Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Der neue Bachelor ist ... ein ehemaliger Basketballprofi

Ein Ex-Nationalspieler verteilt Rosen: So könnte der Untertitel der diesjährigen "Bachelor"-Staffel lauten. Am 2. Januar geht es wieder los mit der RTL-Kuppelshow. Diesjähriger Schauplatz: Mexiko.

Andrej Mangold hat sich die Sache hoffentlich gut überlegt und ist ab Januar als Rosenverteiler zu bestaunen.

Und so sieht der neue Bachelor aus:

Image

bild: mg rtl d / arya shirazi

Bis vor kurzem war er Basketball-Profi

Im normalen Leben spielt der 31-Jährige liebend gern Basketball. Seit seinem fünften Lebensjahr steht er auf dem Feld: "Der Sport war immer eine prägende Säule in meinem Leben", sagt er. 

Mangold hat sich in der Basketball Bundesliga einen Namen gemacht.

Image

bild: mg rtl d / arya shirazi

Er spielte unter anderem für die Telekom Baskets Bonn. Bei der Auswahl des Deutschen Basketball Bundes (DBB) kam er fünfmal zum Einsatz. Seine Karriere beendete der Point Guard in diesem Jahr.

Die freie Zeit nach dem Karriere-Ende will er mit Rosenverteilen füllen.

Image

bild: mg rtl d / arya shirazi

Erst seit Januar 2018 ist Andrej Single.

Jetzt will er mit Hilfe der Kuppelshow eine neue Partnerin finden. "Wenn man die Chance hat, über einen längeren Zeitraum hinweg abseits vom Alltag Frauen intensiv kennen zu lernen, so ganz ohne Nebengeräusche, das finde ich sehr spannend", erklärte der Bachelor RTL. 

Image

bild: mg rtl d / arya shirazi

Der Sportler wohnt in Hannover und hat internationale Wurzeln.

Sein Großvater mütterlicherseits ist Amerikaner, wohnt in New York. Sein Großvater väterlicherseits kommt aus Lettland. Andrej ist stolze 1,90 Meter groß und arbeitet als Unternehmer. "Das Kaugummi" ist sein eigenes Produkt und steht seit einigen Jahren international in diversen Supermärkten. 

Schönes Bild, RTL. Aber was macht der Kaktus da?

Image

bild: MG RTL D / Arya Shirazi

(hau/TOL/afp)

Hoffentlich hat Andrej mehr Glück als die beiden hier:

Wer lieber Tiervideos statt den "Bachelor" guckt:

Keiner schnappt schneller zu als diese Ameise – und sogar ihre Larven sind nicht sicher

Link to Article

27 Beweise, dass Vögel einfach nur fies sind – höflich ausgedrückt

Link to Article

Und hier ist die am irrsten aussehende Katze von Instagram

Link to Article

Vergiss den Riesenochsen: Hier sind 13 weitere tierische Giganten

Link to Article

Wombats sch... 100 💩-Würfel am Tag – endlich (!) wissen wir, warum

Link to Article

Das ist Knickers, der Monster-Ochse – der zu groß zum Schlachten ist

Link to Article

Die 10 witzigsten Tierfotos wurden gekrönt – und sie sind großartig

Link to Article

Tierarzt bittet: Bleib' bei deinem Hund, wenn er stirbt. Auch wenn es hart ist.

Link to Article

Wenn Tiere zurückschlagen – in 14 herrlichen Gifs

Link to Article

Du bist groß, stark und gefährlich? Interessiert den Honigdachs einen Scheiß

Link to Article

Robbe schlägt Kajaker mit Tintenfisch (ja, du hast richtig gelesen)

Link to Article

Schau dir die 19 lustigsten Tierbilder an, oder du wirst von diesem Eichhörnchen verhext

Link to Article

Ein Shisha-Restaurant hält sich einen Löwen im Glaskäfig – Shitstorm folgt prompt

Link to Article

Der Meeresspiegel steigt – dadurch tauen Permafrostböden schneller

Link to Article

Wie unser Müll die Meere zerstört – Folge 102.988

Link to Article

Warum du diesen Sommer definitiv von Mücken zerstochen wirst

Link to Article

Sumpfkrebs-Fang in Berlin boomt – ein Fischer fing 8500 Tiere im 1. Monat

Link to Article

Warum es bald wieder Bären in Deutschland geben könnte

Link to Article
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Knutscher und Körbe – die erste "Bachelor in Paradise"-Folge im watson-Check

Jede Menge D-Z-Promis, Intrigen, Drama, Drama, Drama – willkommen bei der großen "Bachelor in Paradise"-Resteparty, bei der 24 Singles in einem Ressort in Thailand eingeladen sind, die schon einmal in einschlägigen Kuppelformaten kandidiert haben.

Im Unterschied zum "Bachelor" und der "Bachelorette" gibt es nicht DEN einen oder DIE eine, um die alle anderen rumtanzen. Jeder und jede hat die freie Auswahl.

Hier kommt der watson-Schnellcheck mit dem Rotweinfaktor. Beim Rotweinfaktor notieren …

Artikel lesen
Link to Article