Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Spontan Urlaub und du hast noch kein Ziel? Diese 8 Instagram-Accounts helfen dir 🌴

22.07.18, 11:17 23.07.18, 08:50
Julia Knörnschild
Julia Knörnschild

WTF: Es ist Ende Juli, der Urlaub ist bereits beim Arbeitgeber beantragt, aber es ist noch nichts gebucht. Keine Zeit? Keine Idee? 

Diese 8 Instagram-Accounts helfen uns bei der Urlaubssuche.

Wenn @sophia_sofire on the Road ist, gibt's auch immer was Leckeres zu Essen. Doppelt genial!

Sophia ist ein Teil von IN SEARCH OF. Den Foodblog betreibt sie mit ihrer Zwillingsschwester Maria. Sophia zeigt euch die Welt aus einem sehr leckeren Blickwinkel.

Aber Achtung! Flieg' nicht mit Ryanair...

Die @travelettes sind "Just a bunch of cool girls from around the globe" 

Die Gründerin Katja Hentschel wohnt in Berlin. Nice Fact: Ihr Sohn heißt Atlas ❤️ Die Mädels von Travelettes sind auf der ganzen Welt unterwegs.

@justtravellous reist seit 2010 durch Deutschland und die ganze Welt. Der perfekter Insta-Account für kurzentschlossene Urlauber.

Die Instagramerin selbst sagt "Wir sollten lieber seitlich reinrutschen mit einem komplett verbrauchten Körper, Gin Tonic in der einen Hand, Schokolade in der anderen, und schreien: "Whohooo, was ‘ ne Fahrt!"

Wer das fühlt, sollte ihr schleunigst folgen.

@mitvergnuegen zeigen die besten Ausflugsziele in deutschen Städten und Umgebung. 

Mit Vergnügen gibt es für Berlin (und Brandenburg), für Köln, Hamburg, München und die Umgebungen.

Die Instagramerin @whatfrobreakfast macht unglaublich schöne Bilder auf der ganzen Welt. Wir konnten uns nicht entscheiden, welches Bild wir zeigen sollen. 

whatforbreakfast ist eigentlich ein Foodblog. Umso besser, denn Marta macht selbst tolle Rezepte und entdeckt so nebenbei die besten Restaurants auf der Welt. FOLLOW HER!

Für alle die zu Hause bleiben: Die InstaStorys von @donnieosullivan sind einfach nur genial. 

“I will make him an offer he can’t refuse” #rasierspiegelselfie

Ein Beitrag geteilt von Donnie O'Sullivan (@donnieosullivan) am

Donnie ist Redakteur und Moderator bei Rocketbeans TV in Hamburg. Er reist maximal von Hamburg nach Berlin, aber er wird es schaffen, euch zum Lachen zu bringen. Wir schwören.

@everywherebuthome83 ist von zwei deutschen Boys. Sie reisen durch Deutschland und die ganze Welt.

Dieser Account ist ein absoluter Geheimtipp aus unserer Redaktion. 

@fromberlinto ist der Account von Luise & Karolin. 

Die Reisen sind authentisch. Sie finden überall die schönsten Cafés und die besten Märkte. Da würden wir und gerne mal dranhängen.

Das Schöne am Urlaub in anderen Ländern: Man kann (fast) überall mit Karte zahlen. 

Video: watson/Yasmin Polat, Marius Notter, Lia Haubner

Du bist Insta-Fan? Dann interessieren dich auch unsere Insta-News. Insta-viel-Spaß:

6 Apps, die dein Handy-Foto noch Insta-tauglicher machen

So setzte eine Hebamme Geburtsfotos auf Instagram durch

Aquarius 2 übergibt Migranten auf See an Malta – Bela B. unterstützt Seenotrettung 

Warum du den Traumstrand aus "The Beach" weiter nicht besuchen darfst

Achtung, diese Influencer-Accounts von Nike und Zara sind Fake – 3 Fragen

Diese Omi ist richtig mutig: Sie fängt zwei Pythons mit bloßen Händen

"Wie eine Zombie-Apokalypse" – 5 Orte, die Instagram-Touristen zum Opfer fielen

Instagram hat ein Drogenproblem – und bekommt es nicht in den Griff

Politik auf Instagram? Klingt komisch, funktioniert aber – zeigt dieser Künstler! 

Der "netteste Fußballer der Welt" ist zurück – weil er den Zug verpasst hat

Warum ihr aufhören solltet, eure Babys zu posten 

Bald kommt das Ende von Instagram (wie wir es kennen)

Simuliertes Wohnen – die Influencer-Welt ist um eine bizarre Geschäftsidee reicher

Diese 23 Kroko-Cartoons zeigen das trostlose Leben mit langer Schnauze

Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

"Ich habe kein Kind bekommen, um es abzugeben" – Jana bezieht bewusst Hartz IV 

Hier sprechen regelmäßig Menschen, die von Armut betroffen sind.

Jana (Name von der Redaktion geändert) ist 33 Jahre alt, gelernte IT-Systemkauffrau und alleinerziehende Mutter. Ihre Tochter wurde im März 2017 geboren, Jana trennte sich im September 2017 von ihrem Mann und bezieht seit Januar dieses Jahres Hartz IV – weil sie für ihre Tochter da sein möchte, wie sie sagt. Das Elterngeld ist im März 2018 ausgelaufen. 

Der Gesamtbetrag von 1260 Euro monatlich setzt sich zusammen aus:

Für sich und ihre Tochter hat sie also knapp 630 Euro netto  pro …

Artikel lesen