Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
Bild

Ariana Grande hat zwar einen Preis gewonnen, sich aber nicht blicken lassen. Was soll's, dann photoshoppen wir sie eben hinein ... Bild: getty images/montage: watson

Die Brit Awards in 5 verstörenden, wichtigen und schönen Momenten

In der Nacht zu Donnerstag war es wieder soweit: Die Brit-Awards – und damit einer der wichtigsten Musikpreise weltweit – wurden verliehen.

Wir haben alle wichtigen Momente zusammengefasst:

Die Rede des Abends ...

.. kam definitiv von Matty Healy. Der Sänger der Band 1975 war der Gewinner des Abends: Sie bekamen gleich zwei Preise und wurden als beste nationale Band und für das beste Album ("A Brief Inquiry Into Online Relationships") ausgezeichnet.

Matt nutze die große Bühne und widmete sich in seiner Dankesrede einem aktuellen Thema: Der allgegenwärtigen Misogynie in der Musikindustrie, genauer gesagt dem Fall Ryan Adams und dem ihm vorgeworfenen Fällen sexuellen Fehlverhaltens. Matt zitierte die "Guardian"-Journalistin Laura Snapes, die in einem Essay geschrieben hatte:

"Sie sagte, dass in der Musik männliche frauenfeindliche Handlungen auf Nuancen untersucht und als Merkmale schwieriger Künstler verteidigt werden. Wohingegen Frauen und diejenigen, die diese Männer kritisieren, als Hysteriker behandelt werden, die Kunst nicht verstehen."

Hier die ganze Rede:

abspielen

Video: YouTube/BRITs

Die Gewinner des Abends:

Popstar George Ezra ("Budapest") und Newcomerin Jorja Smith ("Don't Watch Me Cry") haben am Mittwochabend als bester britischer Künstler und beste britische Künstlerin zwei der wichtigsten Preise erhalten.

Schauspieler und Sänger Hugh Jackman eröffnete den Abend mit einem Song aus dem Film "The Greatest Showman". Für Aufsehen sorgte die Sängerin Jess Glynne, die sich auf der Bühne abschminkte, während sie ihren Song "Thursday" sang. Gewinner Ezra performte seinen Hit "Shotgun" gemeinsam mit einer Blaskapelle. Und Harris präsentierte ein Medley seiner musikalischen Kooperationen mit Rag'n'Bone Man ("Giant"), Sam Smith ("Promises") und Dua Lipa ("One Kiss").

Die Abwesenheiten des Abends:

Internationale Preisträger glänzten wie in den vergangenen Jahren durch Abwesenheit.

Das Duo The Carters, besser bekannt als Sängerin Beyoncé und Ehemann Jay-Z und ausgezeichnet als beste internationale Gruppe, Sängerin Ariana Grande (beste internationale Künstlerin) und Rapper Drake (bester internationale Künstler) schickten nur kurze Videobotschaften nach London.

Die Frage des Abends:

... warum Meghan Markle ???

Der Auftritt des Abends:

Immerhin US-Sängerin Pink ("What About Us"), die als erste Nicht-Britin den Ehrenpreis (Outstanding Contribution to Music) bekam, begeisterte das Publikum in der nicht komplett gefüllten o2-Arena zum Ende des Abends mit einem spektakulären Auftritt.

Hier zum nachschauen:

abspielen

Video: YouTube/PinkVideoVault

(hd/dpa)

Noch mehr Musik? Hier lang!

Warum Frauen an der Gitarre unterschätzt werden – Spoiler: Es hat mit Männern zu tun

Link zum Artikel

Böhse Onkelz spielen verbotenen Song und Arte überträgt es live

Link zum Artikel

Ein Schrei nach Liebe: Freiwild covern Ärzte und Hosen

Link zum Artikel

Rammstein: "Europe Stadium Tour" geht 2020 weiter – in diesen 17 Städten spielen sie

Link zum Artikel

"Wir waren geschockt von der Banalität des Orts": Haiyti dreht Video in Strache-Villa

Link zum Artikel

Rammstein: 7 (fast) unbekannte Fakten über die Band

Link zum Artikel

Kelly Family in Berlin: Warum immer noch der Hype? Eine Annäherung in 5 Akten

Link zum Artikel

Rammstein-Sänger soll Mann geschlagen haben – was das mutmaßliche Opfer zu dem Fall sagt

