Leben
Bild

youtube

Flieger landet auf der Straße – und hält brav an der roten Ampel

So etwas sieht man im Straßenverkehr auch nicht alle Tage: In den USA ist am Donnerstag im US-Bundesstaat Washington ein Flugzeug auf einer Landstraße gelandet. Der Vorfall ereignete sich in der Nähe der Stadt Parkland – einem Autofahrer gelang es, die Szene festzuhalten.

Ausgesprochen gern landete der Pilot der Maschine seinen kleinen Flieger jedoch nicht auf der Straße, zu der zum Landezeit auch eine Handvoll PKW unterwegs waren. Grund für die Notlandung war demnach eine Störung des Kraftstoffsystems des Fliegers, der dazu führte, dass die Propeller der Maschine zum Stehen kamen. (komonews.com)

Die spektakuläre Landung sorgte bei den anderen "Piloten" auf der Landstraße für Aufsehen. Ein Autofahrer berichtete "Komonews", dass das Flugzeug so nah an seinen Wagen gekommen sei, dass er es hätte fast berühren können.

Der US-Amerikaner: "Ich hatte fast einen Herzinfarkt."

Eine Polizeisprecherin erklärte: "Das war eine Reihe von sehr glücklichen Ereignissen. Es gab eine Lücke im Verkehr, so kam das Flugzeug nicht mit Fahrzeugen oder Fußgängern in Berührung." Das kann man wohl eine wahre Punktlandung nennen!

Auf die Frage, ob ihre Truppe auf solche Einsätze vorbereitet werden würde, meinte sie: "Nein, das sicher nicht."

(pb)

10 Fast-Transfers, die nur knapp scheiterten

Berlin - Peking mit dem Rad. Interview mit Biking Borders

Play Icon

Das könnte dich auch interessieren:

Luke Mockridge im ZDF-"Fernsehgarten" – hätte der Sender den Eklat verhindern können?

Link zum Artikel

Nazi-Familie Ritter mit weiteren Eskapaden – jetzt fährt die Stadt einen harten Kurs

Link zum Artikel

"Bachelorette": Nach dieser Folge ist es klar – ER bekommt die letzte Rose

Link zum Artikel

Millionensumme zeigt, in welchen Sphären Helene Fischer schwebt

Link zum Artikel

Vom Problemschüler zum Jura-Studenten: An Dennis hat früher niemand geglaubt

Link zum Artikel

Erzieherin: "Was viele Kollegen in Kitas tun, ist eigentlich Kindesmisshandlung"

Link zum Artikel

Miese Götze-Meldung lässt Fans wüten: "Mein Herz blutet"

Link zum Artikel

Almklausi kollabiert bei "Promi Big Brother" – Sat.1 wird scharf kritisiert

Link zum Artikel

Jede Menge Regelverstöße bei "Promi Big Brother" – doch der Sender ahndet das nicht

Link zum Artikel

Coutinho verrät seine Lieblingsposition – und bringt die Bayern damit in ein Dilemma

Link zum Artikel

Nach Tod von Ingo Kantorek: RTL 2 schneidet einige Szenen aus "Köln 50667"

Link zum Artikel

Segler-Paar über Gretas Segelreise: "Als würde man sich in eine Rakete setzen"

Link zum Artikel

"Promi Big Brother": Zlatko ist raus – warum er scheiterte und was er über Jürgen sagt

Link zum Artikel

Wie Salihamidzic die Transfers des FC Bayern vergeigte – und die Spieler dies ausnutzten

Link zum Artikel

"Promi BB": Kollege von Bewohnerin stirbt – so wird Janine vom Tod erfahren

Link zum Artikel

Warum der FC Bayern derzeit an sich selbst scheitert – und was das mit Sané zu tun hat

Link zum Artikel

Kuss bei "Promi Big Brother" war peinlich? Von wegen: Hier kommt Stalker Joey Heindle

Link zum Artikel

BVB-Doku auf Amazon zeigt Trauma des Anschlags – so nah waren wir noch nie dran

Link zum Artikel

Heidi Klum postet Grotten-Foto – und muss nach Shitstorm den Beitrag ändern

Link zum Artikel

Perisic richtet Worte an Sané – und erklärt, was er nach dem Bayern-Anruf tat

Link zum Artikel

Warum Whatsapp für das iPhone massiv überarbeitet werden muss

Link zum Artikel

FC Bayern stellt Perisic auf Instagram vor – viele Fans sind wütend

Link zum Artikel

"Promi Big Brother": Beliebter Kandidat sollte keine Sendezeit bekommen

Link zum Artikel

"Steh da wie ein Spacko" – Lena Meyer-Landrut kotzt sich bei ihren Fans aus

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

"Sie kommen mitten in der Nacht" – weshalb in Marokko plötzlich Dünen verschwinden

Die Plünderer haben ganze Arbeit geleistet: Am angesagten Monica-Strand in Mohammedia ist nur eine einzige Düne übrig geblieben. "An der ganzen Küste hier sind die Dünen verschwunden", sagt der marokkanische Umweltaktivist Jawad Hadi von der Organisation Anpel.

Während an den Atlantikstränden zwischen Rabat und Casablanca immer mehr Appartementblocks entstehen, wird der Sand dort immer weniger. Eine "Sandmafia" zerstöre die Küste, schreibt das Uno-Umweltprogramm (Unep) in seinem jüngsten Bericht.

Artikel lesen
Link zum Artikel