Leben
September 22, 2018 - Munich, Spain - Thousands of visitors rush onto the festival area after the official entrance opening to get the best places on the first day of the 2018 Oktoberfest in Munich, Germany, on 22 September 2018. Since the Oktoberfest is the world s largest beer celebration and typically draws over six million visitors over its three-week run, authorities announced they will implement heightened security measures, including additional police surveillance, in the area for the duration of the event. The Oktoberfest includes massive beer tents, each run by a different Bavarian brewer, as well as amusement rides and activities. Munich Spain PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY - ZUMAn230 20180922_zaa_n230_991 Copyright: xRomyxArroyoxFernandezx

Bild: imago stock&people

So sche berichtet die Polizei München vom Oktoberfest #Wiesnwache 🍺

Wer nördlich des Weißwurstäquators zuhause ist, der findet's vermutlich einfach schräg. Oder sogar gruselig. Vielleicht ist er sogar fasziniert.

Fest steht: So ganz kann man sich dem Sog des größten Volksfestes dieser Erde nicht entziehen.

Dem Oktoberfest.

Millionen Besucher in Dirndl und Lederhosen. Haxen, Masskrüge und bizarre Rituale ("Oans, zwoa, drei, g'suffa", anyone?). Über 7 Millionen Mass Bier und, konsequenterweise, auch der ein oder andere Konflikt.

Um die kümmert sich die Polizei München. Im Rahmen der sogenannten Wiesnwache sind circa 600 Beamte der Schutz- und Kriminalpolizei im Einsatz. Während des Oktoberfestes ist die Theresienwiese die größte Polizeidienststelle Bayerns.

Und auf Twitter kann der geneigte Rest der Welt verfolgen, was der #Wiesnwache dabei wiederfährt. Wir haben für euch die kuriosesten und lustigsten Vorfälle gesammelt.

Oans, zwoa, bittschee:

Gras auf der Wiesn. Wir haben Fragen.

Auch eine schöne Vorstellung: 

Oh! Da möchten wir auch helfen: Hat jemand diesen Hut gesehen?

Fleißpunkte zumindest für den Versuch...

Auch das ist wieder eine schöne Vorstellung. Also das in-den-Senf-fallen. Nicht den-Senf-auf-der-Hose-haben...

Dedüm.

Wieder was gelernt:

Ein bisschen unfair. Vielleicht.

Dumm gelaufen. Vor allem dumm...

Leider hat sich in diesem Jahr ein tödlicher Vorfall auf dem Oktoberfest ereignet:

Daher hat die Polizei München den Twittermarathon #Wiesnwache beendet.

Zum Schluß noch was ganz anderes: Die süßesten und schockierendsten Fußballmaskottchen

Alles zur Wiesn findest du hier:

"Lass dich nicht abschleppen!" 8 Jodel, die eigentlich alles zur Wiesn sagen 

Link zum Artikel

Prost Mahlzeit! Deine Maß auf der Wiesn 2018 kostet über 11 Euro 🍺💰

Link zum Artikel

"A Mass statt Hass" – die Stadt München und Aktivisten streiten um Buttons für die Wiesn

Link zum Artikel

Bierdetektive und Völkerschauen: 5 historische Fakten zum Oktoberfest

Link zum Artikel

"Willig und kein Hemd" – so feiert das Netz den Start des Oktoberfests

Link zum Artikel

"Aldi-Dirndl und stolz drauf": Wenn Lebkuchenherzen beim Oktoberfest ehrlich wären

Link zum Artikel

Diese 7 Whatsapp-Witze bereiten uns auf das Oktoberfest vor

Link zum Artikel

So sche berichtet die Polizei München vom Oktoberfest #Wiesnwache 🍺

Link zum Artikel

O’zapft is! Diese 8 wahren Zeichnungen verraten, wie die Wiesn WIRKLICH sind

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

"The Masked Singer": Dieser Star ist der Grashüpfer, und wir haben 7 Beweise!

Link zum Artikel

"In meinen Kühlschrank geschaut": So dreist kontrolliert das Jobcenter Hartz-IV-Empfänger

Link zum Artikel

"The Masked Singer": Mit seinem Helene-Fischer-Auftritt hat sich der Engel verraten

Link zum Artikel

"The Masked Singer": Dieser Promi steckt im Kudu-Kostüm!

Link zum Artikel

"Die Bachelorette": Die beklopptesten Sprüche der ersten 15 Minuten

Link zum Artikel

Petition gegen beliebte dm- und Alnatura-Produkte: "Stoppt den ökologischen Irrsinn"

Link zum Artikel

"Bachelorette": Das Lustigste an Folge 1 waren die Memes, guck!

Link zum Artikel

Lidl provoziert Netto – und der Supermarkt kontert "a Lidl bit" später

Link zum Artikel

McDonald's- und Burger-King-Mitarbeiter packen über dreisteste Kunden aus

Link zum Artikel

9 Hochzeitsplaner erzählen, welche "tollen Ideen" sie nicht mehr sehen können

Link zum Artikel

Ein Helene-Fischer-Song war für Florian Silbereisen gedacht – doch es kam ganz anders

Link zum Artikel

Autofahrer weichen aus: Gelbe Teststreifen plötzlich auf der A4 aufgetaucht

Link zum Artikel

iPhone-Userin ruiniert besonderen Moment der Braut – so regt sich eine Fotografin auf

Link zum Artikel

Ein Bobby-Car im Parkverbot – so reagiert die Polizei

Link zum Artikel

Gleiches Produkt, dreifacher Preis? Jetzt reagiert Edeka auf die Vorwürfe

Link zum Artikel

"Masked Singer": Faisal Kawusi empört mit üblem Merkel-Witz – ProSieben reagiert patzig

Link zum Artikel

Whatsapp-Panne: Tochter schickt Eltern Urlaubs-Selfie – Wiedersehen dürfte peinlich werden

Link zum Artikel

Das denken Singles, wenn sie diese 5 Sprüche hören

Link zum Artikel

"Wo ist es nur geblieben?": Fans rätseln über angekündigtes Interview mit Helene Fischer

Link zum Artikel

Aldi startet neues Konzept in London – warum das in Deutschland nicht funktionieren würde

Link zum Artikel

Foodwatch kritisiert Edeka: Zwei Produkte, zwei Preise – trotz gleichen Inhalts

Link zum Artikel

Ein Fehler veranschaulicht, worum es Plasberg beim EU-Streit wirklich ging

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Europol sucht online nach Hinweisen in Kindesmissbrauchsfällen – und du kannst mithelfen

Der Kampf gegen Kindesmissbrauch ist ein harter Job. Fahnder sitzen täglich vor ihren Bildschirmen und sichten Material, das zu dem Grauenhaftesten gehört, das man sich vorstellen kann. Manchmal erzielen sie durch ihre Arbeit bahnbrechende Erfolge, wie die Stilllegung der Darknet-Plattform "Elysium" im Jahr 2017. Dort tauschten mehr als 100.000 Nutzer Fotos und Videos aus, die den Missbrauch von Kindern zeigen. Durch monatelange Ermittlungen in den Abgründen des Internets, gezielte Hacks und …

Artikel lesen
Link zum Artikel