Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
Bild

Bild: imgur

8 herzerwärmende Tierbilder für den flauschigen Start ins erste Wochenende 2019

Pascal Scherrer / watson.ch

Cute news, everyone!

Das neue Jahr ist noch jung und obwohl sich eigentlich nicht wirklich etwas verändert hat, müssen wir uns noch irgendwie einleben.

Was uns dabei helfen soll? Diese acht herzerwärmenden Tierbilder, inklusive vieler flauschiger Katzenpfötchen. Aww! Man könnte kaum samtiger ins erste Wochenende des Jahres 2019 tapsen!

Viel Spaß

Keine Katze, aber auch schön: 

Bild

Bild: imgur

Bild

Bild: imgur

Bild

Bild: imgur

Bild

Bild: imgur

Bild

Bild: imgur

Bild

Bild: imgur

Bild

Bild: imgur

Auch er hier wünscht ein freshes Wochenende! 

Bild

Bild: imgur

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Warum für Hartz-IV-Empfänger dunkle Zeiten anbrechen

Es war eine gute Nachricht für alle Hartz-IV-Empfänger, die im September verkündet wurde: Alleinstehende bekommen nach dem Regelsatz acht Euro mehr im Monat, Paare sechs Euro. Damit steigt der Betrag auf 432 Euro. Es ist nicht viel, aber für einen Hartz-IV-Empfänger könnte sich das unter Umständen bezahlt machen.

Es gibt aber auch schlechte Nachrichten: Die Strompreise werden im kommenden Jahr steigen.

Gut 400 Stromanbieter werden ihre Preise um durchschnittlich 5,5 Prozent anheben, wie das …

Artikel lesen
Link zum Artikel