Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Ein halber Banksy weniger – Ladenbesitzerin lässt Graffiti übermalen

15.09.18, 14:12

Banksy-Fans auf der ganzen Welt dürften in Schockstarre verfallen, wenn sie diese Nachricht lesen: Eine Ladenbesitzerin hat ein frühes Werk des Street-Art-Künstlers übermalen lassen. Die Flächein der englischen Stadt Bristol sei jetzt teilweise schwarz, meldeten mehrere britische Medien am Donnerstagabend.

Die Hälfte des Kunstwerks ist überstrichen:

Banksy artwork removed from shutters. A Banksy mural on the shopfront shutters on Park Row, Bristol has been accidentally painted over in black by the new owners of the shop during renovations. Picture date: Thursday September 13, 2018. Photo credit should read: Ben Birchall/PA Wire URN:38507435 |

Bild: PA Wire

Banksy hatte das eher grob wirkende Graffiti-Kunstwerk in den 90er-Jahren auf den Rollladen eines Skateboard-Ladens in der Hafenstadt aufgesprüht, sagte Banksy-Fan Simon Whiteaway. Dem 52-Jährigen sei es zu verdanken, dass das Werk nicht gänzlich zerstört wurde:

"Ich kam vorbei und sah, wie ein Maler das Graffiti überstrich, ich musste ihm erklären, was es ist und er war schockiert."

Simon Whiteaway

Vorher:

Banksy artwork removed from shutters. A Banksy mural on the shopfront shutters on Park Row, Bristol has been accidentally painted over in black by the new owners of the shop during renovations. Picture date: Thursday September 13, 2018. Photo credit should read: Ben Birchall/PA Wire URN:38507436 |

Bild: PA Wire

Die Ladenbesitzerin Jo Xie, die das Geschäft, in dem zuletzt eine Pizza-Bude war, in eine Teestube umwandeln will, hatte "keine Ahnung", wie sie der BBC erzählte.

"Wir waren gerade halb durch mit dem Streichen, als jemand vorbeikam und fragte, ob er ein letztes Foto machen dürfe, weil es ein Banksy sei."

Jo Xie bbc

Sie will nun örtliche Street-Art-Künstler dazu aufrufen, Vorschläge für die Gestaltung der bereits übermalten Hälfte zu machen.

(pbl/dpa)

Werke von Banksy:

Was heute noch wichtig ist:

Dieser Gründer sicherte sich den größten Deal in der Geschichte der  "Höhle der Löwen"

Trumps Penis sieht aus wie "Toad" von Mario Kart – sagt Stormy Daniels

Kreisklassen-Schiri entscheidet Spiel mit Videobeweis – per Handy

Meine Wangen fallen ab! Errätst du, was diese 9 Redewendungen bedeuten?

Nach Satire-Dreh – Autor bekommt Besuch von AfD-Mann und Morddrohungen

++ Steve Irwins Familie bekommt eigene TV-Sendung ++

Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

"Wie kann man denn mit 29 Jahren zweimal Witwe sein?" Das geht. Leider.

So reagiert eigentlich jeder, der Jessica Halsem-Bantoft nach ihrem Liebesleben fragt. Denn die Britin ist schon zum zweiten Mal Witwe – und dabei noch nicht einmal 30 Jahre alt. "Die Leute reagieren immer geschockt und sagen dann, ich sähe zu jung aus, um Witwe zu sein", erzählt sie watson.de. Doch der Tod kommt eben manchmal unerwartet früh und schlägt durchaus auch zweimal zu. 

Bei Jessica war es zuerst der Vater ihrer drei Kinder, der 2014 tödlich verunglückte. Danach verliebte sie …

Artikel lesen