Leben
Taylor Vegan

Bild: imago/twitter/unsplash montage

US-Veganerin geht in deutsches Restaurant – und bekommt absolute Frechheit serviert

Ein trockenes Brötchen mit ein paar Bohnen und drei Karöttchen für sechs Euro? Lecker, oder?! Vor allem wenn man auf den "Festschmaus" zwei Stunden lang warten musste! 

So soll es der US-Amerikanerin Taylor Mooney passiert sein, wie sie auf Twitter entsetzt berichtet. Die Veganerin hatte ein neues, deutsches Restaurant in ihrer Nachbarschaft besucht, dass vegetarische und vegane Gerichte explizit auf der Karte ausweist. Unter anderem eben auch diese Köstlichkeit: "Laugenbrötchen, gefüllt mit Gemüse."

Die Speisekarte für Veganer und Vegetarier

"Wo ich lebe, haben die meisten Restaurants keine veganen Optionen", erzählt die Nord-Kalifornierin gegenüber watson. Deshalb habe sie sich besonders über das neue Lokal gefreut. Und nicht nur das: "Das Restaurant gehört einer jungen Frau, die ich gerne unterstützt hätte..."

Tja, schade – der erste Besuch ging laut ihren Beschreibungen brutal schief.

Denn nach zwei Stunden Wartezeit bekam die 20-Jährige folgendes serviert:

Moment! Zwei Stunden und umgerechnet sechs Euro für ein Brot ohne Butter und einer handvoll traurigem Gemüse?!  "Die mussten die Karotten wohl noch wachsen lassen", so Taylor.

"Ich war mit meiner Familie da und während die erste Runde nach einer Stunde ihr Essen bekam, musste der Rest noch eine weitere Stunde warten", erzählt sie watson. Zuerst lachten sie noch über das kümmerliche Mahl, das Taylor vorgesetzt bekam. Dann wurde sie aber doch sauer.

Dieses Brötchen hätte ihr wenigstens keiner weggenommen!

abspielen

Video: watson/Julia Dombrowsky, Lia Haubner

"Ich verstehe es einfach nicht. Es gibt hier in Sacramento so viele Veganer und Vegetarier. Warum ist es so schwer, für uns etwas leckeres zu kochen?!"

Wir verstehen das, Taylor! Ob vegan oder nicht – wer sich hungrig auf sein Essen freut, hat Besseres verdient! Hoffen wir, dass der Koch einfach nur einen schlechten Tag hatte...

Und hier geht es kulinarisch weiter

"Ist doch witzig" – Kellner in Rom beleidigt schwules Paar auf der Quittung

Link zum Artikel

Wir leben gesünder, aber trinken zu viel – 4 Erkenntnisse aus dem WHO-Bericht

Link zum Artikel

Was bringt Mülltrennen? 8 Mythen über Hausmüll, Altpapier und Gelbe Tonne

Link zum Artikel

Wenn gesundes Essen krank macht – Charlotte leidet an Orthorexie

Link zum Artikel

Diese Lebensmittel dürfen nicht in die Mikrowelle – unser Aufwärm-Guide

Link zum Artikel

15 Gerichte, die du in nur 15 Minuten zubereiten kannst

Link zum Artikel

Warum wir Essen fotografieren und 5 weitere Dinge, die wir unseren Eltern erklären müssten

Link zum Artikel

Matschige Bananen übrig? Verwende sie für diese leckeren Rezepte!

Link zum Artikel

Grill anschmeißen heute Abend? Warum du lieber Fisch drauflegen solltest

Link zum Artikel

"Besserverdienende spielen Öko-Polizei: ,Du kaufst eine Avocado?!'"

