Leben
Bild

Jon Snow. hbo

Kit Harington hat seine Ehefrau Rose Leslie mit dem GoT-Finale gespoilert

Unterm Strich scheint Jon Snow dann doch einiges zu wissen. Jedenfalls hat das der hinter der Rolle stehende Kit Harrington gerade in einer britschen Radiosendung gestanden: Er habe seiner Ehefrau Rose Leslie schon im vergangenen Jahr vom Ende der Show berichtet, erzählte Harrington Kiss FM.

Der Schauspieler sagte:

"Sie hat danach drei Tage nicht mehr geredet. Und sie hatte selbst gefragt!"

mashable

Wer es vergessen hat, Rose Leslie war auch in Game of Thrones mit Harington zusammen und spielte die Wildlings-Kriegerin Ygritte. Wir alle müssen ihr Spoiler-Schicksal glücklicherweise nicht teilen, denn ansonsten hat Harington in der Radio-Show nichts über das Ende von Game of Thrones verraten.

Rose Leslie und Kit Harington:

Actors Kit Harington and Rose Leslie react as they leave after their wedding ceremony, at Rayne Church, Kirkton of Rayne in Aberdeenshire, Scotland, Saturday June 23, 2018. Former

Bild: PA

"Es ist toll herumzulaufen und für ein paar Monate mehr zu wissen als alle anderen", sagte Harington. Wie gesagt: "Du weiß alles, Jon Snow!

Game of Thrones startet am 14. April bei HBO, dann wissen auch wir mehr.

(mbi)

Bist du fit genug für ein Game of Thrones Quiz?

abspielen

Video: watson/teamvideo

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

"Game of Thrones"-Emilia Clarke über ihre Nacktszenen: "Ich weiß nicht, was das sollte"

Emilia Clarke spielte in der Fantasy-Serie "Game of Thrones" Drachenkönigin Daenerys Targaryen. Die Serie ist auch für die vielen Nackt- und Gewaltszenen bekannt. Gefühlt jede Hauptfigur zeigte sich in einer der Staffeln ohne Klamotten oder starb einen dramatischen Tod – manchmal auch beides gleichzeitig. Doch welche Auswirkungen die ständige Nacktheit auf die teils sehr jungen Schauspieler hatte, wird oft außen vor gelassen.

Im Podcast von Schauspiel-Kollege Dax Shepard enthüllte Clarke jetzt …

Artikel lesen
Link zum Artikel