Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
Bild

Brisantes Video soll R. Kelly beim Sex mit einer Minderjährigen zeigen

Die Missbrauchsvorwürfe den R&B-Künstler R. Kelly ("I Believe I Can Fly") kochen erneut hoch. Ihm wird Missbrauch, Missbrauch Minderjähriger und Besitz und Anfertigung von Kinderpornografie vorgeworfen. Offenbar ist jetzt ein äußerst brisantes Beweisstück gegen R. Kelly aufgetaucht.

Es handelt sich um eine VHS-Video-Cassette aus den späten 90er-Jahren. Angeblich aufgenommen irgendwo im US-Bundesstaat Illinois. Es soll R. Kelly beim Sex mit einer Minderjährigen zeigen.

Der Promi-Anwalt Michael Avenatti gelangte in den Besitz des Videos und verriet gegenüber der "Washington Post":

"Das Video ist eine Bombe, die den Strafermittlern zum Durchbruch verhelfen könnte. Es handelt sich um Beweismaterial, das seit 20 Jahren gebraucht wird."

Wer ist Michael Avenatti?

Michael Avenatti wurde durch seine Tätigkeit für die Pornodarstellerin Stormy Daniels im Rechtsstreit mit US-Präsident Donald Trump bekannt.

Er erklärte am Donnerstag, das Video sei im Zuge seiner Arbeit für mehrere mutmaßliche Opfer von R. Kelly aufgetaucht. Avenatti twitterte, er habe den "neuen entscheidenden Videobeweis" der zuständigen Staatsanwaltschaft in Kellys Wohnort Chicago übergeben. Er werde weiter "unermüdlich daran arbeiten", den Musiker wegen Kindesmissbrauchs vor Gericht zu bringen.

FILE - In this Dec. 12, 2018 file photo, Michael Avenatti, lawyer for porn star Stormy Daniels, speaks outside court Michael Cohen's sentencing in New York. Avenatti has agreed to give up financial control of his former firm's accounts after another lawyer accused him of hiding millions of dollars from a federal bankruptcy court. (AP Photo/Julio Cortez, File)

Promi-Anwalt Michael Avenatti bezeichnete das Video als "Bombe" Bild: AP

Der US-Nachrichtensender CNN, der nach eigenen Angaben eine Kopie des Videos erhielt, berichtete, die Aufnahmen seien "klar und explizit".

Was soll auf dem Video zu sehen sein?

Auf dem Band soll es zwei Szenen geben: Eine spielt in einem Wohnzimmer und eine weitere in einem Schlafzimmer. Der Sender CNN schreibt: "Der Mann, der R. Kelly zu sein scheint, ist dabei zu sehen, wie er Sex mit einem Mädchen hat". Auch soll ein Gespräch zwischen dem nackten Musiker und der Minderjährigen zu hören sein. Sie unterhalten sich darüber, dass das Mädchen erst 14 sei.

Im Bericht des US-Senders heißt es:

"An einer Stelle bittet der Mann das Mädchen, sie solle urinieren. Nachdem sie es getan hat, uriniert er auf sie."

Das fragliche Video ist fast 45 Minuten lang. Es handelt sich nicht um dieselbe Aufnahme, die im Jahr 2002 im Prozess gegen R. Kelly wegen Kinderpornografie vorgelegt worden war. Sechs Jahre später war der Sänger freigesprochen worden.

Kellys Anwalt Steve Greenberg wies die Anschuldigungen zurück. "Weder wurde ich von irgendjemandem von den Strafverfolgungsbehörden kontaktiert noch R. Kelly", erklärte er. Sein Mandant bestreite jegliches illegales Verhalten. "In diesem Zeitalter der Hashtags sind wir mit Verurteilungen zu schnell", sagte Greenberg.

Die Staatsanwaltschaft erklärte, sie könne ein Ermittlungsverfahren gegen den R&B-Musiker weder dementieren noch bestätigen. Auch Anwalt Avenatti hält sich bisher bedeckt. Wie er in den Besitz des Videos kam und ob er das Mädchen aus dem Video auch vertreten will und ob es aussagen will, wollte er nicht verraten.

Für den Sänger R. Kelly scheint es zumindest immer enger zu werden. Das Magazin "New Yorker" berichtete unter Berufung auf einen Behördenvertreter, dass eine Klage gegen R. Kelly laufe und dem 52-Jährigen eine Inhaftierung drohe.

Erst im Januar war im amerikanischen TV die Doku "Surviving R. Kelly" ausgestrahlt worden: Mehrere Frauen beschuldigten darin den Sänger, Sex mit Mädchen unter 16 Jahren gehabt zu haben. Andere Zeugen versicherten, Kelly habe Frauen wie Sexsklavinnen gehalten. Als Konsequenz kündigte das Plattenlabel RCA die Zusammenarbeit mit R. Kelly auf, der nach Angaben seines Anwalts gerade an einem neuen Album arbeitet.

