unter den Eischnee ziehen. 
  6. Schokoladenstücke unterrühren und die Masse in eine Kuchenform füllen.
  7. Kuchen bei 180 Grad für 45 Minuten im Ofen backen.

Schokoladenkuchen mit Roter Beete

Bild: iStockphoto

Zutaten

Zubereitung

  1. Rote Beete kleinschneiden und zusammen mit dem Öl fein pürieren.
  2. Eier nacheinander unterrühren.
  3. Mehl, Backpulver, Kakao, Zucker, Vanillezucker und Salz miteinander vermengen.
  4. Teig unter die Rote Beete-Masse rühren und anschließend in eine Springform (22 cm Durchmesser) füllen.
  5. Kuchen bei 175 Grad für 80 Minuten im Ofen backen.
  6. Danach 30 Minuten auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

Rüeblitorte

Bild: iStockphoto

Zutaten

Teig:

Glasur:

Zubereitung

  1. Möhren raspeln und in eine große Schüssel geben.
  2. Zitronenschale fein abreiben.
  3. Eier trennen.
  4. Eigelb, abgeriebene Zitronenschale und Zucker schaumig schlagen, bis die Masse sehr luftig ist.
  5. Möhren und Mandeln dazugeben.
  6. Eiweiße steif schlagen und unter die Masse heben.
  7. Backpulver und Zimt mischen und darüber sieben und vermischen.
  8. In eine Springform (26 cm Durchmesser) füllen und bei 180 Grad für 50 Minuten backen.
  9. Zitrone pressen.
  10. Puderzucker mit dem Zitronensaft vermischen und auf die Torte gießen. Sorgfältig verstreichen.
  11. Mit den Marzipan Möhren garnieren.

Schokoladen-Tarte mit Süßkartoffel

Und jetzt noch ein Rezept für unsere veganen Feinschmecker.

Bild: iStockphoto

Zutaten

Teig:

Füllung:

Belag:

Zubereitung

  1. Süßkartoffeln kochen und etwas abkühlen lassen.
  2. Datteln einweichen lassen.
  3. Alle Zutaten für den Boden in einer Schüssel geben und mit den Händen vermengen, so dass ein klebriger Teig entsteht.
  4. Auf dem Boden einer Springform (24 cm Durchmesser) verteilen und fest drücken.
  5. Boden bei 180 Grad für 10 Minuten backen.
  6. Alle Zutaten für den Teig vermengen und gleichmäßig auf dem Boden verteilen.
  7. Weitere 30 Minuten in den Ofen geben.
  8. Alle Zutaten für den Belag miteinander vermengen und über den Kuchen verteilen.
  9. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
Viel Spaß beim Ausprobieren! :)

Der Tag – was heute noch wichtig ist:

Das könnte dich auch interessieren:

Warum Frauen an der Gitarre unterschätzt werden – Spoiler: Es hat mit Männern zu tun

Link zum Artikel

"Halt die Fresse, du erbärmliche Frau": Flugzeug-Crew droht 22-Jähriger mit Rausschmiss

Link zum Artikel

Zyklon "Idai": Zahl der Toten in Simbabwe auf 70 gestiegen

Link zum Artikel

Klimaschützerin Luise Neubauer: Anführerin einer wachsenden Bewegung

Link zum Artikel

19 Bilder, die dir zeigen: Es ist nicht alles, wie es scheint

Link zum Artikel

Tesla enthüllt das Model Y – so sieht es aus, und so viel kostet es

Link zum Artikel

Umstrittene Netflix-Doku zum Fall "Maddie" sorgt für Aufregung

Link zum Artikel

"Schulschwänzen nicht heilig sprechen" – Lindner schießt wieder gegen #FridaysForFuture

Link zum Artikel

Wie peinlich kann ein Sex-Date sein? Ja, lest mal dieses Jodlers Reim!

