Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
Author Marie Kondo attends the 10th annual Best Mother Award in Tokyo, Japan on May 11, 2017. PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY (vzta004860)

author Marie Kondo Attends The 10th Annual Best Mother Award in Tokyo Japan ON May 11 2017 PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY vzta004860

Marie Kondo. Der Strauß in ihrer Hand würde beim Entrümpeln wahrscheinlich in die Besitzkategorie Nr. 5 ihrer Aufräummethode fallen. Bild: imago stock&people

Magic Cleaning – wie du mit der Konmari-Methode nie wieder in Unordnung lebst

Nie wieder in Unordnung leben: Das verspricht Marie Kondo mit ihrer Ordnungsmethode Konmari, die sie auch auf Netflix präsentiert. 

Jeder mag es ordentlich, niemand räumt gerne auf. Dieses Paradox soll nun durch die Konmari-Methode ein Ende finden. Die Japanerin Marie Kondo verspricht, dass du mit ihrer Methode niemals wieder im Chaos versinken wirst. Wie die Konmari-Methode funktioniert und was du dabei genau beachten musst.

Was ist die Konmari-Methode?

Marie Kondo hat die nach ihr benannte Methode (Konmari) darauf ausgelegt, dass du "in einem Rutsch, in kurzer Zeit und perfekt" aufräumst – und danach nie wieder. Dabei wird der eigene Besitz in Kategorien eingeteilt und darauf geprüft, ob er einem Freude bereitet.

Die fünf Kategorien der Konmari-Methode

Laut Marie Kondo lässt sich der eigene Besitz am besten entrümpeln, wenn du nach einer bestimmten Reihenfolge vorgehst:

  1. Kleidung, Taschen und Schuhe
  2. Bücher
  3. Unterlagen und Dokumente
  4. restlicher Kleinkram wie Haushaltsgeräte
  5. Erinnerungsstücke

Die Reihenfolge ist laut Marie Kondo wichtig, da du dich von Kleidung zu Erinnerungsstücken hinarbeitest, mit denen du wichtige Erlebnisse verbindest.

Alles auf einen Haufen

Im ersten Schritt der Konmari-Methode holst du alle Dinge einer Kategorie hervor. Im Falle der Kleidung bedeutet das etwa, dass du aus allen Schränken und Räumen alle Kleidungsstücke rausholst und auf einen Haufen legst.

Das Ziel des Anhäufens ist es, dass du einen Überblick über deinen Besitz erhältst. Außerdem führt dir dieser Schritt vor Augen, wie viel Besitz sich über die Jahre angehäuft hat.

Die Glücksfrage

Wenn du alle Stücke einer Kategorie vor dir siehst, nimmst du jedes einzeln zur Hand und fragst dich: Macht mir dieser Besitz Freude? Jedes Teil, dass auf diese Frage kein klares Ja bekommt, wird gespendet oder entsorgt.

Richtig aufbewahren und falten

Alle Gegenstände, die du behältst, bekommen einen festen Platz in deiner Wohnung zugewiesen. So gehst du sicher, dass deine Wohnung immer ordentlich und aufgeräumt bleibt, denn nach jedem Benutzen kommt ein Ding wieder zurück an seinen Platz.

Für Kleidung hat Marie Kondo einen besonderen Tipp: Falte T-Shirts und Hosen so, dass sie in ihren Schubladen stehen. So siehst du auf einen Blick, welche Kleidungsstücke du besitzt. Außerdem vermeidest du, Unordnung in deinen Schränken zu schaffen, wenn du nach einem bestimmten Stück suchst.

Für die Konmari-Faltmethode eines T-Shirts legst du das Kleidungsstück mit dem Rücken nach unten vor dich hin. Lege nun jeweils einen Ärmel zur Mitte hin, und klappe anschließend das T-Shirt in der Mitte zusammen. Wenn du das T-Shirt noch einmal in Dritteln faltest, entsteht ein kleines Paket, dass du aufrecht in Schubladen aufstellen kannst.

Wie die Konmari-Methode langfristig Erfolg hat

Wie eine Diät funktioniert auch die Konmari-Methode nur, wenn du dich langfristig daran hältst und deine Gewohnheiten umstellst. Nachdem du dein Zuhause von überflüssigen Dingen befreit hast, solltest du nur noch jene Dinge um dich haben, die dir Freude machen.

Damit Marie Kondos Versprechen wahr wird und du nie wieder in Unordnung lebst, musst du aber auch zukünftig so einkaufen: Lasse nur Dinge in Ihr Leben, die dir Freude machen.

Wer ist Marie Kondo?

Die Japanerin Marie Kondo ist eine Ordnungs- und Aufräumexpertin, die Seminare zum Thema gibt und vier Bücher über die von ihr entwickelte Aufräummethode Konmari geschrieben hat.

