Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
S!sters (Carlotta Truman Laurita Spinelli) bei der ARD TV Show Unser Lied fuer Israel (ESC-Vorentscheid) im Studio Adlershof in Berlin am 22.02.2019 *** S sters Carlotta Truman Laurita Spinelli at the ARD TV Show Unser Lied fuer Israel ESC Preliminary at Studio Adlershof in Berlin on 22 02 2019

Bild: imago stock&people

Mit diesem Song haben die S!sters den ESC-Vorentscheid gewonnen – zu Recht?

Deutschland geht also mit zwei S!sters ins Rennen.

Die beiden Sängerinnen Carlotta (19) aus Hannover und Laurita (26) aus Wiesbaden - zusammen eben S!sters - setzten sich am Freitagabend in Berlin in der TV-Sendung "Unser Lied für Israel" mit dem Song "Sister" gegen sechs Konkurrenten durch.

Sie treten damit für Deutschland im ESC-Finale am 18. Mai in Tel Aviv an. Im vergangenen Jahr holte Michael Schulte beim ESC in Portugal den vierten Platz für Deutschland, Siegerin wurde die israelische Sängerin Netta.

Mit dieser Nummer setzten sich die beiden gegen die Konkurrenz durch:

abspielen

Video: YouTube/Eurovision Song Contest | Deutschland

Umfrage

Hat Deutschland mit den S!sters beim ESC eine Chance?

  • Abstimmen

35

  • Ja, die beiden können echt was reißen.23%
  • Zwei S!sters singen "Sister"... Ach, Himmel. Ich hör die "Zero Points for Germany" jetzt schon erklingen.71%

Carlotta gewann nach NDR-Angaben bereits als Zwölfjährige den Deutschen Rock- und Pop-Preis, auch bei der TV-Castingshow "The Voice Kids" stand sie im Finale. Laurita siegte als Zehnjährige beim "Kiddy Contest" und tritt unter anderem als Backgroundsängerin von Lena Meyer-Landrut auf.

Über den Gewinner der Vorentscheidung, die das Erste live aus Berlin übertrug, entschieden die Fernsehzuschauer, eine 100-köpfige Eurovisions-Jury sowie eine internationale Experten-Jury. S!sters traten gegen Aly Ryan, BB Thomaz, Linus Bruhn, Gregor Hägele, Lilly Among Clouds und Makeda an.

Die Experten-Jury hatte ihre jeweilige Maximalwertung nur an vier Songs vergeben: von S!sters, Makeda, Linus Bruhn und Lilly Among Clouds. Die Eurovisions-Jury sah Aly Ryan vorn, bei der Publikumswertung waren es die S!sters. Dafür wurden nach Angaben des Norddeutschen Rundfunks (NDR) 375 000 Stimmen per Telefon abgegeben. Alle drei Jurys wurden mit ihren Favoriten und den Nächstplatzierten gleichwertig jeweils zu einem Drittel gewertet.

Die Teilnahme des Duos hatte der für den ESC innerhalb der ARD zuständige NDR erst lange nach allen anderen Kandidaten bekanntgegeben. Im S!sters-Fall stand erst der Song, dann wurden die Sängerinnen gesucht.

Der beim NDR für den ESC zuständige Redaktionsleiter Thomas Schreiber verteidigte die Startreihenfolge, mit der S!sters die Kandidatenreihe beendeten. "Ich würde gerne mit dem Mythos aufräumen, dass die Startpositionen ausschlaggebend für das Ergebnis ist." Bei sieben Teilnehmern könne man sich an alle erinnern. Schreiber bedauerte, dass kein deutschsprachiger Song dabei war. "Die Interpreten haben sich dagegen entschieden. Es gibt von uns keine Vorgabe, in welcher Sprache gesungen wird."

Auch neben S!sters dominierte vor allem Frauenpower die Vorentscheidung, deren Songs von Elektrobeats und wilden Lichteffekten bis zur Soul-Ballade mit großem Gefühl reichten.

Entertainerin und ESC-Expertin Barbara Schöneberger moderierte die Show gemeinsam mit "Tagesschau"-Sprecherin Linda Zervakis.

S!sters (Carlotta Truman Laurita Spinelli), Barbara Schoeneberger, Linda Zervakis bei der ARD TV Show Unser Lied fuer Israel (ESC-Vorentscheid) im Studio Adlershof in Berlin am 22.02.2019 *** S sters Carlotta Truman Laurita Spinelli Barbara Schoeneberger Linda Zervakis at the ARD TV Show Unser Lied fuer Israel ESC Preliminary at Studio Adlershof in Berlin on 22 02 2019

Bild: imago stock&people

Vor den rund 1000 Zuschauern im weitgehend glitterfreien TV-Studio traten als Stargäste Musiker wie Deutschrocker Udo Lindenberg im Duett mit Popsänger Andreas Bourani, der ESC-Vierte Schulte ("You Let Me Walk Alone") und die ESC-Gewinnerin von 2010, Lena Meyer-Landrut ("Satellite"), auf.

Schulte nahm diesmal auch neben "The Voice of ESC" Peter Urban in der Kommentatorenkabine Platz. Beeindruckt zeigte er sich von den Kandidaten, die sich um seine Nachfolge bewarben: "ein unfassbar hohes Niveau". Den S!sters bescheinigte er "unfassbar tolle Stimmen, die perfekt zusammenpassen". Auch Kommentator Urban lobte das Duo - und die Botschaft des Songs: zusammen sind wir stark. Ihr Lied durften S!sters als Siegerinnen noch einmal anstimmen - noch immer überwältigt und abwechselnd lachend und weinend.

