Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
A plume of ash rises as Anak Krakatau erupts in Indonesia, December 23, 2018, in this picture obtained from social media. Susi Air/via REUTERS THIS IMAGE HAS BEEN SUPPLIED BY A THIRD PARTY. MANDATORY CREDIT. NO RESALES. NO ARCHIVES.

Bild: X04130

Anak Krakatau – Jetzt stoppt der Vulkan auch den Flugverkehr

Erst löste der Vulkan Anak Krakatau einen gewaltigen Tsunami aus – mit mehr als 450 Toten. Jetzt beeinträchtigt der Vulkanausbruch in Indonesien auch den Flugverkehr. Die indonesischen Behörden erteilten am Donnerstag ein Überflugverbot. Betroffen sind täglich rund 25 Flüge – vor allem nach Australien und Singapur. 

Die Flüge werden umgeleitet. Machbar. Anders als vor acht Jahren. Damals legten Asche und Staub des isländischen Vulkans Eyjafjallajökull den Flugverkehr in ganz Europa lahm. Denn die Asche- und Gesteinspartikel können die Triebwerke der Jets beschädigen.

Am Donnerstag erhöhten die indonesischen Behörden die Warnstufe für den Vulkan. Zudem wurde die Verbotszone rund um den Vulkankrater auf fünf Kilometer ausgedehnt, teilte die Katastrophenschutzbehörde in Jakarta mit.

Nach Angaben von Sprecher Sutopo Purwo Nugroho sind am Vortag verstärkt Rauchwolken und heiße Asche ausgetreten. Die Aschewolke sei am Mittwoch über die Städte Serang und Cilegon in der Provinz Banten auf Java geweht worden. Die Asche sei zwar harmlos, doch sollten die Menschen in den betroffenen Gebieten Schutzmasken und Schutzbrillen tragen. 

Anak Krakatau heißt auf Indonesisch "Kind des Krakatau", weil der Vulkan an der Stelle im Meer entstand, an der sich der Krakatau im Jahr 1883 mit einem gigantischen Ausbruch fast vollständig selbst zerstörte. Jene Eruption gilt als die heftigste und eine der folgenschwersten der Welt. Rund 36 000 Menschen starben damals durch den einhergehenden Tsunami. Zudem spukte der Krakatau 18 Millionen Kubikkilometer Gestein und Asche aus - deren Partikel in der Luft beeinflussten vorübergehend das Klima auf der gesamten Erde.

Die Präsidentin des Deutschen Roten Kreuzes, Gerda Hasselfeldt, rief am Donnerstag zu Spenden für den Hilfseinsatz in Indonesien auf. Die Einwohner des südostasiatischen Landes seien in diesem Jahr bereits zum dritten Mal schwer von einer Naturkatastrophe getroffen worden. Die Menschen bräuchten medizinische Hilfe und Notunterkünfte sowie Grundlegendes wie "Wasser, Decken, Schlafmatten und Hygieneartikel", sagte Hasselfeldt der "Saarbrücker Zeitung"

(per, dpa)

Indonesien:: Tsunami am 4.Advent tötet hunderte Menschen

Glöggliböög! So geht Fluchen auf Schweizerdeutsch

abspielen

Video: watson/Marius Notter, Sandro Zappella, Lia Haubner

Das könnte dich auch interessieren:

"Kritische Schwelle" erreicht: So heiß wird die Erde in den nächsten 5 Jahren

Link zum Artikel

Real gratuliert Ronaldo nicht zum Geburtstag – und die CR7-Fans sind empört

Link zum Artikel

Das Wunder von Montana: Gefrorene Katze Fluffy wurde aufgetaut und überlebt

Link zum Artikel

9 Promis, die gerne (un)heimlich im Foto-Hintergrund rumlungern

Link zum Artikel

Weil 5 Pfarrer Geflüchteten halfen, wurden nun ihre Häuser durchsucht

Link zum Artikel

"Weißbier trinken und die Klappe halten" – Assauers 14 ikonischste Zitate

Link zum Artikel

"Aber so ist es halt grad" – wir haben 3 Obdachlose an ihre Schlafplätze begleitet

Link zum Artikel

Gasexplosion in San Francisco – Flammen schießen meterhoch aus dem Boden

Link zum Artikel

Wenn du deinen Job auch so im Griff hast wie diese 17 Menschen, darfst du heute früher heim

Link zum Artikel

Spieler selbst aufstellen – dieser Verein ist der Traum jedes FIFA-Fans

Link zum Artikel

Jodel: Auf einer Party rast sie aufs Klo – und merkt zu spät, dass es gar keins war...

Link zum Artikel

WLAN auf dem Mars? Bibis Beauty Palace liefert TV-Blamage für die Ewigkeit

Link zum Artikel

Ja, ich gestehe, ich habe Modern Talking gehört

Link zum Artikel

Suche nach Fußballer Sala –  Erste Leiche aus Flugzeugwrack geborgen

Link zum Artikel

Kartellamt gegen Facebook: Steht der "Gefällt mir"-Button auf der Kippe?

Link zum Artikel

Stelle dich unserem ultimativen GNTM-Quiz für Superfans!

Link zum Artikel

Trump nominiert Ökonom Malpass als Weltbank-Chef – sein Idee ist an Ironie kaum zu toppen

Link zum Artikel

"Wenn's dir gefällt, mach es einfach" – wieso Alexander in die sibirische Kälte zog

Link zum Artikel

Jetzt erkennen die Briten langsam den Brexit-Irrsinn – Panik kommt auf

Link zum Artikel

Nach rassistischem Pullover – Rapper nehmen Entschuldigung von Gucci nicht an

Link zum Artikel

Kartellamt verpasst Facebook blaues Auge – muss Zuckerberg das Datensammeln einstellen?

Link zum Artikel

Wenn du Andrea Nahles heißt, dürften dir diese Umfrage-Ergebnisse nicht gefallen

Link zum Artikel

Die Karriere von Rudi Assauer in 15 bewegenden Bildern

Link zum Artikel

Kartellamt schränkt Facebook beim Datensammeln ein

Link zum Artikel

Netflix macht's einfach selbst – und will 3 Filme mit deutschen Stars drehen

Link zum Artikel

Rechtsextremismusverdacht: Bundeswehr suspendiert offenbar Elitesoldaten

Link zum Artikel

Zigaretten rauchen erst ab 100 Jahren und 7 weitere kuriose Gesetze

Link zum Artikel

Teste den Sound von DOCKIN und sag uns deine Meinung!

Link zum Artikel

Hauptsache weiterhin männlich – die verzweifelte Suche der Kirche nach Priestern

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

21 schöne Fußballplätze, die du in deinem Leben noch besuchen solltest

Na, fehlt euch die Bundesliga jetzt schon? Uns auch. Aber denkt doch mal positiv: Bald geht's wieder raus auf den Platz! Und während wir uns schon auf das Ende der Winterpause (und den Frühling) freuen, haben wir für euch noch einige gute Vorsätze für das kommende Jahr. 

Patentante Silke hat dir nämlich bestimmt wieder ein bisschen Weihnachtsgeld geschenkt und so kannst du das Jahr 2019 schon mal planen – zum Beispiel mit Reisen. Schreib dir folgende Städte auf, bereise sie und geh …

Artikel lesen
Link zum Artikel