Link zum Artikel

US-Veganerin geht in deutsches Restaurant – und bekommt absolute Frechheit serviert

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Gottschalk über Helene Fischer und Florian Silbereisen: "Hatte immer schlechtes Gefühl"

Link zum Artikel

Brief ans Jobcenter: Bitte hört auf, meine über 60-jährige Mutter in Jobs zu drängen

Link zum Artikel

Bei Pressekonferenz nach BVB-Sieg merkt Favre nicht, dass das Mikro bereits an ist

Link zum Artikel

Luke Mockridge macht Andrea Kiewel in seiner Show ein Angebot – die blockt ab

Link zum Artikel

Kontakt mit 2 Bundesliga-Stars – warum der FCB trotzdem keinen Lewandowski-Backup holte

Link zum Artikel

Luke Mockridge traf Kiwi noch kurz vor Auftritt: Wie er beim "Fernsehgarten" alle täuschte

Link zum Artikel

Krankenschwester warnt bei Maischberger: "Wir laufen auf eine riesige Katastrophe zu"

Link zum Artikel

Luke Mockridge über die Folgen seines ZDF-Auftritts: "Meine Eltern erhielten Hassbriefe"

Link zum Artikel

Hartz-IV-Show "Zahltag": Wie die Sendung falsche Hoffnungen schürt

Link zum Artikel

"Null Toleranz gegen Rassismus" – und 5 weitere Punkte aus Merkels Bundestags-Rede

Link zum Artikel

Alleinerziehend mit Hartz IV: Achtjährige sammelt Flaschen, um Taschengeld zu bekommen

Link zum Artikel

"Zahltag": Buschkowsky erklärt, warum ein Geldkoffer Hartz-IV-Empfängern nicht hilft

Link zum Artikel

Helene Fischer: Erstes reguläres Konzert für 2020 angekündigt

Link zum Artikel

2 Handelfmeter? Darum gab es für die DFB-Elf gegen Nordirland keinen Videobeweis

Link zum Artikel

In Berlin gab es eine Notlandung mit mehreren Verletzten

Link zum Artikel

Helene Fischer und Thomas Seitel: Polizei spricht von Einsatz auf ihrem Anwesen

Link zum Artikel

7 Zitate, die zeigen, wie "bürgerlich" Alexander Gauland wirklich ist

Link zum Artikel

Helene Fischer verrät, für welche Gage sie am Anfang spielen musste

Link zum Artikel

Bachelorette Gerda verrät, was in ihrer ersten Nacht mit Keno wirklich passierte

Link zum Artikel

Als Gauland sich im ZDF verteidigen will, reicht es Lanz: "Albern, das ist albern"

Link zum Artikel

Helene Fischer erklärt, was vor Auszeit geschah: "So etwas noch nie erlebt"

Link zum Artikel

Kandidat zwingt RTL, "Bachelorette"-Finale zu ändern: "Wir waren selbst überrascht"

Link zum Artikel

"Hätten es besser machen können" – Salihamidzic gibt Fehler in Transferperiode zu

Link zum Artikel

"Höhle der Löwen": Gründer sorgte für Eklat in QVC-Sendung

Link zum Artikel

Neue Foto von Lena Meyer-Landrut sorgt für hämischen Helene-Fischer-Kommentar

Link zum Artikel

"Wer wird Millionär": Oliver Pocher lästert fies über Jauchs Millionen-Gewinner

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Fleisch gegen Veggie: Der große Burgerkrieg

Veggie-Burger sind auf dem Vormarsch und werden zu einem Big Business. Jetzt schlagen die Viehzüchter zurück.

Im Zeichen der Klimaerwärmung gilt für den Fleischkonsum das Gleiche wie für das Fliegen: je weniger, desto besser. In Schulmensas und Unternehmenskantinen zerbrechen sich die Köche deshalb den Kopf, wie sie die Mittagsgäste von Schnitzel Pommes und Spaghetti Bolognese auf gemischten Salat und Auberginen-Lasagne umpolen können.

Ernährungs- und Umweltwissenschaftler sind sich einig, dass ein jährlicher Fleischkonsum von 20 Kilo sowohl für unsere Gesundheit als auch unsere Umwelt ideal wären. …

Artikel lesen
Link zum Artikel