Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
Banksy s Queen Vic silkscreen, mocking Queen Victoria s anti-homosexuality stance by depicting her in an indecorous pose astride another woman, goes under the hammer at Paris Artcurial auction house on October 24, 2018. Several works by the British street artist whose identity is known to only a handful of friends, were auctioned today but no work auto-destructed as happened earlier this month at Sotheby s. PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY PAR20181024112 MAYAxVIDON-WHITE

Zwei der versteigerten Bilder. Bild: imago/UPI Photo

Drei weitere Banksys versteigert – sie blieben ganz (bis jetzt)

Nach der Schredder-Aktion des britischen Graffiti-Künstlers Banksy ist bei einer erneuten Auktion mehrerer seiner Werke in Paris ein Coup ausgeblieben. Die Versteigerung des Auktionshauses Artcurial fand am Mittwoch unter strengen Sicherheitsvorkehrungen statt.

Keines der versteigerten Werke zerstörte sich nach dem Verkauf selbst und die Preise gingen auch nicht in astronomische Höhen. Der Andrang des Publikums war allerdings groß.

"Wir sind wachsam", hatte der Artcurial-Beauftragte Arnaud Oliveux vor der Auktion gesagt. Artcurial habe "Sicherheitsmaßnahmen ergriffen. Aber sie werden so diskret und unauffällig wie möglich sein", betonte Oliveux.

Das Auktionshaus versteigerte vier Banksy-Werke: drei Siebdrucke sowie die Kunstharz-Figur einer Ratte, die einen Pinsel hält. Der Siebdruck "Stop and Search" kam für 65.000 Euro unter dem Hammer, etwa das Doppelte des Schätzwertes. Der Druck "Soup Can (Yellow/Emarald/Brown)" erzielte 46.800 Euro und "Queen Vic" 11.700 Euro – etwa das dreifache des geschätzten Preises.

Das sind die Werke:

"Queen Vic":

Banksy s Queen Vic silkscreen, mocking Queen Victoria s anti-homosexuality stance by depicting her in an indecorous pose astride another woman, goes under the hammer at Paris Artcurial auction house on October 24, 2018. Several works by the British street artist whose identity is known to only a handful of friends, were auctioned today but no work auto-destructed as happened earlier this month at Sotheby s. PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY PAR20181024109 MAYAxVIDON-WHITE

Bild: imago/UPI Photo

"Stop and Search"

Banksy s Stop and Search silkscreen, a denunciation of police stop and search surveillance, goes under the hammer at Paris Artcurial auction house on October 24, 2018. Several works by the British street artist whose identity is known to only a handful of friends, were auctioned today but no work auto-destructed as happened earlier this month at Sotheby s. PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY PAR20181024102 MAYAxVIDON-WHITE

Bild: imago/UPI Photo

"Soup Can" (r.)

Banksy s Queen Vic silkscreen, mocking Queen Victoria s anti-homosexuality stance by depicting her in an indecorous pose astride another woman, goes under the hammer at Paris Artcurial auction house on October 24, 2018. Several works by the British street artist whose identity is known to only a handful of friends, were auctioned today but no work auto-destructed as happened earlier this month at Sotheby s. PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY PAR20181024112 MAYAxVIDON-WHITE

Bild: imago/UPI Photo

Was war bei der Schredderaktion passiert?

Bei der Auktion bei Sotheby's in London hatte eine anonyme Sammlerin das Banksy-Werk "Girl with Balloon" mit einem Mädchen und einem herzförmigen roten Ballon für 1,04 Millionen Pfund ersteigert. Unmittelbar nachdem der Hammer gefallen war, ertönte ein Alarmsignal und ein im Rahmen versteckter Reißwolf schredderte einen Teil des Werkes zum Entsetzen der Gäste.

Banksy bekannte sich einen Tag später zu dem Streich. Sein Werk nannte er in "Love is in the Bin" (Liebe ist im Eimer) um. Laut Kunstexperten soll sich der Wert des geschredderten Bildes durch die Aktion fast verdoppelt haben. Die Bieterin will es (natürlich) behalten.

(afp)

Das macht Banksy sonst so:

Noch ein bisschen Entspannung? Hier entlang:

Play Icon

Video: watson/Marius Notter

Diese Texte schreddern nichts:

11 Britney-Momente, die dir zeigen, wie alt du schon bist 😱

Link to Article

Hier ist (endlich) der Trailer zur 3. Staffel von "Daredevil" – mit neuem Bösewicht

Link to Article

Winzer Arne: "Betriebe müssen sich überlegen, was ihnen Azubis wert sind!"

Link to Article

Baden in der Ostsee? Klingt gut, ist aber gerade super eklig!

Link to Article

Sprichst du besser Fränkisch als Markus Söder und Dirk Nowitzki zusammen?

