Leben

Diese Influencerin verkauft ihr gebrauchtes Badewasser – und es ist ein Verkaufs-Hit

Mit was kann man eigentlich alles Geld machen, wenn man auf Instagram über vier Millionen Follower hat?

Tatsächlich verkauft die englische Cosplayerin Belle Delphine, die auch einen Pornhub-Account mit provokanten "Safe For Work"-Videos betreibt, ihr Badewasser in kleinen Glasbehältern – für 30 Dollar pro Stück.

Das ist Belle Delphine mit einer Portion Badewasser im Glas:

In der Produktbeschreibung in ihrem Online-Shop heißt es:

"Abgefüllt, während ich im Bad gespielt habe. ^-^ Das ist wirklich Badewasser.

Haftungsausschluss: Dieses Wasser ist NICHT zum Trinken geeignet und sollte nur für sentimentale Zwecke benutzt werden."

Wer sich jetzt aber ein Glas "Gamer Girl Bath Water" bestellen will, hat leider das Nachsehen, denn die erste Auflage ist bereits ausverkauft – nach nur drei Tagen.

Bild

Wie viele Gläser Belle Delphine tatsächlich verkauft hat, gibt die 19-Jährige nicht preis. Allerdings waren in einer ihrer Instagram-Stories Dutzende versandfertige Kartons zu sehen. Für alle, die leer ausgegangen sind, hat die Influencerin aber gute Nachrichten, denn sie plane bereits, weiteres Badewasser "herzustellen".

So reagieren die User

Im Internet sind die Meinungen geteilt. Auf Instagram und Twitter sind die User in den Kommentaren meist fassungslos.

"Können wir alle zivilisiert sein und das bitte nicht kaufen?"

Bild

"Genau so kriegt man Krankheiten."

Bild

"Das ist also der Grund, warum Gott uns aufgegeben hat."

Bild

"Wenn du das kaufst, ist die Menschheit gescheitert."

Bild

"Du bist wirklich eine Enttäuschung für alle Gamerinnen."

Bild

Es gibt aber auch Leute, welche die Aktion großartig finden. Vor allem der Aspekt, dass die Influencerin mit der Dummheit der Menschen Geld mache, finden viele amüsant.

"Sie benutzt euch wie ein verdammtes Spielzeug!"

Bild

"Heilige Scheiße, Bell hat so ein hohes Power-Level erreicht, dass sie ihr Badewasser verkaufen kann und damit Gewinn macht. Bell schaut ihre Wasserrechnung an und sagt: 'Nein, du bezahlst mich.'"

Bild

Selbstverständlich rufen solche Posts schließlich auch noch die Witzbolde auf den Plan, welche ihren Humor zum Besten geben:

"Wenn ich dein Badewasser in mein Badewasser gebe, bedeutet dies dann, dass wir zusammen baden?"

Bild

"Im Namen der Xbox-Community lehne ich dein Angebot höflich ab. Vielleicht akzeptieren die Playstation-Spieler dein Angebot."

Bild

(as/pls)

23 mal Instagram-Einheitsbrei

Wen finden Sie auf Instagram besser? Söder oder Lindner?

Play Icon

Das könnte dich auch interessieren:

Gottschalk über Helene Fischer und Florian Silbereisen: "Hatte immer schlechtes Gefühl"

Link zum Artikel

Brief ans Jobcenter: Bitte hört auf, meine über 60-jährige Mutter in Jobs zu drängen

Link zum Artikel

Luke Mockridge macht Andrea Kiewel in seiner Show ein Angebot – die blockt ab

Link zum Artikel

Kontakt mit 2 Bundesliga-Stars – warum der FCB trotzdem keinen Lewandowski-Backup holte

Link zum Artikel

Luke Mockridge über die Folgen seines ZDF-Auftritts: "Meine Eltern erhielten Hassbriefe"

Link zum Artikel

Krankenschwester warnt bei Maischberger: "Wir laufen auf eine riesige Katastrophe zu"

Link zum Artikel

Hartz-IV-Show "Zahltag": Wie die Sendung falsche Hoffnungen schürt

Link zum Artikel

"Null Toleranz gegen Rassismus" – und 5 weitere Punkte aus Merkels Bundestags-Rede

Link zum Artikel

Alleinerziehend mit Hartz IV: Achtjährige sammelt Flaschen, um Taschengeld zu bekommen

Link zum Artikel

"Zahltag": Buschkowsky erklärt, warum ein Geldkoffer Hartz-IV-Empfängern nicht hilft

Link zum Artikel

Helene Fischer: Erstes reguläres Konzert für 2020 angekündigt

Link zum Artikel

2 Handelfmeter? Darum gab es für die DFB-Elf gegen Nordirland keinen Videobeweis

Link zum Artikel

In Berlin gab es eine Notlandung mit mehreren Verletzten

Link zum Artikel

Helene Fischer und Thomas Seitel: Polizei spricht von Einsatz auf ihrem Anwesen

Link zum Artikel

7 Zitate, die zeigen, wie "bürgerlich" Alexander Gauland wirklich ist

Link zum Artikel

Helene Fischer verrät, für welche Gage sie am Anfang spielen musste

Link zum Artikel

Mensch, RTL! Dieses "Bachelorette"-Finale war bizarr wie nie zuvor

Link zum Artikel

Helene Fischer erklärt, was vor Auszeit geschah: "So etwas noch nie erlebt"

Link zum Artikel

Im ZDF: AKK verteidigt die CDU – Historiker kontert mit einem Satz

Link zum Artikel

Bachelorette Gerda verrät, was in ihrer ersten Nacht mit Keno wirklich passierte

Link zum Artikel

Als Gauland sich im ZDF verteidigen will, reicht es Lanz: "Albern, das ist albern"

Link zum Artikel

Kandidat zwingt RTL, "Bachelorette"-Finale zu ändern: "Wir waren selbst überrascht"

Link zum Artikel

"Hätten es besser machen können" – Salihamidzic gibt Fehler in Transferperiode zu

Link zum Artikel

"Höhle der Löwen": Gründer sorgte für Eklat in QVC-Sendung

Link zum Artikel

Neue Foto von Lena Meyer-Landrut sorgt für hämischen Helene-Fischer-Kommentar

Link zum Artikel

"Wer wird Millionär": Oliver Pocher lästert fies über Jauchs Millionen-Gewinner

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Kein makaberes Sammlerstück mehr – EA entfernt Sala aus FIFA 19

Seit Donnerstag ist es nun Gewissheit: Die Leiche des nach einem Flugzeugabsturz vermissten Fußballers Emiliano Sala ist gefunden worden. Das hat nun auch Folgen für sein Profil beim Videospiel FIFA 19. 

Nachdem über den vermissten 28-Jährigen berichtet wurde, schoss die Nachfrage nach der Spielerkarte im Modus FIFA Ultimate Team in die Höhe. Der tote Sala wurde bei Gamern zu so etwas wie einem makaberen Sammlerstück.

Jetzt, wo der Tod des Argentiniers feststeht, hat EA Sports in einer …

Artikel lesen
Link zum Artikel