Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
Kat Von D (Katherine Von Drachenberg) attends a make-up presentation in Madrid, Spain. October 07, 2015. PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxPOLxDENxNORxSWExONLY (20151007033)

Cat from D Katherine from Drachenberg Attends a Make up PRESENTATION in Madrid Spain October 07 2015 PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxPOLxDENxNORxSWExONLY 20151007033

Kat von D Bild: imago

Influencerin will ihr Kind nicht impfen lassen – und Instagram kocht vor Hass

15.06.18, 09:40 15.06.18, 16:55

Tattoo-Artist und Kosmetik-Unternehmerin Katherine von Drachenberg, kurz "Kat von D", zieht derzeit den Zorn einiger ihrer Follower auf sich (rund 18 Millionen folgen ihr auf all ihren Social Media-Kanälen zusammen).

Warum? Die 36-Jährige und ihr Ehemann, Sänger Rafael Reyes, wollen ihr noch ungeborenes Kind vegan ernähren und auf jegliche Impfungen verzichten.

I knew the minute we announced our pregnancy that we would be bombarded with unsolicited advice. Some good and some questionable - unsolicited none the less. I also was prepared for the backlash and criticism we would get if we decided to be open about our personal approach to our pregnancy. My own Father flipped out on me when I told him we decided to ditch our doctor and go with a midwife instead. If you don’t know what it’s like have people around you think you are ridiculous, try being openly vegan. And, if you don’t know what it’s like to have the entire world openly criticize, judge, throw uninformed opinions, and curse you - try being an openly pregnant vegan on Instagram, having a natural, drug-free home birth in water with a midwife and doula, who has the intention of raising a vegan child, without vaccinations. My point being: I already know what it’s like to make life choices that are not the same as the majority. So your negative comments are not going influence my choices - actual research and educating myself will - which i am diligently doing. This is my body. This is our child. And this is our pregnancy journey. Feel free to follow me on here if you like what I’m about - whether it’s tattooing, lipstick, Animal Rights, sobriety, feminism, ridiculous gothiness, black flower gardening, cats, or my adorable husband. But if you don’t dig a certain something about what I post, i kindly ask that you press the unfollow button and move the fuck on. So before anyone of you feel inspired to tell me how to do this, I would appreciate you keeping your unsolicited criticism to yourself. More importantly, for those who have amazing positive energy to send my way, I will gladly and graciously receive it with love! X

Ein Beitrag geteilt von Kat Von D (@thekatvond) am

Gegen den Hass im Netz wehrt sich die angehende Mutter nun – und steht zu ihrer Entscheidung. Mit großem Schwangerschaftsbauch präsentiert sie sich auf Instagram.

"Ich weiß, wie es ist, andere Lebensentscheidungen zu treffen als die breite Masse."

Kat von D Instagram

Deutliche Worte also von der Mexikanerin, die zudem betonte, dass die negativen Kommentare keinen Einfluss auf sie und ihre Entscheidung haben werden. Sie sei jedoch offen für fundierte Forschungsberichte.

"Mein Punkt ist: Es ist mein Körper, es ist unser Kind und es ist meine Schwangerschaft."

Kat von D instagram

Die Kommentarspalte explodierte sogleich. Fans, Ex-Fans und Hater diskutierten hitzig über die Effektivität von Impfungen. Während die einen betonten, dass Impfungen sicher sind und schon Millionen von Menschenleben gerettet haben, behaupteten andere, Impfungen würden Autismus verursachen.

Umfrage

Was hältst du von Kat von D's Entscheidung?

  • Abstimmen

289 Votes zu: Was hältst du von Kat von D's Entscheidung?

  • 73%Absolut unverständlich. Impfungen können Leben retten.
  • 21%Ich finde, jede Mutter kann machen was sie will.
  • 4%Ich bin nur hier, um die Kommentare zu lesen.

Viele Fans haben bereits den Boykott von Kats Make-up-Linie verkündet oder mit eigenen Erfahrungsberichten auf Kat von Ds Ankündigung reagiert.

(bal)

Wenn du mehr als 20 Likes bei Insta hast...

Video: watson/Marius Notter, Lia Haubner

Welche Geschichten die Instagram-Community noch beschäftigt:

Diese 23 Kroko-Cartoons zeigen das trostlose Leben mit langer Schnauze

Der "netteste Fußballer der Welt" ist zurück – weil er den Zug verpasst hat

6 Apps, die dein Handy-Foto noch Insta-tauglicher machen

Diese Omi ist richtig mutig: Sie fängt zwei Pythons mit bloßen Händen

"Wie eine Zombie-Apokalypse" – 5 Orte, die Instagram-Touristen zum Opfer fielen

Achtung, diese Influencer-Accounts von Nike und Zara sind Fake – 3 Fragen

Politik auf Instagram? Klingt komisch, funktioniert aber – zeigt dieser Künstler! 

Warum ihr aufhören solltet, eure Babys zu posten 

So setzte eine Hebamme Geburtsfotos auf Instagram durch

Bald kommt das Ende von Instagram (wie wir es kennen)

Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

"Es konnte nur ein Kind zum Geburtstag" – wie Nina gegen Kinderarmut kämpft 

Am Ende des Monats gibt es nur Nudeln mit Tomatensoße, für Freizeitaktivitäten oder das Kopiergeld in der Schule hat die Familie sowieso kein Geld. Viereinhalb Jahre lang hat die Familie von Nina Jaros von Hartz-IV gelebt – besonders ihre Kinder, heute sieben und neun Jahre alt, mussten darunter leiden. Nun engagiert sich Nina gegen Kinderarmut.

Es war im Februar dieses Jahres, als Nina ein Gespräch ihrer beiden Kinder hörte: 

"Meine Kinder waren zu einem Kindergeburtstag eingeladen.

Meine …

Artikel lesen