Seit 1. Januar 2019 wird ihre Serie "Aufräumen mit Marie Kondo" auf Netflix ausgestrahlt. Darin begleitet sie US-amerikanische Familien beim Entrümpeln ihrer Häuser und Wohnungen.

Dieser Artikel ist zuerst auf t-online.de erschienen.

Filme und Serien

Die Oscars werden zum Queengasmus – unser Protokoll der Nacht

Link zum Artikel

"Modern Family": Staffel 11 kommt und hat schlechte Nachrichten im Gepäck

Link zum Artikel

Taylor Swift ist die Königin des Pop – 7 Szenen aus Netflix' "Reputation" beweisen es

Link zum Artikel

J.K. Rowling verspricht, dass es in "Phantastische Tierwesen 3" Antworten geben wird

Link zum Artikel

Diese Filme, Schauspieler (und Donald Trump) sind für den Anti-Oscar nominiert

Link zum Artikel

Anfangs sitzt jemand anderes auf Sheldons Platz – 7 Fehler in "Big Bang Theory"

Link zum Artikel

HBO verrät weitere Details zur Staffel 8 von "Game of Thrones"

Link zum Artikel

Spiderman lebt! Und was der neue Trailer zu "Far From Home" noch verrät

Link zum Artikel

Voll der süße... Mörder?! – 11 Gedanken zu Netflix' "You – Du wirst mich lieben"

Link zum Artikel

"Black Mirror" in lustig – Der erste Trailer zu YouTubes "Weird City" protzt mit Stars

Link zum Artikel

20 Jahre nach "Emergency Room" spielt George Clooney wieder in einer Serie mit

Link zum Artikel

Ben Affleck wird im nächsten "Batman" nicht dabei sein

Link zum Artikel

Warum der interaktive "Black Mirror"-Film eine reine Enttäuschung ist

Link zum Artikel

"Beverly Hills, 90210"-Reboot offiziell bestätigt – doch was genau soll das werden?

Link zum Artikel

"Frozen 2": Wird Elsa die erste lesbische Disney-Prinzessin?

Link zum Artikel

Wie dich "The Crown" dazu bringen wird, Margaret Thatcher zu lieben

Link zum Artikel

"Game of Thrones" – Diese Charaktere kehren in Staffel 8 zurück

Link zum Artikel

Netflix wird für seinen "Black Mirror"-Film "Bandersnatch" verklagt

Link zum Artikel

Von "Iron Sky" bis "Fikkefuchs" – 8 Filme, die dank Crowdfunding möglich wurden

Link zum Artikel

Nicht nachmachen! Vor der "Bird Box Challenge" warnt jetzt sogar Netflix 

Link zum Artikel

Der neue Pixar-Kurzfilm ist da – und nimmt sich wieder einem ernsten Thema an

Link zum Artikel

Dschungelcamp geht los – wir haben die Kandidaten nach Unbekanntheit sortiert

Link zum Artikel

Was wurde aus den Stars deiner Lieblings-Weihnachtsfilme? Hier kommt die Antwort

Link zum Artikel

So sehen Elfie, Mike und Co. aus "Stranger Things" in echt aus

Link zum Artikel

Emma Watson posiert mit... sich selbst? – Künstler stellt Stars neben ihr jüngeres Ich

Link zum Artikel

Der Trailer für die "verheerende" Michael-Jackson-Missbrauchsdoku ist da

Link zum Artikel

Netflix macht's einfach selbst – und will 3 Filme mit deutschen Stars drehen

Link zum Artikel

Ich habe "GNTM" mit Teenagern geguckt – heute bin ich müde, habe aber mehr Verständnis

Link zum Artikel

Pixar bringt neuen Kurzfilm – mit einer feministischen Botschaft

Link zum Artikel

Wird der Aufzug repariert? "Big Bang Theory"-Stars sprechen über Serienende

Link zum Artikel

Stelle dich unserem ultimativen GNTM-Quiz für Superfans!

Link zum Artikel

10 Schauspieler, die ihre größten Rollen nicht mehr leiden können

Link zum Artikel

Die Netflix-Serie "Aufräumen mit Marie Kondo" motiviert – aber uff, sie nervt

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Warum Frauen an der Gitarre unterschätzt werden – Spoiler: Es hat mit Männern zu tun

Link zum Artikel

"Halt die Fresse, du erbärmliche Frau": Flugzeug-Crew droht 22-Jähriger mit Rausschmiss

Link zum Artikel

Zyklon "Idai": Zahl der Toten in Simbabwe auf 70 gestiegen

Link zum Artikel

Klimaschützerin Luise Neubauer: Anführerin einer wachsenden Bewegung

Link zum Artikel

19 Bilder, die dir zeigen: Es ist nicht alles, wie es scheint

Link zum Artikel

Tesla enthüllt das Model Y – so sieht es aus, und so viel kostet es

Link zum Artikel

Umstrittene Netflix-Doku zum Fall "Maddie" sorgt für Aufregung

Link zum Artikel

"Schulschwänzen nicht heilig sprechen" – Lindner schießt wieder gegen #FridaysForFuture

Link zum Artikel

Wie peinlich kann ein Sex-Date sein? Ja, lest mal dieses Jodlers Reim!

