Leben

Ein Löwe gegen 20 Hyänen – dieses BBC-Tiervideo geht gerade viral

Vergiss "König der Löwen"! Das Leben an der Spitze der Nahrungspyramide kann ganz schön hart, ja lebensgefährlich sein. Das findet der Löwe "Red" heraus, als er bei einer Erkundungstour im Revier plötzlich einem Rudel Hyänen gegenübersteht.

Rund 20 der aggressiven Raubtiere wollen ihm gemeinsam ans Fell. Und es sieht wegen der Überzahl sehr schlecht aus für den Löwen. Bis unerwartete Hilfe kommt.

Die beeindruckenden Aufnahmen hier:

abspielen

Video: YouTube/BBC Earth

Für Leser, die nicht so viel Zeit haben, kommt nach dem Screenshot die Auflösung:

Bild

youtube

Die Szene stammt aus der BBC-Tierserie "Dynasties", die sich um fünf der bekanntesten und am stärksten gefährdeten Tierarten der Welt dreht. Erzähler ist der britische Tierfilmer und Naturforscher Sir David Frederick Attenborough. Bei YouTube hat der Clip bereits über 5,7 Millionen Aufrufe.

ImageBild aufdecken

Spoiler: Red wird in letzter Minute von seinem Artgenossen Tatu gerettet. Darauf schmusen die beiden Löwenmännchen inniglich und tollen gemeinsam im Gras herum.

(dsc)

Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Video zeigt, wie ein Affe ein Löwenbaby klaut

Egal, ob ihr "König der Löwen" als Zeichentrick-Klassiker lieben gelernt habt oder mit der Live-Action-Neuauflage vom ewigen Kreislauf des Lebens erfahren habt – die Szene, in der Löwenbaby Simba zum ersten Mal seinen künftigen Untertanen vorgeführt wird, dürfte euch einen wohligen Schauer den Rücken hinunter gejagt haben.

Im Südafrikanischen Kruger Nationalpark hat sich am Montag eine Szene ereignet, die frappierend an den Moment erinnert, als Rafiki den kleinen Löwen hoch in die Luft reckt …

Artikel lesen
Link zum Artikel