Leben

Situationen, die vermutlich jede Frau kennt – in 19 sehr wahren Bildern

Manche Dinge sind einfach viel weniger glamourös, als man sie sich vorstellt. Die indische Künstlerin Akshara Ashok fasst die alltäglichen Problemchen von Frauen charmant in hübschen Zeichnungen zusammen. Obwohl ein paar Beispiele gewiss unabhängig des Geschlechts passen... 

Insta kann auch Einheitsbrei:

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

#repost

Ein Beitrag geteilt von Akshara Ashok (@happyfluffcomics) am

Mehr Kunstwerke der Illustratorin gefällig? Hier geht es zu ihrem Instagram-Account.

Warum Selbstliebe kein Fortschritt ist

abspielen

Video: watson/Gunda Windmüller, Lia Haubner

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Unter 1000 Euro

"Ich hatte mein Leben nicht so geplant": Sandra hat Krebs und lebt von Hartz IV

Hier sprechen regelmäßig Menschen, die von Armut betroffen sind.

Sandra (Name von der Redaktion geändert) ist 41 Jahre alt und alleinerziehende Mutter eines sechsjährigen Sohnes, der chronisch krank ist. Im Mai 2015 bekam sie die Diagnose Krebs, seitdem lebt sie von Hartz IV. Aus gesundheitlichen Gründen kann Sandra nicht mehr arbeiten gehen – und wird es wohl auch nie mehr können. Zuvor hat sie als Schreibkraft in einem Büro gearbeitet und war in Elternzeit. Ihre Krebsdiagnose erhielt Sandra, als sie gerade einmal drei Wochen wieder gearbeitet hatte.

Sie …

Artikel lesen
Link zum Artikel