(pb/dpa)

Das könnte dich auch interessieren:

Warum Frauen an der Gitarre unterschätzt werden – Spoiler: Es hat mit Männern zu tun

Link zum Artikel

"Halt die Fresse, du erbärmliche Frau": Flugzeug-Crew droht 22-Jähriger mit Rausschmiss

Link zum Artikel

Zyklon "Idai": Zahl der Toten in Simbabwe auf 70 gestiegen

Link zum Artikel

Klimaschützerin Luise Neubauer: Anführerin einer wachsenden Bewegung

Link zum Artikel

19 Bilder, die dir zeigen: Es ist nicht alles, wie es scheint

Link zum Artikel

Tesla enthüllt das Model Y – so sieht es aus, und so viel kostet es

Link zum Artikel

Umstrittene Netflix-Doku zum Fall "Maddie" sorgt für Aufregung

Link zum Artikel

"Schulschwänzen nicht heilig sprechen" – Lindner schießt wieder gegen #FridaysForFuture

Link zum Artikel

Wie peinlich kann ein Sex-Date sein? Ja, lest mal dieses Jodlers Reim!

Link zum Artikel

Optische Täuschung: Künstlerin verschwindet dank Make-up in ihrer Umgebung

Link zum Artikel

Greta Thunberg in Schweden "Frau des Jahres"

Link zum Artikel

Katarina Barley: "Rabenmutter gibt's nur auf Deutsch"

Link zum Artikel

"Frauen der Mauer" von strengreligiösen Juden in Jerusalem bespuckt und beschimpft

Link zum Artikel

Wir waren mit Deutschlands bester Skaterin unterwegs. Sie ist 11 Jahre alt.

Link zum Artikel

9 Stars, denen völlig egal war, was Männer und Frauen tragen "sollten"

Link zum Artikel

In diesen Ländern haben die Frauen das Sagen (es sind immer noch zu wenige)

Link zum Artikel

Einen Tampon einzuführen erregt uns nicht und 32 weitere Wahrheiten über Frauen

Link zum Artikel

Der Tod des Patriarchats! Daenerys auf den Thron #TeamDaenerys

Link zum Artikel

"Pink Tax" für Frauen: Gleiches Produkt, gleicher Inhalt, aber teurer

Link zum Artikel

Ich habe mich mit Mama & Oma über Emanzipation unterhalten – es lief anders, als erwartet

Link zum Artikel

watson wird zur Frau! Ja, du hast richtig gelesen

Link zum Artikel

Virgin Atlantic hebt Make-up-Vorgaben auf – aber wieso gibt es die überhaupt noch?

Link zum Artikel

Sie hat alle überlebt, alleine dafür gebührt ihr der Thron #TeamSansa

Link zum Artikel

Chinesische "Harry Potter"-Fans reisten nach Sydney – sie dachten, dass dort Hogwarts sei

Link zum Artikel

#VansChallenge – Warum jetzt überall Sneaker durch die Luft fliegen

Link zum Artikel

Trumps Twitter-Feed ist verrückt? Dann schau dir mal den von Brasiliens Präsidenten an

Link zum Artikel

Die beliebtesten Länder-Slogans – erkennt ihr den Spruch eures Bundeslandes?

Link zum Artikel

Trump nennt den Apple-CEO "Tim Apple" – und die Reaktionen sind großartig

Link zum Artikel

Der Hundewurf von Straubing – und was die AfD daraus macht

Link zum Artikel

Diese Russin ist ein Insta-Star – weil sie ihr Wald-Leben inszeniert wie eine Stadt-Ikone

Link zum Artikel

So romantisch wie Fußnägelschneiden – Erster Heiratsantrag bei Jauch via Telefonjoker

Link zum Artikel

Wenn die Sonne stirbt, ist das wie ein leiser Pups

Link zum Artikel

Zitterpartie Brexit – Geht Mays Strategie schief? Und 5 weitere Fragen

Link zum Artikel

Die Oscars werden zum Queengasmus – unser Protokoll der Nacht

Link zum Artikel

Forscher stehen vor Rätsel: Was macht ein toter Wal im Dschungel?

Link zum Artikel

Darf er das? Chelsea-Torwart verweigert Auswechslung – sein Trainer tobt

Link zum Artikel

Es ist so warm in Deutschland, dass auch schon die Mücken unterwegs sind

Link zum Artikel

Grimassen und getretene Kleider – 13 Dinge, die du in der Oscar-Nacht verpasst hast

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Es war einmal vor Hollywood ... – 11 Leute, die Promis vor dem Durchbruch kannten

Die wenigsten Promis sind von Geburt an berühmt: Der Großteil der Stars musste sich den Ruhm hart erarbeiten und lebte einst unter uns Sterblichen. Und eben deswegen gibt es Sterbliche, die sich an diese längst vergangenen Zeiten erinnern – und die in manchen Fällen sogar Erinnerungsfotos im Album zu kleben haben. Glücklicherweise landeten einige davon im Laufe der Jahre im Internet.

Hier nun ein paar Highlights!

Artikel lesen
Link zum Artikel