Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
Bild

Symbolfoto. So oder so ähnlich stellt sich die watson-Redaktion den Unfallhergang vor. Bild: Getty Images/Montage:Watson

Aggressive Schildkröte verursacht Autounfall

Stell dir vor du fährst Auto und plötzlich beißt dich eine Schildkröte...

Ungefähr so: 

Bild

Bild: giphy

Das ist einer 53 Jahre alten Frau am Samstag in Duisburg passiert. Noch schlimmer: Die Fahrerin macht das Tier für einen Auffahrunfall verantwortlich, den sie wegen des Bisses verursachte. 

Polizei Duisburg:

"Sie traute ihren Augen nicht, als sie feststellte, dass sie gerade von einer Schildkröte gebissen wurde."

Die Fahrerin war so geschockt, dass sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor und einer anderen Frau ins Auto fuhr. 

Schildkröten können auch vornehm Blass sein: 

Die Frauen wurden leicht verletzt. Der Schildkröte geht es gut! 

Das Tier musste aber mit auf Polizeiwache kommen, wo Mitarbeiter des Tierheims sie abholten.

Bild: Giphy

Aber warum? 

Weil die Schildkröte gar nicht der 53-Jährigen Frau gehört! Sie sagte der Polizei, dass sie keine Ahnung hätte, wie das Tier in ihr Auto gekommen sei.

An den beiden Autos entstand ein Sachschaden von insgesamt circa 10.000 Euro.

Habt ihr schon einmal komische Unfälle mit Tieren erlebt? Schreibt es uns in die Kommentare! 

(hd)

Noch mehr coole Tiere: 

Das ist Knickers, der Monster-Ochse – der zu groß zum Schlachten ist

Link zum Artikel

Wombats sch... 100 💩-Würfel am Tag – endlich (!) wissen wir, warum

Link zum Artikel

Du bist groß, stark und gefährlich? Interessiert den Honigdachs einen Scheiß

Link zum Artikel

Dieser Hund hat keinen Durst - das steckt wirklich hinter seiner langen Zunge

Link zum Artikel

Keiner schnappt schneller zu als diese Ameise – und sogar ihre Larven sind nicht sicher

Link zum Artikel

Aussterben oder Überleben? Verlierer und Gewinner im Tierreich 2018

Link zum Artikel

Robbe schlägt Kajaker mit Tintenfisch (ja, du hast richtig gelesen)

Link zum Artikel

27 Beweise, dass Vögel einfach nur fies sind – höflich ausgedrückt

Link zum Artikel

Tierarzt bittet: Bleib' bei deinem Hund, wenn er stirbt. Auch wenn es hart ist.

Link zum Artikel

Warum es bald wieder Bären in Deutschland geben könnte

Link zum Artikel

8 herzerwärmende Tierbilder für den flauschigen Start ins erste Wochenende 2019

Link zum Artikel

Wenn Tiere zurückschlagen – in 14 herrlichen Gifs

Link zum Artikel

Hund wird ausgesetzt – und alle wollen helfen. Auch Snoop Dogg.

Link zum Artikel

Was Tiere im Wald machen, wenn sie denken, sie seien ungestört

Link zum Artikel

Vergiss den Riesenochsen: Hier sind 13 weitere tierische Giganten

Link zum Artikel

Warum du diesen Sommer definitiv von Mücken zerstochen wirst

Link zum Artikel

Wenn ein Baby-Elch im Auto sitzt, ist es Zeit für lustige Tierbilder

Link zum Artikel

Die 10 witzigsten Tierfotos wurden gekrönt – und sie sind großartig

Link zum Artikel

Ein Shisha-Restaurant hält sich einen Löwen im Glaskäfig – Shitstorm folgt prompt

Link zum Artikel

Sumpfkrebs-Fang in Berlin boomt – ein Fischer fing 8500 Tiere im 1. Monat

Link zum Artikel

Wie unser Müll die Meere zerstört – Folge 102.988

Link zum Artikel

"Warum stirbst du nicht?!" – Mann mit Angst vor Spinnen löst Polizeieinsatz aus

Link zum Artikel

Und hier ist die am irrsten aussehende Katze von Instagram

Link zum Artikel

"Wingardium Leviosa": Dieser Hund hört auf Zaubersprüche aus "Harry Potter"

Link zum Artikel

Schau dir die 19 lustigsten Tierbilder an, oder du wirst von diesem Eichhörnchen verhext

Link zum Artikel

Der Meeresspiegel steigt – dadurch tauen Permafrostböden schneller

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Geld, Müll, Feinstaub: 7 Gründe, auf Feuerwerk und Böller zu verzichten

Rums, Krach, Donner – jedes neue Jahr kündigt sich deutlich hörbar an. Nicht alle freuen sich darüber. Hier sind die wichtigsten Argumente gegen das Böllern.

Wenn es knallt und zischt, dann ist das neue Jahr nur noch Minuten entfernt. Vielen Feuerwerksenthusiasten gefällt es, wenn sich das alte Jahr dröhnend verabschiedet. Doch Hund und Katze verschwinden beim ersten Heuler schneller unter das Bett, als die Farben einer Silvesterrakete verblassen. Und auch für den Menschen hat die Böllerei nicht nur Gutes.

Zum vergangenen Jahreswechsel haben die Deutschen etwa 137 Millionen Euro verballert, schätzt der Verband der pyrotechnischen Industrie. Das ist …

Artikel lesen
Link zum Artikel