(tl)

Das könnte dich auch interessieren:

"Junge Mädchen werden hier kaputtgefickt" – Ex-Prostituierte will Sexkaufverbot erreichen

Link zum Artikel

Sex-Szene bei "Game of Thrones" – die Fans flippen aus

Link zum Artikel

Das? Das ist nur die wohl umfangreichste Schatzkarte aller bisherigen Zeiten

Link zum Artikel

Defekte Displays – Samsung verschiebt weltweiten Verkaufsstart des Galaxy Fold

Link zum Artikel

Bei der Hillsborough-Tragödie sterben 96 Fans – und werden dafür beschuldigt

Link zum Artikel

Ukraine-Wahl: Komiker Selenskyj neuer Präsident

Link zum Artikel

Influencerin geht in Neuseeland baden – und wird dafür abgestraft

Link zum Artikel

Die coolste Socke gehört auf den "GoT"-Thron! #TeamTyrion

Link zum Artikel

FPÖ provoziert mit "Ratten-Gedicht" über Geflüchtete – Kanzler Kurz: "abscheulich"

Link zum Artikel

Journalistin macht sich über Enissa Amani lustig – deren Fans starten eine Insta-Hetzjagd

Link zum Artikel

"Wir sind nicht bei der WM!" Club aus Brandenburg hat 5 Regeln für Helikopter-Eltern

Link zum Artikel

Diesen ekligen Sitznachbarn im Flugzeug will keiner haben

Link zum Artikel

Diese Iranerin zog ihr Kopftuch aus und muss jetzt ein Jahr ins Gefängnis

Link zum Artikel

Sie eiferte Steve Jobs nach – und wurde zur größten Betrügerin im Silicon Valley

Link zum Artikel

Vermisst und wieder aufgetaucht – 7 Fälle von Kindern, die verschwunden waren

Link zum Artikel

Militärdienst für die Jungs von BTS – das denken die K-Popstars darüber

Link zum Artikel

Böhmermann macht aus "GoT" die "Game of Shows" – mit Gottschalk und LeFloid

Link zum Artikel

So instrumentalisieren rechte Ideologen den Brand von Notre-Dame für ihre Zwecke

Link zum Artikel

Findest du heraus, welche dieser traurigen Tier-Fakten stimmen?

Link zum Artikel

Dieses Rätsel ist so einfach, du wirst es niemals zugeben, wenn du es nicht lösen kannst

Link zum Artikel

Hartz-IV-Sanktionen in der Schulzeit: "Ich lebte von 30 Euro im Monat"

Link zum Artikel

Wie Hartz IV meine Familie verändert hat

Link zum Artikel

Der Cast von "Avengers: Endgame" hat das beste Musik-Remake des Jahres herausgebracht

Link zum Artikel

An Hitlers Geburtstag legt die Schweiz die Nazi-Elf aufs Kreuz

Link zum Artikel

Der HSV wirbt mit seinen Fans – nur sind's keine Hamburger. Sondern Magdeburger!

Link zum Artikel

Getötete Journalistin in Nordirland: Militante Gruppe veröffentlicht Bekennerschreiben

Link zum Artikel

Trotz Verbots: Polnische Gemeinde verbrennt wieder antisemitische "Judaspuppe"

Link zum Artikel

PAOK Saloniki wird erstmals seit 34 Jahren Meister – und die Ultras drehen völlig ab

Link zum Artikel

Erdbeben auf den Philippinen: Hier stürzt ein Hochhaus-Pool auf die Straße

Link zum Artikel

E-Auto als Klimasünder? Neue Tesla-Studie sorgt für Wut – weil sie Mängel aufweist

Link zum Artikel

Politiker-Lügen, Manager-Boni: Wir leben in einer schamlosen Zeit

Link zum Artikel

Sri Lanka: Zahl der Todesopfer steigt auf 310 – Hinweise auf "Vergeltung" für Christchurch

Link zum Artikel

"Game of Thrones": Ein beliebter Charakter lebt noch

Link zum Artikel

Erstes Foto von einem Schwarzen Loch – und das Internet so 🤷‍♀️

Link zum Artikel

Sri Lanka: Einheimische Islamisten sollen die Anschläge verübt haben

Link zum Artikel

Weil Erdogan kam, drang die Polizei in das Büro dieses Abgeordneten ein – jetzt klagt er

Link zum Artikel

Exklusiv: 5 unangenehme Fragen an einen White Walker

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Mero bis Capital Bra: Diese 6 Rapper hätten auch Fußball-Profis werden können

Rap und Fußball sind seit Jahren wie Lionel Messi und der Ball an seinem Fuß: Unzertrennlich. Während 2002 noch das Basketball-Jersey in ein gutes Rap-Video gehörte, shoppt der Rapper von 2019 vor dem Video-Dreh im PSG-Onlinestore. Auch die Texte sind gespickt von Fußball-Stars, der Champions League und jeder Menge Fußball-Anspielungen.

Die meisten Rapper vergleichen sich aber nicht nur großspurig mit dem ein oder anderen Weltfußballer, sondern ließen in ihrem Leben vor der Musik-Karriere …

Artikel lesen
Link zum Artikel