Leben

Hier kracht ein "Mini-Tsunami" in Mallorca hinein

Sowas sieht man auch nicht alle Tage: Ein ungewöhnliches Wetterphänomen hat auf der Ferieninsel Mallorca für Aufsehen gesorgt.

Was war passiert? Wegen eines ungewöhnlichen Wetterphänomens standen der Strand von Port d'Alcúdia und umliegende Restaurants unter Wasser. Stühle und Tische wurden davon gerissen.

Wie kam es dazu?

Auslöser für die ungewöhnliche Flut war eine sogenannte Rissaga – eine Schwankung des Luftdrucks, durch die der Meeresspiegel in seichten Gewässern plötzlich anschwillt. In extremen Fällen – wie dieses Mal – kann das Wasser deswegen über die Ufer treten.

Das Phänomen ist auf den Balearen demnach nicht ungewöhnlich, besonders heftige Rissagas habe es bereits 1984 und 2006 gegeben, schreibt die "Mallorca-Zeitung". Trotzdem schienen die Überschwemmungen für besonderen Schrecken zu sorgen.

Ein Fischer sagte der Zeitung "Diario de Mallorca", er habe noch nie eine Rissaga diesen Ausmaßes gesehen. Sehr plötzlich habe sich der Meeresspiegel um rund einen Meter gehoben und hätte den angrenzenden Ort für ungefähr zwei Stunden unter Wasser gesetzt.

Auch andere Orten spürten die Rissaga

An der Südküste Mallorcas waren die Folgen der Rissaga ebenfalls zu spüren. Bei Colònia de Sant Jordi lief ein Boot auf den Grund, in Port d'Andratx kämpften Fischer um die Befestigung ihrer Schiffe im Hafen.

Auch auf Twitter sorgte der sogenannte "Mini-Tsunami" für Aufruhr. Ein Video einer niederländischen Wetterseite zeigt, wie Wassermassen über den Strand strömen. Mit einem echten Tsunami hat die Rissaga aber wenig zu tun – denn ein Erdbeben hat es in diesem Fall nicht gegeben.

Dieser Artikel erschien zuerst auf t-online.de

Das könnte dich auch interessieren:

"Promi BB": Kollege von Bewohnerin stirbt – so wird Janine vom Tod erfahren

Link zum Artikel

FC Bayern stellt Perisic auf Instagram vor – viele Fans sind wütend

Link zum Artikel

Coutinho verrät seine Lieblingsposition – und bringt die Bayern damit in ein Dilemma

Link zum Artikel

"Steh da wie ein Spacko" – Lena Meyer-Landrut kotzt sich bei ihren Fans aus

Link zum Artikel

Nach Tod von Ingo Kantorek: RTL 2 schneidet einige Szenen aus "Köln 50667"

Link zum Artikel

"Promi Big Brother": Zlatko ist raus – warum er scheiterte und was er über Jürgen sagt

Link zum Artikel

Zuschauer stellt Höcke NPD-Frage – bei seiner Antwort schmunzelt er

Link zum Artikel

Sané-Ersatz: Warum der FC Bayern mit Perisic alles richtig gemacht hat

Link zum Artikel

Perisic richtet Worte an Sané – und erklärt, was er nach dem Bayern-Anruf tat

Link zum Artikel

BVB-Doku auf Amazon zeigt Trauma des Anschlags – so nah waren wir noch nie dran

Link zum Artikel

"Promi Big Brother": Beliebter Kandidat sollte keine Sendezeit bekommen

Link zum Artikel

ZDF-"Fernsehgarten": Nun ist klar, was hinter Mockridges Skandal-Auftritt steckt

Link zum Artikel

Warum der FC Bayern derzeit an sich selbst scheitert – und was das mit Sané zu tun hat

Link zum Artikel

Jede Menge Regelverstöße bei "Promi Big Brother" – doch der Sender ahndet das nicht

Link zum Artikel

PR-Desaster Sané: Ex-Bayern-Coach Hitzfeld kritisiert die Bosse

Link zum Artikel

Greta Thunberg liest auf dem Segelboot "Still" – was das über sie aussagt

Link zum Artikel

Kuss bei "Promi Big Brother" war peinlich? Von wegen: Hier kommt Stalker Joey Heindle

Link zum Artikel

Heidi Klum postet Grotten-Foto – und muss nach Shitstorm den Beitrag ändern

Link zum Artikel

Warum Whatsapp für das iPhone massiv überarbeitet werden muss

Link zum Artikel

Wie Salihamidzic die Transfers des FC Bayern vergeigte – und die Spieler dies ausnutzten

Link zum Artikel

Segler-Paar über Gretas Segelreise: "Als würde man sich in eine Rakete setzen"

Link zum Artikel

Erzieherin: "Was viele Kollegen in Kitas tun, ist eigentlich Kindesmisshandlung"

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Mythen aufgedeckt! Heute: Wann ihr bei heißem Wetter Pflanzen gießen solltet

Jedes Jahr klettern die Temperaturen in Deutschland wochenlang auf über 30 Grad, zuletzt sogar auf fast 40. Das wiederkehrende Phänomen, unter Experten als sogenannter Sommer bekannt, lässt uns ganz schön ins Schwitzen geraten.

Nicht nur unsere persönliche Flüssigkeits- und Eiscreme-Zufuhr beschäftigt uns. Wir sorgen uns auch darum, wie wir unsere stillen und schönen Mitbewohner optimal versorgen können: Die Rede ist natürlich von unseren Pflanzen.

Genauso, wie wir uns nach Feierabend ein …

Artikel lesen
Link zum Artikel