Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Erste Schwarze wird schönste Transgender-Frau – und eine Botschaft für Trump hat sie auch

Zum ersten Mal hat eine schwarze Kandidatin den Titel als schönste Transgender-Frau der Welt geholt. Beim Schönheitswettbewerb "Miss International Queen" setzte sich Jazell Barbie Royale aus den USA am Freitag in Thailand gegen 19 Mitbewerberinnen durch. Die 31-Jährige will ihren neuen Titel nun nutzen, um auf die Situation HIV-positiver Menschen aufmerksam zu machen.

Entertainment Bilder des Tages March 8, 2019 - Pattaya, Thailand - A beauty contestant from USA, Jazell Barbie Royale (L) seen waving after winning the annual Miss International Queen 2019 transvestite contest at the beach resort town of Pattaya, Thailand. Pattaya Thailand PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY - ZUMAs197 20190308_zaa_s197_177 Copyright: xChaiwatxSubprasomx

Jazell Barbie Royale. Was für ein Name! Bild: www.imago-images.de

Mit Tränen in den Augen feierte Royale ihren Sieg bei dem Wettbewerb im Ort Pattaya. Royale kündigte an, sie wolle die internationale Aufmerksamkeit nutzen, um der Öffentlichkeit zu erklären, wie wichtig Safer Sex, medizinische Versorgung und HIV-Tests sind.

Angesprochen auf US-Präsident Donald Trump, der in den USA gerade versucht, Transgender-Menschen den Dienst in der Armee zu verbieten, sagte Royale: Wenn sie ihm eine Botschaft schicken solle, dann sei das: "Bitte kandidieren Sie nicht für eine weitere Amtszeit".

(afp)

31 Tage, 31 Frauen

Sie bloggt für Inklusion – das ist Laura Gehlhaar

Link zum Artikel

"Glaube an Dich und Deine Ziele" – Das ist Malu Dreyer

Link zum Artikel

Programmiere doch einfach selbst – wie Aya Jaff

Link zum Artikel

Mitten im Leben – Das ist Steffi Jones

Link zum Artikel

"Menschsein bedeutet, Fehler zu haben" – Das ist Kübra Gümüşay

Link zum Artikel

"Frauen sind genauso wissenschaftlich begabt wie Männer"

Link zum Artikel

Das ist Ria Schröder – Entlindnert sie die FDP?

Link zum Artikel

Sie kämpft für das Recht auf Selbstbestimmung – Das ist Kristina Hänel

Link zum Artikel

"Beim Fangenspielen sind die Jungs schon verzweifelt." – Das ist Gina Lückenkemper

Link zum Artikel

Mode ist immer auch politisch – Das ist Mahret Ifeoma Kupka

Link zum Artikel

"Sei nicht scheiße zu anderen Menschen" – das ist Rapperin Nura

Link zum Artikel

"Identität braucht Updates" – Das ist Sasha Marianna Salzmann

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Mehr als nur der "Boss": Kollegah ist jetzt Vlogger auf YouTube

Wir kennen ihn nur als den "Boss", doch Kollegah ist halt auch nur ein Mensch. So ein ganz echter. Der Rapper mit dem Hang zu Verschwörungstheorien vloggt jetzt unter seinem bürgerlichen Namen Felix Blume auf YouTube.

Das wissen wir auch nicht so gaaaanz genau. Aber es sieht danach aus, als ob er sich einfach mal wieder selbst vermarktet. So wie schon in diversen Promo-Videos.

Oder in seinem Buch "Das ist Alpha" – wir erinnern uns an die "10 Boss-Gebote".

Und dann war da ja auch noch die …

Artikel lesen
Link zum Artikel