Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Casper fordert Fans bei Instagram auf Memes zu basteln – und das kam dabei raus

02.07.18, 13:16 03.07.18, 07:50
Julia Knörnschild
Julia Knörnschild

Musikfans haben am Wochenende ein Fest gefeiert. Denn: Casper und Marteria haben am Wochenende auf dem Kosmonaut-Festival ihr gemeinsames Album "1982" bekanntgegeben. Die Veröffentlichung ist schon am 31. August.

Am Sonntag dann rief Benjamin Griffey, besser bekannt als Casper, seine Instagram-und Twitterfollower dazu auf, Memes zu basteln.

Das Ergebnis ist ein Geniestreich!

Mit diesem Bild hat Casper die Community aufgefordert zu basteln:

Lasst die Spiele beginnen: 

quelle: instagram story @xocasperxo / twitter @hinzxrsonne

quelle: instagram story @xocasperxo / twitter @Nachtkoenigin_

quelle: instagram story @xocasperxo / twitter @allesimnichts

quelle: twitter @casperxofficial / @ennWeh

quelle: twitter @casperxofficial / twitter: @ennweh

quelle: instagram story @xocasperxo / twitter: @falcosussgottin 

quelle: instagram story @xocasperxo

quelle: instagram story @xocasperxo

quelle: Instagram story @xocasperxo / Twitter @nachtslangwach

Quelle: Instagram Story @xocasperxo

quelle: instagram story @xocasperxo

quelle: instagram story @xocasperxo

quelle: instagram story @xocasperxo

Wer nicht gelacht hat, sollte hier NICHT draufklicken:

Weißt du, welcher Deutsche richtig reich ist? Mach den Test!

13 Influencer, die noch verpeilter sind als du

Du willst irgendwann Kinder? Dann schau dir diese Bilder NICHT an! 

Ein Abschiedsbrief an meine DVD-Sammlung

15 Orte, deren Einwohner noch schlechter Auto fahren als du

11 Leute, die ihren Online-Kauf zutiefst bereuen

Von wegen Bienchen & Blümchen! 8 Dinge, die uns am Frühling nerven

Bei diesen 13 Familienfotos bist du dankbar für deine Verwandten

11 peinliche Momente im Alltag, die wir alle schon erlebt haben

10 Fehler, die du im Alltag machst – obwohl du es besser weißt

18 Gründe, warum wir die 2000er vermissen

Diesen Trink-Typen wirst du am Wochenende wieder begegnen

Hört auf, mir beim ersten Date diese leidigen Fragen zu stellen!

14 Momente, in denen der Postbote zu weit gegangen ist

5 Situationen, in denen Lukas Podolski alles egal war

Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Wegen Drohungen: Ben Salomo wird bei letzter "Rap am Mittwoch"-Show nicht dabei sein

Die Rap-Szene sei ihm zu antisemitisch, deshalb werde er sich zurückziehen. Das hatte der 40-jährige Deutschrapper Ben Salomo in einem Interview mit der "Berliner Morgenpost" mitgeteilt.

Dies teilte er auch auf seiner Facebook-Seite mit, unter dem Post fanden sich Hunderte Kommentare. 

Die Nachricht schockierte viele Fans: Seit mehr als 20 Jahren war Salomo im Rap-Geschäft, darunter acht Jahre als Moderator von "Rap am Mittwoch".

Auch außerhalb der Rapszene machte das Statement inmitten der …

Artikel lesen