Link to Article

"Ich weiß nicht, was ich falsch mache" – 4 Leser erzählen von ihrer Einsamkeit 

Link to Article

Ein Skandal-Rapper will ins Bataclan und Frankreichs Rechte rasten aus

Link to Article

Unbedingt bis zum Ende lesen 🕮 🕮 🕮 Das sind die 10 schönsten Bibliotheken der Welt

Link to Article

H&M ändert in Großbritannien die Größen – aber was ist mit Deutschland?

Link to Article

"Liberation": 3 Gründe, warum die Popmusik heute noch Christina Aguilera braucht 

Link to Article

Das steckt hinter dem gruseligen Whatsapp-Account "Momo"

Link to Article

Es gibt Ärger um dieses Emoji👌 – das hat die Ultrarechte damit zu tun 

Link to Article

Jetzt kannst du im weltweit ersten Wurst-Hotel schlafen 

Link to Article

Ryanair-Flug nach Mallorca ist günstiger als ein Döner – und das ist ein Problem

Link to Article

Taylor Swift postet einmal was Politisches – direkt registrieren sich tausende Wähler

Link to Article

3 Beobachtungen, die zeigen, wie Beyoncé und Jay-Z ihre Liebe inszenieren💕

Link to Article

Diese 17 Bilder zeigen, wie schön es ist, Zeit alleine zu verbringen

Link to Article

"Beim Dreier hinten anstellen" – 16 Sätze, die du im Freibad und beim Sex sagen kannst 

Link to Article

Instagram hat ein Drogenproblem – und bekommt es nicht in den Griff

Link to Article

Alte Menschen entscheiden: Ehrenmann und Ehrenfrau sind Jugendwörter 2018

Link to Article

Endometriose-Spezialistin: "Viele Frauen halten ihre starken Regelschmerzen für normal"

Link to Article

Das Internet liebt dieses Plus-Size-Bikini-Model – zu Recht! 

Link to Article

Wie leben die Menschen in Nordkorea? Ein Einblick in 6 Punkten und 11 Bildern

Link to Article

Zeige deine Klasse! Diese Autorin erklärt, wie ihre Herkunft sie ewig verfolgt

Link to Article

#flamingofloatie: 7 Tricks für das perfekte Instagram-Bild 

Link to Article

Wer nach diesen 10 Szenen nicht "To All The Boys I've Loved Before" schaut, hat kein Herz

Link to Article

Was mit dir geschieht, wenn du masturbierst – wenn man einem Arzt von 1830 glaubt 🤪

Link to Article

Das sind die 5 beklopptesten Beauty-Trends der vergangenen Jahre

Link to Article

Dieses Model zeigt ihre Speckröllchen und wird vom Internet gefeiert ❤️

Link to Article

Eminem ist eine Legende! 8 Beweise für alle Ungläubigen

Link to Article

Willst du mit mir Teppich verlegen? Dieses Jodel-Date endet auf dem Boden 

Link to Article

Queen Elizabeth und Prinz Philip kommen offenbar nicht zur Taufe von Prinz Louis

Link to Article

Astrid-Lindgren-Fans aufgepasst: Ihr könnt nun das Bullerbü-Haus kaufen

Link to Article

Fisch-Schlappen sind schon jetzt der ekligste Sommertrend des Jahres

Link to Article

"Queer Eye": Die Umstyling-Show der Herzen meldet sich mit Trailer zurück 😍

Link to Article

Ich bin nicht einsam, weil ich alleine ins Kino gehe

Link to Article

Australisches Label launcht #MeToo-Kollektion (ja, ernsthaft!) – und so sieht sie aus

Link to Article

"Stürzt ein wie ein Kartenhaus" – Krankenschwester Johanna über den Pflegenotstand

Link to Article

"Ich fick' deine Freundin auf der Behindertentoilette" – so überrascht Rapper im Rollstuhl

Link to Article

Warum mehr als 230.000 Menschen gegen die  Netflix-Serie "Insatiable" sind

Link to Article
Alle Artikel anzeigen
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

"Ich habe kein Kind bekommen, um es abzugeben" – Jana bezieht bewusst Hartz IV 

Hier sprechen regelmäßig Menschen, die von Armut betroffen sind.

Jana (Name von der Redaktion geändert) ist 33 Jahre alt, gelernte IT-Systemkauffrau und alleinerziehende Mutter. Ihre Tochter wurde im März 2017 geboren, Jana trennte sich im September 2017 von ihrem Mann und bezieht seit Januar dieses Jahres Hartz IV – weil sie für ihre Tochter da sein möchte, wie sie sagt. Das Elterngeld ist im März 2018 ausgelaufen. 

Der Gesamtbetrag von 1260 Euro monatlich setzt sich zusammen aus:

Für sich und ihre Tochter hat sie also knapp 630 Euro netto  pro …

Artikel lesen
Link to Article