Link zum Artikel

Lena Meyer-Landrut über ihr Image: "Ich bin nicht zickig"

Link zum Artikel

BTS sind erste koreanische Band im Wembley-Stadion – aber alle haben nur Augen für Jin

Link zum Artikel

Rammstein-Video zu "Ausländer": Diese Bilder dürften die nächste Debatte auslösen

Link zum Artikel

Ist Andreas Gabalier rechts, homophob und frauenfeindlich? Entscheide selbst – 9 Zitate

Link zum Artikel

"Wie Ariana auf Crack" – Fans machen sich über Wachsfigur von Ariana Grande lustig

Link zum Artikel

Jungkook von BTS ist einer der reichsten K-Pop-Stars der Welt – so viel Geld hat er

Link zum Artikel

Darum ist das neue Album nur zu 80 Prozent Rammstein – eine (kleine) Enttäuschung

Link zum Artikel

Samra und Capital Bra: Neuer Song Wieder Lila ist schon jetzt ein Hit

Link zum Artikel

ESC 2019: Dieter Bohlen über Luca Hänni: "Ich hätte den Mut dazu nie gehabt"

Link zum Artikel

So sehen BTS als alte Männer aus – und wir haben Fragen

Link zum Artikel

"Zweifel, Ängste, schlaflose Nächte" – Das sagen "die Lochis" zu ihrem Aus

Link zum Artikel

Warum Rammstein ihren eigenen Nazi-Skandal nach 21 Jahren wieder herausholen

Link zum Artikel

Tschüss, Band! Tschüss, YouTube! "Die Lochis" machen Schluss

Link zum Artikel

Ariana Grande und BTS: Insider verrät, dass gemeinsamer Song "nur eine Frage der Zeit" ist

Link zum Artikel

Wenn Deutschland eine neue Nationalhymne braucht, dann bitte von einem dieser Künstler

Link zum Artikel

Weiterleitung

Link zum Artikel

Lena Meyer-Landrut macht Fan mit Post bei Instagram glücklich

Link zum Artikel

Foto von Ariana Grande und Jungkook von BTS lässt Fans wild spekulieren

Link zum Artikel

Dieser Auftritt von Taylor Swift verärgert Beyoncé-Fans

Link zum Artikel

Bald gibt es weltweit Pop-Up-Stores von BTS – warum der Hype so groß ist

Link zum Artikel

Rätselraten um neues Album von Taylor Swift – 5 Fantheorien zum Namen

Link zum Artikel

Alexa, spiel "ME"! – Diese Rekorde hat Taylor Swift gerade gebrochen

Link zum Artikel

Militärdienst für die Jungs von BTS – das denken die K-Popstars darüber

Link zum Artikel

So kannst du beim Wembley-Konzert von BTS dabei sein – auch ohne Ticket

Link zum Artikel

BTS bricht mit "Boy with Luv" wieder Rekorde – und wir haben einen Ohrwurm, verdammt!

Link zum Artikel

Taylor Swift ist die Königin des Pop – 7 Szenen aus Netflix' "Reputation" beweisen es

Link zum Artikel

"Bra Musik" – Capital Bra hat jetzt sein eigenes Label

Link zum Artikel

Diese Frau übersetzt Musik in Gebärdensprache: "Es gibt auch Taube, die das blöd finden"

Link zum Artikel

Kennst du dich mit Musik weniger aus als unser Musik-Banause?

Link zum Artikel

Ariana Grande spricht über Sexismus in der Musik – warum das richtig wichtig ist

Link zum Artikel

Bombendrohung in Chemnitz – Konzert von Feine Sahne Fischfilet unterbrochen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Vergewaltigung als Witz? Sänger Drangsal ruft "Rock im Park"-Veranstalter zum Handeln auf

"Original das Widerlichste, das ich dieses Jahr gesehen habe", schreibt der Sänger Drangsal in seiner Instagram-Story über die Pinken Warnwesten mehrerer "Rock im Park"-Besucher. Auf den Westen steht deutlich lesbar in schwarzen Großbuchstaben: "Triebtäter".

In anderen Worten: Vergewaltiger. Warum trägt jemand so eine Weste – und bezeichnet sich dadurch selbst so? Warum geht er damit auf ein Festival? Und warum schreitet offenbar niemand ein?

Vor allem die letzte Frage stellte Drangsal, der mit …

Artikel lesen
Link zum Artikel