Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Sexuell frustrierter Delfin belästigt Badegäste in Frankreich

Ein Küstendorf in der französischen Bretagne hat Badegästen vorübergehend das Schwimmen im Meer verboten. Dies liegt nicht etwa an einer Wasserverschmutzung oder einer Quallen-Infestation, sondern an einem sexuell frustrierten Delfin, der immer wieder versucht, sich an Touristen und Einheimischen zu reiben.

Gemeiner Delphin (Delphinus delphis), springt aus dem Wasser, Europa common dolphin, short-beaked Common Dolphin, saddleback(ed) dolphin, crisscross dolphin (Delphinus delphis), jumping out of the water, Europe BLWS491547 Copyright: xblickwinkel/AGAMI/W.xJ.xStrietmanx

Das ist nicht der notgeile Delfin. Das ist ein Symbolfoto-Delfin. Bild: blickwinkel/imago

Es sei zu Vorfällen gekommen, bei denen der Delfin versucht hat, Schwimmende davon abzuhalten, aus dem Wasser zu steigen. Eine Frau wurde sogar von der Nase des Tiers in die Luft geschleudert. Außerdem reibt sich der Delfin wann immer möglich an Kajaks und anderen kleinen Booten. Dabei scheint er definitiv sexuell erregt zu sein.

Der drei Meter lange Delfin verweilt bereits seit einigen Monaten in der Bucht von Brest. Von den Einheimischen wurde er Zafar getauft. Lange Zeit freuten sich die Touristen und Einheimischen, insbesondere aber die Kinder über seine Gegenwart. All das änderte sich vor wenigen Wochen. "Das Schwimmen und Tauchen ist verboten, wenn der Delfin gesichtet wird", bestätigt der Bürgermeister von Lendévennec gegenüber lokalen Zeitungen.

Eine Meeresbiologin erklärt das Verhalten des Delfins gegenüber der "Washington Post": "Es handelt sich wohl um einen einsamen Delfin, der den Anschluss zu seiner sozialen Gruppe verloren hat. Nun sucht er nach Nähe, sehnt sich sehr danach. Dabei können die Tiere schon etwas aggressiver werden."

(Doz)

Der Tag – was heute noch wichtig ist:

Das könnte dich auch interessieren:

So instrumentalisieren rechte Ideologen den Brand von Notre-Dame für ihre Zwecke

Link zum Artikel

Diese Iranerin zog ihr Kopftuch aus und muss jetzt ein Jahr ins Gefängnis

Link zum Artikel

Hartz-IV-Sanktionen in der Schulzeit: "Ich lebte von 30 Euro im Monat"

Link zum Artikel

"Wir sind nicht bei der WM!" Club aus Brandenburg hat 5 Regeln für Helikopter-Eltern

Link zum Artikel

Bei der Hillsborough-Tragödie sterben 96 Fans – und werden dafür beschuldigt

Link zum Artikel

Vermisst und wieder aufgetaucht – 7 Fälle von Kindern, die verschwunden waren

Link zum Artikel

Der HSV wirbt mit seinen Fans – nur sind's keine Hamburger. Sondern Magdeburger!

Link zum Artikel

Weil Erdogan kam, drang die Polizei in das Büro dieses Abgeordneten ein – jetzt klagt er

Link zum Artikel

"Junge Mädchen werden hier kaputtgefickt" – Ex-Prostituierte will Sexkaufverbot erreichen

Link zum Artikel

Erstes Foto von einem Schwarzen Loch – und das Internet so 🤷‍♀️

Link zum Artikel

Findest du heraus, welche dieser traurigen Tier-Fakten stimmen?

Link zum Artikel

Die coolste Socke gehört auf den "GoT"-Thron! #TeamTyrion

Link zum Artikel

Pete wer??? Die neue Demokraten-Hoffnung ist jung, schwul und will Donald Trump besiegen

Link zum Artikel

"Finde das furchtbar!" Hamburg kämpft gegen Helikoptereltern – diese 3 Mütter machen mit

Link zum Artikel

Vorhaut-Cremes und Unten-ohne-Sonnenbäder: Die absurdesten Promi-Beauty-Tipps

Link zum Artikel

Wurden sie über Bord geworfen? Tote Kühe am Strand von Teneriffa angespült

Link zum Artikel

9 Eltern, die ihren Sinn für Humor hoffentlich weitervererben

Link zum Artikel

Frauenarzt?! Was im Rammstein-Video zu "Deutschland" keinem auffiel

Link zum Artikel

Nach dem sinnlosen Tod von Hund Sam warnt sie vor diesem Spielzeug

Link zum Artikel

19 Bilder, die dir zeigen: Es ist nicht alles, wie es scheint

Link zum Artikel

Der Tod des Patriarchats! Daenerys auf den Thron #TeamDaenerys

Link zum Artikel

Ich habe mich mit Mama & Oma über Emanzipation unterhalten – es lief anders, als erwartet

Link zum Artikel

Diese Russin ist ein Insta-Star – weil sie ihr Wald-Leben inszeniert wie eine Stadt-Ikone

Link zum Artikel

Wenn die Sonne stirbt, ist das wie ein leiser Pups

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Dieser Hund hat Angst vor Männern – und so half ihm sein Herrchen

Buster ist ein Staffordshire Bullterrier. Die Sorte Hund, der man Angst auf den ersten Blick eigentlich gar nicht abnimmt. Doch Buster hat Angst. Und zwar vor Männern.

Immer wenn nur ein einzelner Mann mit im Raum ist, verkriecht sich Buster lieber.

Mittlerweile lebt er allerdings bei einem neuen Herrchen, Sean, der sich liebevoll um ihn kümmert:

Doch Sean wollte Buster helfen. Und kam auf eine ungewöhnliche Idee. Er gab knapp 100 Euro im Baumarkt aus und setzte sich daran, Buster eine Art …

Artikel lesen
Link zum Artikel