Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
Songs Spotify

Bild: Unsplash/Imago Montage

Wir wissen alles! Auch zu welchen 10 Songs du im Sommer getanzt hast

29.08.18, 07:05
Julia Dombrowsky
Julia Dombrowsky

Wir kennen nicht nur deine geheime Vorliebe für rohen Kuchenteig, sondern wissen auch, welche Songs du diesen Mega-Sommer unbedingt hören wolltest. Häh? Woher? Tja... der Musik-Anbieter Spotify hat verraten, welche Lieder zwischen dem 1. Juni bis zum 20. August in Deutschland am häufigsten heruntergeladen wurden. Also genau in der Phase, in der sich die ganze Republik im Schwitz-Koma befand.

Übrigens: Am Mittwoch soll der letzte heiße Sommertag sein!

Dann soll es im Norden Deutschland bis zu 25 Grad warm werden, im Rest des Landes sogar noch wärmer – bis zu 32 Grad erwartet der Deutsche Wetterdienst. Nach Schauern am Abend kühlt sich die Bundesrepublik allerdings ab. Danach sollen die Temperaturen den Rest der Woche nicht mehr über 20 Grad klettern. 

Jetzt willst du aber wissen, ob wir wirklich in deine Playlist reinluschern konnten? Los geht's – hier sind die Top 10 der Sommerhits 2018.

"Casanova" von Summer Cem & BAUSA

Der ultimative One-Night-Stand-Song des Sommers leierte auch im Radio hoch und runter. "Sie sagt, dass sie nur mich in ihrem Herzen trägt – und redet schon von Liebe nach dem ersten Date. Du weißt, ich bin in meinem Modus und das heißt für dich: Heut' Nacht sind wir zusammen, doch ich bleibe nicht."

"In My Mind" von Dynoro & Gigi D'Agostino

Dass Gigi "BlaBla" D'Agostino nach den 2000ern nochmal zurückkehrt, hätte wohl keiner gedacht. Aber: Siehe da!!!

"Solo" von Clean Bandit feat. Demi Lovato

Demi Lovato machte gerade mit einer Klinikeinweisung wegen angeblichem Drogenkonsums Schlagzeilen – beruflich läuft es dafür umso besser: Alle wollten plötzlich solo sein.

"One Night Stand" von Capital Bra 

Deutschland liebt seine Macho-Rapper. Nicht nur Summer Cem & BAUSA, sondern auch Capital Bra räumte diesen Sommer hart ab. Und das mit Texten wie: "Jeden meiner Gucci-Pullis wäscht sie mit der Hand" – Awww, voll romantisch.

"Bella ciao" von El Profesor HUGEL Remix

Der Song, zu der auf jeder Open-Air-Party die Fäuste in die Luft geboxt wurden. Wer im Refrain immer "O parmesano" verstanden hat, wird jetzt eines besseren belehrt. Es heißt "O partigiano" – und das heißt Widerstandskämpfer, nicht lecker Käse.

"Nevermind" von Dennis Lloyd

Ein perfektes Lied zum Mitlallen: "Baby, nevermind, nevermind. Nevermind, nevermind."

"Neymar" von Capital Bra feat. UFO361

Capital Bra die Zweite. Nur dass der Rapper diesen Song vermutlich geschrieben hat, bevor sich alle über Neymars Fantasieschmerzen bei der WM lustig machten... 

"One Kiss" von Calvin Harris feat. Dua Lipa

Bei Dua Lipa braucht es nur einen Kuss, um den Deal zu besiegeln. Und hunderte Paare knutschten zu ihrem Sound an irgendwelchen Baggerseen...

"Berlin lebt" von Capital Bra

Man muss es mal so sagen: Capital Bra scheint der King der Sommerhits zu sein – das scheinen wohl auch die Menschen außerhalb der Hauptstadt so zu sehen. Fast jeder dritte Song auf der Top-10-Liste ist immerhin von ihm. 

Du findest uns fast so gut wie Capital Bra? Dann lass' uns ein Like da!

"Better Now" von Post Malone

Herzschmerz gibt es auch im Sommer. Und deshalb ist wohl auch Post Malones' Kummersong noch in der Bestenliste gelandet.

Ach ja, das Wetter ist doch immer ein gutes Smalltalk-Thema

Schnee im März, Frost im Mai und wann ist eigentlich Frühling? 4 Mythen im Check

Du bist auf einem Festival und ein Unwetter zieht auf? Was der Experte rät

Trotz minus 7 Grad – ihr müsst euch vor Sonnenbrand schützen

Wetterexperte Jörg Kachelmann warnt vor gefährlichen Unwetter-Mythen

Wenn du im falschen Teil von Deutschland wohnst, drohen heute Gewitter

Du hast noch etwas Zeit, um den längsten Tag des Jahres richtig zu verschleißen – 5 Ideen

So unerträglich lümmeln sich Menschen bei schönem Wetter

Heute ist der längste Tag im Jahr – bestehe im Quiz oder für dich wird's Dezember

Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Helene Fischer ist nicht "nuttig"! Hört endlich auf, Frauen wegen Klamotten zu shamen

Frauen, die kurze Kleider und tiefe Ausschnitte tragen, werden schnell als leicht zu haben bezeichnet. Als billig, als ordinär.

Diese Vorurteile sind altbekannt. Leider. Jüngstes Beispiel dafür: ein Artikel über Helene Fischer.

Die Sängerin hat ein Konzert in Hamburg gegeben. Wie sie dabei angeblich wirkte, lässt sich später in einem, nennen wir es Konzertbericht, nachlesen:

Gemeint war ihr Outfit.

In dem Text bespricht der Autor unter anderem die Bühnenshow, Fischer habe gleich mehrere …

Artikel lesen