Leben
Maisie Williams and Sophie Turner arrives on the red carpet at the Season 8 premiere of Game of Thrones at Radio City Music Hall on April 3, 2019 in New York City. PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY NYP20190403548 JOHNxANGELILLO

Maisie Williams (l.) und Sophie Turner verbrachten ihre halbe Jugend am "GoT"-Set.

Die Starks halten auch im echten Leben zusammen – Arya wird Sansas Trauzeugin!

In "Game of Thrones" sind sie Schwestern. Jetzt steht fest: Auch im echten Leben halten die beiden in Familienangelegenheiten zusammen. Die Rede ist von Maisie Williams und Sophie Turner alias Arya und Sansa Stark.

Wie Turner am Mittwoch in New York bei der Premiere der achten "GoT"-Staffel gegenüber "Entertainment Tonight" verriet, wird ihre Serienschwester Williams nämlich ihre Trauzeugin bei der bevorstehenden Hochzeit mit Musiker Joe Jonas sein. (etonline.com)

Maisie Williams hat sich laut "Entertainment Tonight" lange Gedanken gemacht, welches Kleid sie auf Sophie Turners Vermählung tragen soll. Darüber muss sich nun keine Gedanken machen, wie Turner sagte: "Ich weiß nicht, warum sie überlegt, was sie zu meiner Hochzeit trägt. Ich gebe ihr ein Trauzeuginnenkleid, denn sie ist eine von zweien."

Das künftige Brautpaar:

Sophie Turner and Joe Jonas arrive on the red carpet at the Season 8 premiere of Game of Thrones at Radio City Music Hall on April 3, 2019 in New York City. PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY NYP20190403521 JOHNxANGELILLO

Joe Jonas war von 2005 bis 2013 Mitglied der Band Jonas Brothers. bild: imago

Turner und Jonas sind seit knapp zwei Jahren ein Paar. Die Hochzeitsfeier soll Gerüchten zufolge im Sommer in Frankreich stattfinden.

Das Finale von "Game of Thrones", die achte Staffel, startet am 14. April auf HBO.

(as)

Diese Netflix-Shows werden abgesetzt:

Game of Thrones räumt ab und eine Newcomerin überrascht

Play Icon
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

"Game of Thrones": Schöpfer sagt, warum die 8. Staffel ein Fail war

Die finale Staffel der Hitserie "Game of Thrones" hatte viele Fans enttäuscht. Diese Enttäuschung nahm sogar so skurrile Formen an, dass Fans eine Online-Petition starteten, die von HBO forderte, die achte Staffel neu zu drehen – und immerhin 1,7 Millionen Mal unterzeichnet wurde.

Nun hat sich der Autor der Vorlage, George R. R. Martin, in einem Interview mit dem Magazin "Fast Company" erstmals über die Problematik der letzten Staffel geäußert. Martin sprach dabei vor allem die …

Artikel lesen
Link zum Artikel