Bild

Szene von der "Fusion" aus dem vergangenen Jahr. Bild: imago

Fällt die "Fusion" aus? Polizei zweifelt an Sicherheit auf dem Festival

Für viele Musikfans eine bedrohliche Nachricht: Die Polizei sieht Sicherheitsprobleme beim "Fusion"-Festival in Lärz in Mecklenburg-Vorpommern.

Details könnten wegen des laufenden Verwaltungsverfahrens des Amtes Röbel-Müritz nicht genannt werden.

Das "Fusion"-Festival soll vom 26. bis zum 30. Juni stattfinden. Es hatte 2018 rund 70.000 Besucher und gilt mit Musik, Theater und Performance als eines der größten Szenetreffen bundesweit. Veranstalter müssen Sicherheitskonzepte jährlich vorlegen und an gesetzliche Vorgaben anpassen. Bei den Festival-Organisatoren war am Freitag niemand zu erreichen.

(pb/dpa)

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Die Beyoncé-Doku ist (leider) zu perfekt, um wahr zu sein

Kaum ein Star ist so perfekt inszeniert wie Beyoncé.

Die Künstlerin hat es geschafft, ohne große Promotionen Alben zu veröffentlichen, die wortwörtlich über Nacht die Charts gesprengt haben. Selbst aus dem Betrugsskandal um Ehemann Jay-Z kreierte die 37-Jährige noch ein visuelles und poetisches Albumsmeisterwerk mit dem Namen "Lemonade".Es scheint fast, als gäbe es nichts, was die Sängerin nicht ohne auch nur ein Zucken in einen Riesenerfolg verwandelt. Aber genau da ist leider auch der Haken:

Ja, …

Artikel lesen
Link zum Artikel