Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Das Harry-Potter-Theaterstück kommt 2020 nach Deutschland 😍

05.07.18, 14:01

Auf deinen Brief aus Hogwarts wartest du vielleicht vergeblich. Darauf, das neue Harry-Potter-Theaterstück auf Deutsch zu sehen, musst du allerdings nur noch bis Frühjahr 2020 warten.

Ab dann wird "Harry Potter und das verwunschene Kind" im Hamburger "Mehr! Theater" aufgeführt, wie die Produzenten mitteilten. Das Theaterstück war bereits im Juli 2016 am Londoner West End uraufgeführt worden, am Tag darauf erschien das Skript als Buch.

Bild: tenor

In Deutschland wird das Stück nur in Hamburg zu sehen sein

Am Broadway in New York läuft das Theaterstück seit diesem Frühjahr, weitere Produktionen werden 2019 in der US-Metropole San Francisco sowie im australischen Melbourne eröffnen.

In Hamburg wird das Stück erstmals in deutscher Sprache produziert und exklusiv im deutschsprachigen Raum aufgeführt. Im Mai nächsten Jahres sollen aufwendige Umbauarbeiten dafür beginnen. Informationen zum Vorverkaufsstart folgten in den kommenden Monaten, hieß es.

Die achte Harry-Potter-Geschichte ist die erste, die als Theaterstück gezeigt wird. Sie wird in zwei Teilen zu sehen, Zuschauer können beide Teile entweder hintereinander an einem Tag oder an zwei aufeinanderfolgenden Abenden besuchen.

Auch eine Art Harry-Potter-Theaterstück. Auch großartig.

In dem Theaterstück ist Hermine Granger Magie-Ministerin

Die Handlung setzt dort ein, wo der siebte und letzte Teil der Romane endet. Harrys beste Freunde, Hermine und Ron, sind inzwischen miteinander verheiratet. Die strebsame Hermine hat es bis zur Magie-Ministerin geschafft.

Aaaaaw, endlich verheiratet! ❤️

Bild: tenor

Harry ist ein überarbeiteter Beamter im Ministerium für Zauberei, verheiratet mit Rons Schwester Ginny. Zum gemeinsamen Sohn Albus Severus hat Harry eine schwierige Beziehung. Albus leidet unter dem hohen Erwartungsdruck, den der Ruhm seines Vaters mit sich bringt. Sehr zum Missfallen seines Vaters freundet er sich mit Scorpius Malfoy an, dem Sohn von Harrys früherem Widersacher Draco. Um sich zu beweisen, will Albus mithilfe einer Zeitreise einen Fehler seines Vaters korrigieren.

(fh/dpa)

Du glaubst, du kennst dich mit Harry Potter aus? Dann teste dein Wissen in unserem Quiz.

Das könnte dich auch interessieren:

18 Gründe, warum wir die 2000er vermissen

Dieser Käfer braucht Alkohol, um seine Kinder großzuziehen

"Quizz die Gesa" – Bist du schlauer als unsere Chefredakteurin? 

Die Donut-Theorie sagt uns, wie wir gut leben können, ohne die Erde zu zerstören

Wein doch: "Sprachnachrichten sind gestohlene Lebenszeit!"

So fallt ihr beim Sneaker-Kauf im Internet nicht auf Betrüger herein

Poo with a view – 15 Klos mit Aussicht

Politiker oder Influencer – wer hat diese Bilder gepostet?

Dieses Model könnte Heidi Klum arbeitslos machen

"Ich hasse Menschen auf Konzerten"

5 Frauen, die in Deutschland muslimischen Feminismus prägen

15 Tiere, die am Wochenende viel aktiver sind als du

Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

14 Filme, in denen die Schauspieler total besoffen waren

Manchmal frage ich mich, ob in Filmen immer alles wirklich nur gespielt ist. Stichwort: Suff-Szenen. Spoiler: Sind sie nicht. Erstaunlich ist jedoch, dass betrunkene Schauspieler durchaus nüchterne Personen spielen (sollten). Wir werfen einen Blick auf 15 solcher Beispiele.

Die ikonische Eröffnungsszene in Coppolas großartig verfilmtem Vietnam-Epos genießt Legendenstatus. Angst, Hilflosigkeit und Verderben wurden mit der Kamera einzigartig eingefangen. Und Hauptdarsteller Martin Sheen? Der war …

Artikel lesen