Maisie Williams (l.) und Sophie Turner verbrachten ihre halbe Jugend am "GoT"-Set.
Maisie Williams (l.) und Sophie Turner verbrachten ihre halbe Jugend am "GoT"-Set.

Die Starks halten auch im echten Leben zusammen – Arya wird Sansas Trauzeugin!

04.04.2019, 16:12

In "Game of Thrones" sind sie Schwestern. Jetzt steht fest: Auch im echten Leben halten die beiden in Familienangelegenheiten zusammen. Die Rede ist von Maisie Williams und Sophie Turner alias Arya und Sansa Stark.

Wie Turner am Mittwoch in New York bei der Premiere der achten "GoT"-Staffel gegenüber "Entertainment Tonight" verriet, wird ihre Serienschwester Williams nämlich ihre Trauzeugin bei der bevorstehenden Hochzeit mit Musiker Joe Jonas sein. (etonline.com)

Maisie Williams hat sich laut "Entertainment Tonight" lange Gedanken gemacht, welches Kleid sie auf Sophie Turners Vermählung tragen soll. Darüber muss sich nun keine Gedanken machen, wie Turner sagte: "Ich weiß nicht, warum sie überlegt, was sie zu meiner Hochzeit trägt. Ich gebe ihr ein Trauzeuginnenkleid, denn sie ist eine von zweien."

Das künftige Brautpaar:

Joe Jonas war von 2005 bis 2013 Mitglied der Band Jonas Brothers.
Joe Jonas war von 2005 bis 2013 Mitglied der Band Jonas Brothers.bild: imago

Turner und Jonas sind seit knapp zwei Jahren ein Paar. Die Hochzeitsfeier soll Gerüchten zufolge im Sommer in Frankreich stattfinden.

Das Finale von "Game of Thrones", die achte Staffel, startet am 14. April auf HBO.

(as)

Diese Netflix-Shows werden abgesetzt:

1 / 14
Diese Netflix-Shows werden abgesetzt:
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Game of Thrones räumt ab und eine Newcomerin überrascht

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Tiktok kopiert neue Funktion von Konkurrenz – und will so mehr Authentizität schaffen

Dass soziale Medien voneinander kopieren oder sich zumindest von den Konkurrenzplattformen inspirieren lassen, ist nichts Neues. Bisher haben sich beispielsweise Instagram bei Tiktok bedient – und nicht umgekehrt.

Zur Story