Link zum Artikel

Optische Täuschung: Künstlerin verschwindet dank Make-up in ihrer Umgebung

Link zum Artikel

Greta Thunberg in Schweden "Frau des Jahres"

Link zum Artikel

Katarina Barley: "Rabenmutter gibt's nur auf Deutsch"

Link zum Artikel

"Frauen der Mauer" von strengreligiösen Juden in Jerusalem bespuckt und beschimpft

Link zum Artikel

Wir waren mit Deutschlands bester Skaterin unterwegs. Sie ist 11 Jahre alt.

Link zum Artikel

9 Stars, denen völlig egal war, was Männer und Frauen tragen "sollten"

Link zum Artikel

In diesen Ländern haben die Frauen das Sagen (es sind immer noch zu wenige)

Link zum Artikel

Einen Tampon einzuführen erregt uns nicht und 32 weitere Wahrheiten über Frauen

Link zum Artikel

Der Tod des Patriarchats! Daenerys auf den Thron #TeamDaenerys

Link zum Artikel

"Pink Tax" für Frauen: Gleiches Produkt, gleicher Inhalt, aber teurer

Link zum Artikel

Ich habe mich mit Mama & Oma über Emanzipation unterhalten – es lief anders, als erwartet

Link zum Artikel

watson wird zur Frau! Ja, du hast richtig gelesen

Link zum Artikel

Virgin Atlantic hebt Make-up-Vorgaben auf – aber wieso gibt es die überhaupt noch?

Link zum Artikel

Sie hat alle überlebt, alleine dafür gebührt ihr der Thron #TeamSansa

Link zum Artikel

Chinesische "Harry Potter"-Fans reisten nach Sydney – sie dachten, dass dort Hogwarts sei

Link zum Artikel

#VansChallenge – Warum jetzt überall Sneaker durch die Luft fliegen

Link zum Artikel

Trumps Twitter-Feed ist verrückt? Dann schau dir mal den von Brasiliens Präsidenten an

Link zum Artikel

Die beliebtesten Länder-Slogans – erkennt ihr den Spruch eures Bundeslandes?

Link zum Artikel

Trump nennt den Apple-CEO "Tim Apple" – und die Reaktionen sind großartig

Link zum Artikel

Der Hundewurf von Straubing – und was die AfD daraus macht

Link zum Artikel

Diese Russin ist ein Insta-Star – weil sie ihr Wald-Leben inszeniert wie eine Stadt-Ikone

Link zum Artikel

So romantisch wie Fußnägelschneiden – Erster Heiratsantrag bei Jauch via Telefonjoker

Link zum Artikel

Wenn die Sonne stirbt, ist das wie ein leiser Pups

Link zum Artikel

Zitterpartie Brexit – Geht Mays Strategie schief? Und 5 weitere Fragen

Link zum Artikel

Die Oscars werden zum Queengasmus – unser Protokoll der Nacht

Link zum Artikel

Forscher stehen vor Rätsel: Was macht ein toter Wal im Dschungel?

Link zum Artikel

Darf er das? Chelsea-Torwart verweigert Auswechslung – sein Trainer tobt

Link zum Artikel

Es ist so warm in Deutschland, dass auch schon die Mücken unterwegs sind

Link zum Artikel

Grimassen und getretene Kleider – 13 Dinge, die du in der Oscar-Nacht verpasst hast

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Prodigy-Frontmann Keith Flint gestorben – Todesursache unklar

Keith Flint, der Frontmann der Big-Beat- und Elektro-Band The Prodigy, ist im Alter von 49 Jahren verstorben. Das berichten verschiedene Medien übereinstimmend, unter anderem die "Sun" und die "Daily Mail".

Demnach sei die Polizei um 8 Uhr am Dienstagmorgen zum Haus des Sängers in Dunmow, Essex gerufen worden. Der Grund: "Sorgen um den Gesundheitszustand des Sängers". Dort wurde er von den Beamten tot aufgefunden.

Eine Fremdeinwirkung wurde zunächst ausgeschlossen. Die Todesursache ist bislang …

Artikel lesen
Link zum Artikel