Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
February 1, 2018 - Minneapolis, Minnesota, U.S - QUAVO, TAKEOFF and OFFSET of Migos pose backstage during the EA Sports Bowl at The Armory in Minneapolis, Minnesota Minneapolis U.S. PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY - ZUMAs135 20180201_zap_s135_026 Copyright: xDanielxDeSloverx

"Migos" Bild: imago stock&people

Im Tourbus der US-Rapper Migos wurden 420 Gramm Gras gefunden. Genau, Four-Twenty! 

06.04.18, 17:31
Yasmin Polat
Yasmin Polat

Am Donnerstag wurden in der Stadt Boone, im US-Bundesstaat North Carolina drei Mitglieder der "Migos"-Entourage wegen illegalen Drogenbesitzes festgenommen.

Jharon Ahmad Murphy wurde von der Polizei wegen Drogenbesitzes festgenommen, bei Daryl Irvon McPherson und Dominic Kevin Spigner blieb es bei Ordnungswidrigkeit.

Wie die britische Online-Zeitung "The Indepent" berichtet, sollen die Polizeibeamten wegen starken Gras-Geruchs auf den Tourbus der amerikanischen Rap-Gruppe aufmerksam geworden sein.

Im Bus wurden dann mehr als 730 Gramm des Opiats Codein, das sonst in Hustenstillern verwendet wird und Pillen des Angstlösers Alprazolam (englischer Handelsname Xanax) von den Beamten sichergestellt.

screenshot Migos, "bad and boujee", Youtube

Doch nicht nur das – zum Standard-HipHop-Herrengedeck gehört natürlich Marihuana.

Und im Tourbus von "Migos" haben die Polizebeamten genau 420 Gramm davon gefunden.

Lass dir das nochmal durch den Kopf gehen.

420 Gramm Marihuana. 4/20. Four-Twenty.

Das sind die Substanzen

So sehen 420 Gramm Marihuana aus Boone police department

Diese Kuriosität ist auch schon einigen Twitter-Usern aufgefallen

Jetzt mal wirklich: What are the ottdds?

Unvergessen auch, als der US-Rapper Method Man von der deutschen Polizei angehalten wurde

Video: YouTube/thatsreal90

Sind die 420 Gramm Gras Zufall oder Absicht? Scheibt es uns in den Kommentaren

Das könnte dich auch interessieren:

So fallt ihr beim Sneaker-Kauf im Internet nicht auf Betrüger herein

15 Tiere, die am Wochenende viel aktiver sind als du

"Quizz die Gesa" – Bist du schlauer als unsere Chefredakteurin? 

Die Donut-Theorie sagt uns, wie wir gut leben können, ohne die Erde zu zerstören

"Ich hasse Menschen auf Konzerten"

5 Frauen, die in Deutschland muslimischen Feminismus prägen

Politiker oder Influencer – wer hat diese Bilder gepostet?

Wein doch: "Sprachnachrichten sind gestohlene Lebenszeit!"

Dieses Model könnte Heidi Klum arbeitslos machen

Dieser Käfer braucht Alkohol, um seine Kinder großzuziehen

Poo with a view – 15 Klos mit Aussicht

18 Gründe, warum wir die 2000er vermissen

Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

Themen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

++ Steve Irwins Familie bekommt eigene TV-Sendung ++

Die wichtigsten Kurz-News aus der Promi-Welt.

Mittlerweile ist es 12 Jahre her, dass "Crocodile Hunter" Steve Irwin auf einem Tauchgang vor Australien von einem Stachelrochen ins Herz gestochen wurde und starb. Seine Witwe und seine Kinder treten nun in die Fußstapfen ihres berühmten Vaters und Ehemannes. Die Familie bekommt eine TV-Show.

Irwin's Witwe Terri und die beiden Kinder Bindi und Robert werden auf dem Sender "Animal Planet" künftig in der Sendung "Crikey! It's the Irwins" zu sehen sein. …

Artikel lesen