Link zum Artikel

Optische Täuschung: Künstlerin verschwindet dank Make-up in ihrer Umgebung

Link zum Artikel

Greta Thunberg in Schweden "Frau des Jahres"

Link zum Artikel

Katarina Barley: "Rabenmutter gibt's nur auf Deutsch"

Link zum Artikel

"Frauen der Mauer" von strengreligiösen Juden in Jerusalem bespuckt und beschimpft

Link zum Artikel

Wir waren mit Deutschlands bester Skaterin unterwegs. Sie ist 11 Jahre alt.

Link zum Artikel

9 Stars, denen völlig egal war, was Männer und Frauen tragen "sollten"

Link zum Artikel

In diesen Ländern haben die Frauen das Sagen (es sind immer noch zu wenige)

Link zum Artikel

Einen Tampon einzuführen erregt uns nicht und 32 weitere Wahrheiten über Frauen

Link zum Artikel

Der Tod des Patriarchats! Daenerys auf den Thron #TeamDaenerys

Link zum Artikel

"Pink Tax" für Frauen: Gleiches Produkt, gleicher Inhalt, aber teurer

Link zum Artikel

Ich habe mich mit Mama & Oma über Emanzipation unterhalten – es lief anders, als erwartet

Link zum Artikel

watson wird zur Frau! Ja, du hast richtig gelesen

Link zum Artikel

Virgin Atlantic hebt Make-up-Vorgaben auf – aber wieso gibt es die überhaupt noch?

Link zum Artikel

Sie hat alle überlebt, alleine dafür gebührt ihr der Thron #TeamSansa

Link zum Artikel

Chinesische "Harry Potter"-Fans reisten nach Sydney – sie dachten, dass dort Hogwarts sei

Link zum Artikel

#VansChallenge – Warum jetzt überall Sneaker durch die Luft fliegen

Link zum Artikel

Trumps Twitter-Feed ist verrückt? Dann schau dir mal den von Brasiliens Präsidenten an

Link zum Artikel

Die beliebtesten Länder-Slogans – erkennt ihr den Spruch eures Bundeslandes?

Link zum Artikel

Trump nennt den Apple-CEO "Tim Apple" – und die Reaktionen sind großartig

Link zum Artikel

Der Hundewurf von Straubing – und was die AfD daraus macht

Link zum Artikel

Diese Russin ist ein Insta-Star – weil sie ihr Wald-Leben inszeniert wie eine Stadt-Ikone

Link zum Artikel

So romantisch wie Fußnägelschneiden – Erster Heiratsantrag bei Jauch via Telefonjoker

Link zum Artikel

Wenn die Sonne stirbt, ist das wie ein leiser Pups

Link zum Artikel

Zitterpartie Brexit – Geht Mays Strategie schief? Und 5 weitere Fragen

Link zum Artikel

Die Oscars werden zum Queengasmus – unser Protokoll der Nacht

Link zum Artikel

Forscher stehen vor Rätsel: Was macht ein toter Wal im Dschungel?

Link zum Artikel

Darf er das? Chelsea-Torwart verweigert Auswechslung – sein Trainer tobt

Link zum Artikel

Es ist so warm in Deutschland, dass auch schon die Mücken unterwegs sind

Link zum Artikel

Grimassen und getretene Kleider – 13 Dinge, die du in der Oscar-Nacht verpasst hast

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

"Riverdale" und "Beverly Hills"-Star Luke Perry stirbt nach Schlaganfall

"Riverdale"–und "Beverly Hills, 90210“-Star Luke Perry ist tot. Wie das Promi-Portal "TMZ" berichtet, ist er am Montagmorgen im Kreise seiner Kinder und anderen engen Verwandten und Freunden gestorben. Sein Pressesprecher Arnold Robinson bestätigte das in einem Statement.

Erst vergangenen Mittwoch war er wegen eines schweren Schlaganfalls ins Krankenhaus eingeliefert worden.

Sein Pressesprecher sagte zu "TMZ" weiter: "Die Familie schätzt Menge an Unterstützung und Gebeten, die Luke aus der …

Artikel lesen
Link zum Artikel