Leben
RELEASE DATE: February 7, 2006. MOVIE TITLE: Bambi II. STUDIO: Walt Disney Pictures. PLOT: Picking up shortly after the original movie s end, Bambi follows his father, the Great Prince, into the forest after his mother s death and the Great Prince must teach the young fawn. PICTURED: . PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY - ZUMAg90_ 20060207_clg_g90_024 Copyright: xWaltxDisneyxPicturesx

Release Date February 7 2006 Movie Title Bambi II Studio Walt Disney Pictures Plot Picking up shortly After The Original Movie S End Bambi follows His Father The Great Prince into The Forest After His Mother S Death and The Great Prince must Teach The Young Fawn Pictured PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY ZUMAg90_ 20060207_clg_g90_024 Copyright xWaltxDisneyxPicturesx

Bild: imago/ZUMA Press

Die komplette Liste: Diese 40 Disneyfilme kannst du in der Weihnachtszeit im TV sehen 

Weihnachten ist das Fest der Liebe. Für viele ist es eine Zeit, in der man gemütlich beisammen ist. Und manch einer schaltet dann auch den Fernseher ein. Für diejenigen, die dann am liebsten Disney-Filme schauen, kommt jetzt die gute Nachricht. 

Denn im deutschen Fernsehen laufen rund um das Weihnachtsfest sage und schreibe 40 (!) Disneyfilme. Eine Auflistung aller Sendetermine gab das Unternehmen jetzt selbst bekannt. 

Hier die komplette Liste:

Dieser Text ist zuerst auf t-online.de erschienen.

Diese Disney-Klassiker gibt es (bald) als Realverfilmung

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

"Wir wollen eine Alternative bieten": Diese Frau produziert "Fairtrade"-Pornos

Die Pornoindustrie gerät immer wieder in die Kritik: Sexismus, Rassismus, Ausbeutung. In der Schweiz produziert nun eine Gruppe ethische Pornos. Was das bedeutet und warum auch in ihren Filmen Frauen gewürgt werden. Eine Spurensuche in Lausanne.

Bananen ohne Fairtrade-Label sind schon fast eine Sünde. Bei anderen alltäglichen Dingen wie Pornos ist der Gedanke daran abwegig. Warum? Dies fragte sich auch die 30-jährige Schweizerin Meli Boss. Sie und fünf weitere gründeten die Plattform "Oil Productions" und produzieren seit einem Jahr ethische Pornos. Nun stehen sie kurz vor der Veröffentlichung ihrer ersten fünf Filmen.

Boss heißt die Journalistin mit einer Umarmung und drei Küsschen willkommen – ungewöhnlich für eine …

Artikel lesen
Link zum Artikel